Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Yara Locke

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Projekt 13, 13. Dezember 2013.

  1. Projekt 13

    Projekt 13 Droidenfan

    Schmuglerin(keine Organisation)

    Name: Yara Locke

    Spezies: Mensch-Weiblich

    Alter: 23

    Aussehen: Grüne Haare, hochgewachsen, dünn, helle Haut

    Stärken:
    Droidenliebhaberin(infos zu sehr vielen arten)
    hervorragende Technikerin
    spricht neben Basik biniär und Huttisch
    Schwächen:
    Sie neigt zu Stimmungsschwankungen
    Droidenliebhaberin(kauft gerne gebrauchte Droiden)
    Grün und Schwarz
    Angewohntheiten:
    Trinkt regelmäsig Tee
    Trägt meist einen Druckanzug

    Wichtiger Besitz:
    B-Typ Klasse Eskortfähre 'Sucher' <-- grün/Schwarz muster --\/
    3 umprogramierte Skarab's (können aus B-Eskorter gestartet werden)
    3 OOM-Pilotdroiden zur steuerung des Eskorters
    E-5 Blastergewehr
    EMP-Granaten
    Schwarzer Druckanzug

    Hintergrund:
    "Wie verdient man einfach Geld? Illegal!
    Wie nutzt man Droiden am besten? Illegal!
    Wie Trinkt man seinen Tee? Mit Milch und ohne Zucker!"
    Die Frau von Bespin, geboren in der Wolkenstadt Level 133, lebte davon Droiden zu reparieren, bauen oder zu modifizieren.
    Mit 19 stahl sie dann von ihren Letzten Auftraggebern die Skarabäus-Droiden und floh mit der Eskortfähre, welche sieheimlich auf kosten anderer auf vorderman brachte.
    Seit dem lebt sie von Waffen- und Droidenschmuggel, nach Bespin kehrte sie allerdings nicht zurück...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2013
  2. Projekt 13

    Projekt 13 Droidenfan

    Die OOM's
    OOM-Pilotdroiden
    [​IMG]
    Hersteller: Baktoid Combat Automata
    Produktionsstandorte: mehrere CUS-Welten (eingestellt)
    Klassifikation: Droide
    Größe: ca: 1,91 Meter
    Geschwind.: 5-8 km/h
    Panzerung: minimal
    Bewaffnung: 1 Blasterpistole
    Sprachen: Basic, Binär
    Beschreibung:
    Ursprünglich wurde die Droiden-Serie von den Neimoidianern entworfen, um als Crew auf den Schiffen der Föderation eingesetzt zu werden. Bei der Entwicklung der Droiden wurde stark darauf geachtet, dass sie kaum Pflege und Energie benötigten und defekte Droiden binnen weniger Minuten ersetzt werden konnten, um so die Kosten gering halten zu können. Mieserabele Zielrotienen.
    ich weiß das das Bild einen Kannonier zeigt, aber die Färbung stimmt!
    Zero ist Autoritär und der Ranghöste.
    One ist analytisch und emotionslos, mehr sogar als Kampfdroiden sonst.
    Two ist fehlerhaft konstruiert und für einen Droiden hyperaktiv, was sich in nervösen zuckungen entlied.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2014
  3. Projekt 13

    Projekt 13 Droidenfan

    Die Sucher
    B-Typ Klasse Eskortshuttle
    [​IMG]
    Hersteller: Haor Chall Maschinenbau
    Produktionsstandorte: mehrere CUS-Welten (eingestellt)
    Klassifikation: Transporter
    Größe: ca: 30 Meter
    Mannschaft: 1-3 Droiden
    Vorräte: 2 Wochen
    Sublichtgeschwind.: 850 km/h
    Hyperantrieb: vorhanden
    Rumpfstärke: unbekannt (Plaststahl)
    Schildstärke: schwacher Energieschild
    Bewaffnung: nein
    Ladung: 60 Tonnen
    Beschreibung: Atmosphärentauglich.
    Die Eskortshuttles der B-Typ Klasse waren eine während der Klonkriege gebräuchliche Schiffsklasse der Konföderation unabhängiger Systeme, die auf Schiffen der Sheathipede-Klasse basierte. Die wohl größten Unterschiede zu den Schiffen der Sheathipede-Klasse waren der verlängerte Rumpf, wodurch das Schiff ein größeres Frachtvolumen erhielt, und das Vorhandensein eines Hyperraumantriebs. Quelle: Jedipedier/Wookieepedia
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2013
  4. Projekt 13

    Projekt 13 Droidenfan

    Die Skarab's
    Skarabäus-Klasse Droiden-Sternjäger
    [​IMG]
    Hersteller: Haor Chall Maschinenbau
    Produktionsstandorte: mehrere CUS-Welten (eingestellt)
    Klassifikation: Droiden-Sternenjäger
    Größe: ca: 3 Meter
    Mannschaft: Droidenhirn
    Vorräte: 2 Tage
    Sublichtgeschwind.: 850 km/h
    Hyperantrieb: keinen
    Rumpfstärke: unbekannt (Plaststahl)
    Schildstärke: nein
    Bewaffnung: 4 Laserkanonen [frontal links und rechst, nur in Kampfmodus(siehe Bild)]
    Beschreibung: Atmosphärentauglich.
    Eine Besonderheit ist, dass sich Skarabäen in Atmosphären und luftleeren Gebieten gleichermaßen schnell fortbewegen können.
    Skarabäus-Droiden eignen sich gleichermaßen für verschiedene Aufgaben wie Angriffe, Eskorten und Erkundungsflüge. Der Droide ist in der Lage, einige simple Taktiken anzuwenden, wie das Auflösen gegnerischer Formationen. Außerdem können sie die Bedrohungsstufe ihrer Gegner einschätzen und die eigene Aggressionsstufe entsprechend anpassen.
    Bei Yara's Skarab's handelt sich es üm wiederzusammengebaute Droiden von Naboo. Quelle: Jedipedier/Wookieepedia
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2014

Diese Seite empfehlen