Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Yoda: Gymnasial- oder Grundschullehrer???

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Jango Fett Juniour, 10. Juni 2003.

  1. Jango Fett Juniour

    Jango Fett Juniour loyale Senatswache

    Ich habe mich gefragt, ob Yoda ein richtiger Mentor ist. Eigentlich ja nicht, denn er betreut ja die jüngeren Padawane und lehrt sie den Umgang mit der Macht und dem Laserschwert. Dann übernimmt doch ein anderer Jedi, oder? Denn ich habe Yoda noch mit keinem Älteren Padawan gesehen als in Ep 2.
     
  2. WedgeAntilles

    WedgeAntilles Rogue Lea.der

    Ist richtig, in Ep2 hat Yoda keinen Padawan mehr, sondern lehrt am Tempel.

    Früher aber hatte auch Yoda Padawans :)
     
  3. Jango Fett Juniour

    Jango Fett Juniour loyale Senatswache

    z.B.:Ich glaube er hatte Mace als Padawan.
     
  4. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    was sicher ist, ist, dass Dooku sein Padawan war. Und ich denke er hatte noch ne Mene anderer Padawane...

    Nur jetzt hat er eben keine Lust mehr und will sich den Stress nicht antun, von daher trainiert er die kleinen. ICh find das cool.
     
  5. Woher hast Du denn den Quatsch?

    Wie kommst Du eigentlich auf so blöde Postings, mein Freund? Hat Gott Dir 'n Zettel ins Hirn gepflanzt, auf dem steht, dass er Dir noch ein Hirn schuldig ist??? *Kopfschüttel*

    Denk doch mal an AOTC: Da wird klar und deutlich gesagt, dass Dooku der Padawan von Yoda war...

    "Herr, schmeiß' Hirn ra'"
     
  6. 8t88

    8t88 Senatswache

    Sicherlich hat Yoda in 800 Jahren nur einen Padawan gehabt... :rolleyes:
    Ich weiß zwar nicht wer Maces Meister war aber warum kanns nicht Yoda gewesen sein? Nur weil Dooku auch sein Schüler war?
     
  7. Vuffi Raa

    Vuffi Raa Am Beginn einer aufregenden Reise... Premium

    Das heißt aber nicht, dass er nicht auch andere Padawane hatte. Qui-Gon hatte ja auch Xanatos, später Obi-Wan und wäre sogar bereit gewesen Anakin zu nehmen. Und Yoda hatte in 800 Jahren ja wohl genug Zeit für andere Padawane.

    Im übrigen gibt es keinen Grund Jango Fett Juniour derartig fertig zu machen.:angry
     
  8. Admiral Melvar

    Admiral Melvar Stasia's lieblings Fiesviech Premium

    Ordentliches Benehmen hast du auch nicht oder? Mich würd mal intersieren was du machen würdest wenn man dich so behandeln würde.

    Außerdem ist deine Aussage Falsch Yoda ist über 800 Jahre alt und in den paar Jahren wird er wohl mehrere Padawane gahbt haben als nur Dooku.

    Also bevor du hier den Mund so groß aufreist überleg dir was du sagst ansonsten halt den Mund!
     
  9. Ist mein Posting so schwer zu verstehen? Anscheinend...

    Es ging ja darum, dass Jango Fett Junior andeutete, Yoda hätte keine ältere Padawan-Schüler, sondern nur welche in der Altersklasse wie den Mighty Bear-Clan. Da im Film aber auch erwähnt wird, dass Dooku einst Padawan (Padawan wird man meist mit 13 Jahren), ist die Fragerei von Seiten JFJ's sowieso schwachsinnig...

    Und ich wage es ganz stark zu bezweifeln, dass Mace einst Yodas Padawan war - wer denn noch alles? Jesus himself? Kommt schon - die Jedi bestehen nicht nur aus Yoda.
    Wenn Yoda wirklich der Meister Mace Windus gewesen ist, wäre das schon lange im EU aufgetaucht - was es nicht ist!

    @Melvar: Ich überlege mir immer sehr genau was ich sage - und sage es dann auch. Mein Posting spiegelt eben meine Meinung zu JFJ's Postings im allgemeinen, die, gelinge ausgedrückt, unterirdisch schlecht sind und andere Leute nur verwirren, weil denen so ein Käse erzählt wird...

    Schau' lieber nochmal nach, ob ich das auch wirklich geschrieben habe! Dass er NUR Dooku aubildete, habe ich mit keiner Silbe erwähnt. Vielleicht nächstes mal die Postings besser durchlesen, was?:rolleyes:

    Ach kommt schon - soviel Selbstsicherheit muss man schon haben auf dieser Welt um mal mit heftiger Kritik umgehen zu können. Ich glaub' kaum, das JFJ daheim sitzt und Tränen vergiesst - eher wohl wird er sich eine entsprechende Antwort einfallen lassen - was ich sehr hoffe. Vielleicht wird der Thread noch interessanter als er jetzt schon ist....*hoff*
     
  10. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter

    Das man meistens mit 13 Padawan wird stimmt so nicht!

    MAche Jedi bekommen gar keinen Meister aber spätestens mit 13, wenn man noch keinen Meister hat muss man den Tempel verlassen!

    Jedenfalls als Schüler..

    Und das mit den runtermachen.. ausserdem sagte er er habe Yoda nie mit einem älteren Padawan gesehen! Das heisst nur das er von den Filmen Spricht! Und dort sieht man ihn mit Luke, was junior anscheinend missfallen war! :D


    Aber deshalb solltest du nciht auf ihm rumhacken... (auch wenn wir das grade irgendwie mit dir machen) :)
     
  11. Lilar'Cor

    Lilar'Cor Powered by Tofu

    *hust* *huströchel* *räusper* *röchelhust*

    Ja ja ... und Boba Fetts Lehrmeister war Jaster Mereel
     
  12. Ich weiß das auch, wollte jetzt hier im allgemeinen Forium nicht allzu tief in die EU-Materie eingehen.
    Der Großteil der Schüler wird im Alter zwischwn 10 und 13 Padawan, weil man davor allgemein als zu jung gilt, sich für die Rolle eines Padawans und der dazugehörigen Pflichten und Regeln zu verantworten.

    Nun ist es aber klar, das Yoda Dooku ausgebildet hat - und Dooku wird bestimmt nicht 3 oder 4 Jahre alt gewesen sein...darum geht es hier doch: Yoda bildet sowohl ganz junge als auch herangewachsene Jedi-Schüler aus - und ab und zu auch einen Padawan (wie Dooku oder Rahn)



    Nein, nicht wirklich - eher Jango's Lehrer. Aber Deiner Aussage nach hast Du nicht wirklich was für's EU übrig, also lassen wir ein Abdriften in Richtung "Das EU gilt eh nicht" besser sein - darum geht es hier nämlich wirklich nicht.
     
  13. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Nur mal als Anmerkung, irgendwo hab ich auch mal gelesen das Mace Yodas Padawan war. Ich glaub das war sogar im OSWFC Magazin. Ich bin mir aber nicht sicher.
     
  14. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Ki-Adi Mundi war auch mal Yodas Padawan (war in irgendeinem Comic).
     
  15. Stimmt, war in "Vow of Justice"...dass Mace Yodas Padawan sei, wäre mir entgangen - kann ich mir aber nicht vorstellen.

    Langsam wird es auch fast lächerlich - wen hat Yoda noch alles ausgebildet? Ok, 800 Jahre ist er da alt - aber trotzdem...so viele Padawane scheint mir nicht mehr nachvollziehbar.

    Edit: Hab eben nochmals im "New Essential Guide to Characters" nachgeschlagen: Keine Spur, dass Mace Yodas Padawan war. Da dies eine doch relativ wichtige Information gewesen wäre, folgere ich, dass Windu's Padawan unbekannt ist - bzw. bis zum heutigen Tage NICHT Yoda ist. Klar könnte das noch geschrieben werden, ich halte es aber für unwahrscheinlich.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Juni 2003
  16. WedgeAntilles

    WedgeAntilles Rogue Lea.der

    In einem Tales - fragt mich nicht welches - kommt ne Story vor, in der Mace noch jung und Padawan ist (wars vielleicht der Comic Mace Windu???) und Yoda Meister nennt.

    Nur - als Mitglied des Rates wird Yoda von allen mit Meister angesprochen.
    Selbst Ratsmitglieder sprechen voneinander als Meister und oft auch wenn sie miteinander reden.
     
  17. Force Hobbit

    Force Hobbit weises Senatsmitglied

    Da hat jemand ja unheimlich viel Ahnung. :rolleyes: Logische Schlussvolgerung? Unwissende User zu beleidigen um sich einen Rang als Jedirat Archivar zu sichern. Jango Fett Juniour versuchte zu helfen und nicht zu verwirren, also kann man auch mit einer kompetenten und nicht verletzenden Antwort kommen. Genug wissen über das Thema scheinst du (Ryn Arc-Harvsk) ja zu haben. ;)

    Um auch noch was zum Thema zu sagen. Sagen wir Yoda wurde mit 100 Jahren Jedi und pro 100 Jahre einen Padawan ausgebildet hat, dann konnten es doch 7 Padawane sein.
     
  18. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Mindestens - wobei sich die Frage stellt welcher Padawan 100 Jahre frisch bleibt um sich ausbilden zu lassen ;) Aber ich weiß schon was du meinst, und die Frage wird sich wohl nie klären lassen wenn man nicht weiß was Yoda sonst noch getrieben hat - vielleicht mal ne Auszeit von 200 Jahren oder so... Ich wart schon auf "Klein, grün, Kampfflummi - Autobiografie eines Jedimeisters" :D
     
  19. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    *auch mal seinen Senf dazu abgibt*

    also 100 Jahre für die Ausbildung ist etwas viel. ich fürd da eher auf ca. 15 Jahre tippen. also wenn man mit 13 als Padawan aufgenommen wird, ist man mit 28 Jedi ritter (das hängt natürlcih vom Padawan ab)
    Count Dooku und Mace Windu vürde ich jetzt aber aucht so einstufen, dass die 15 Jahre altersunterschied haben (also die charaktere, nicht die Schauspieler) und wenn doch, denke ich, das Yoda zwischen seinen Padawanen erst ein bisschen Pause macht - man hat ja zeit.

    also wenn Yoda sagen wir mal mit 35 Jahre fertig ist mit seiner Ausbildung (er hat sich zeit gelassen, die er ja auch hat) und dann alle 20 Jahre einen Padawan nimmt (15 jahre ausbildung und 5 jahre Pause; so grob übern Daumen gepeilt) dann bringt Yoda es auf ca 38 Padawane.aber mit den Pausen und Auszeiten, sprich unterricht für die kleinen, was er denke ich auch erst in seinem Fortgeschrittenen Alter macht, würde ich auf insgesammt 25-30 Padawane tippen. wobei Count Dooku der letzte war. (meiner Meinung nach) und es wäre doch wirklcih blöd, wenn Mace Yodas Padawan gewesen wäre....

    schlicht und ergreifend (meine Meinung) Dooku war Yodas letzter Padawan. da Mace jünger ist, als Dooku geht es in meinen Augen nciht, das er Yodas schüler war.
     
  20. -drunklen*83*SEE-

    -drunklen*83*SEE- T@ra@tino Film Fre@k

    Also Mace Windu war auf kenen fall der Schüler von Yoda! So mal MW auch schon recht alt ist so weit ich weiß! Außerdem steht MW im Jedi Rat über Yoda! Yoda ist mehr ein Mentor für andere Jedi Meister als für die Schüler.....
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.