Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Yodas Machtkampf gegen Anakin

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Force Hobbit, 4. Februar 2003.

  1. Force Hobbit

    Force Hobbit weises Senatsmitglied

    Beim schauen von Episode II ist mir plötzlich ein Gedanke durch den Kopf geschossen. Yoda sagt ja in Episode V zu Luke:

    "Mächtiger Jedi war er, mächtiger Jedi"
    (in bezug auf Anakin)

    Wieso sagt er das? Ist das ein hinweis dass wir in Episode III sowas wie einen Machtkampf zwischen Yoda und Anakin sehen werden? In Episode II hat Anakin das Gefühl dass er zu Meister Yoda in konkurent treten könnte, wird aber von Obi Wan abgebremst.

    Weiss jetzt nicht ob ich das Thema in das Forum mit oder ohne Spoiler posten sollte. Ich hoffe es stimmt hier, sonst bitte verschieben.

    Bin auf eure Meinungen gespannt. ;)
     
  2. Toby

    Toby junger Botschafter

    So hab ich das noch gar nicht gesehen, aber jetzt wo du es sagst. Vielleicht gibt es einen Kampf Yoda vs. Ani, aber das ganze ohne LS. Wäre doch cool, aber ich glaube nicht das es so ist, denn GL hat sicher nicht einmal vor 22 Jahren einfach mal so eine Idee gehabt und hat sie dann direkt in den Film reingenommen. Ich halte das ganze einfach für eine einfache Zeile, ohne jeglichen Hintergrund (ausser das Ani natürlich ein mächtiger JEdi war, was Yoda im Tempel oft zu sehen bekommt)...
     
  3. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    stimmt die idee ist gut

    habe ich wirklich mir noch nie so vorgestellt. aber cool wäre es :D
     
  4. darthstar

    darthstar Podiumsbesucher

    Gute Thorie!!
    Es wäre meiner Meineung nach auch irdendwie sinnvoll, denn wenn Yoda nicht gegen ihn antritt, hätte er ja gar nicht erst versucht ihn, und somit das böse, aufzuhalten. Würde also nicht zu einem Jedi passen.
     
  5. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    Mensch, das wäre ja echt der Wahnsinn... Auch wenn mich das doch etwas zu sehr an den Kampf mit Dooku errinnern würde. Aber schlecht ist die Idee auf keinen Fall. Vielleicht kann Yoda auch nur zusehen, aus welchem Grund auch immer....
     
  6. Force Hobbit

    Force Hobbit weises Senatsmitglied

    Irgendwas wird ja hinter dieser Aussage stecken. Es klingt nicht so als ob er es einfach so dahin sagt. Er sagt ja nicht mächtiger Sith, sondern mächtiger Jedi. Also muss Anakin noch zu den guten gehören als Yoda erlebt wie mächtig er geworden ist. Oder er sagt Jedi weil er Luke nicht erfahren lassen möchte dass Vader sein Vater ist.

    In Episode II erschien mir Anakin auf jeden Fall nicht so mächtig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2003
  7. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Ehrlich gesagt halte ich die Idee für Blödsinn. Das mystische um Yoda würde total zerstört werden. Viele waren sowieso schon der Meinung, das der LS-Kampf gegen Dooku ein großer Fehler GL's war, ein Kampf gegen Anakin wäre einfach lächerlich. Warum? Weil Anakin ein Padawan ist (noch), weil wir an ihm laufend das menschliche sehen, seine Schwächen (und Stärken ;)) und Yoda im Gegenteil dazu, der große Weise ist. Er ist das weise Jedi-Oberhaupt, hat fast alle Jedi, die wir überhaupt kennen ausgebildet und der soll jetzt von seinem Padawan "überwältigt" werden? Wenn das passiert, kann ich GL nur noch mein Beileid aussprechen, damit würde er es gründlich verderben.


    *ches*
     
  8. Eddon

    Eddon Gast

    ich glaube das eher nicht..also das es einen Kamp zwischen Ani und Yoda gibt. Das irgendwie nich..ich weiss nich wieso aber irgendwie finde ich würde das nicht in das ganze Konzept passen. :rolleyes:
     
  9. Force Hobbit

    Force Hobbit weises Senatsmitglied

    Ich glaube auch, dass es nach Episode II, keinen Machtkampf von Yoda mehr geben wird. Jedoch hoffe ich das wir sehen wie Mächtig Anakin wird. Vieleicht durch eine Raumschlacht bei der er sich als bester Raumpilot aller Zeiten herausstellt. Yoda bekommt das zu hören und merkt wie stark Anakin nun ist. "Mächtiger Jedi ist er, mächtiger Jedi"
     
  10. Lord Sidious

    Lord Sidious loyale Senatswache

    Ich denke auch, dass dieser Satz keine große Bedeutung hat! Dieser Satz ist einfach durch Zufall zustande gekommen!
    Außerdem welche Machtaspekte könnte Anakin schon gegen Yoda aufbringen, die ihn wirksam schaden könnten.
    Außerdem konnte Ani sich ja auch nicht gegen die Macht von Dooku behaupten und der ist ja fast genauso stark wie Yoda.
    :jango :windu
     
  11. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Wir reden aber von Episode III und nicht Episode II. Und da wird sich einiges ändern...
     
  12. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    Dass Yoda von Anakin besiegt wird, dass würde das Bild von Yoda schon zerstören, das stimmt. Und so richtig glauben, dass Yoda gegen Anakin antritt kann ich eigentlich auch nicht... Dieser Kampf ist für Obi-Wan reserviert :) Vielleicht reden wir hier nur heiße Luft.
     
  13. Lord Sidious

    Lord Sidious loyale Senatswache

    Ich rede auch von E III. Ich glaube aber nicht das Anakins Macht in E III enorm ansteigen wird so das er sich mit Dooku auf eine Stufe stellen könnte!
    Außerdem sieht es ja so aus als würde es ein Duell Anakin/Vader gegen Obi wan geben, das Obi gewinnt. Und wenn Anakins Macht so doll in E III ansteigen sollte denke ich ja nicht das Obi dann eine Chance gegen ihn hätte. Denn in E II hatte er ja schon gegen Dooku kläglich versagt. Wie soll er dann Anakin besiegen? Deshalb würde ich sagen bleibt Anakin ungefähr auf dem Machtlevel auf dem er sich in E II befindet. Erst bei der Ausbildung bei Sidious werden sich seine Kräfte vervielfältigen und davon werden wir in E III denke ich nicht viel mitbekommen.
    :zam :jango :yoda
     
  14. Force Hobbit

    Force Hobbit weises Senatsmitglied

    Ich denke, dass um ein guter übergang zu kreiren muss Anakin in Episode III mächtiger als in Episode II sein. Es wäre z.B. möglich dass sich Anakin von Obi Wan löst um nicht mehr durch ihn abgebremst zu werden. Nun kann er seine Macht (Die er vermutlich in Episode II schon hatte aber nicht benutzen durfte, wegen Obi Wan) einsetzen und zeigen was er wirklich kann. Wie ich schon sagte. Es muss nicht einen kampf zwischen Anakin und Yoda geben. Es wäre einfach gut wenn Yoda von Anakins taten erfahren würde. ;)

    Dann bekäme ich jedes mal wenn ich Episode V anschauen würde und Yoda "Mächtiger Jedi war er" sagt eine Gänsehaut.
     
  15. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Naja, so toll ist Yoda auch nicht. Und weise schon gar nicht. Tatsächlich hat der kleine Gnom mehr als einmal gewaltig falsch gelegen.

    Ich bin daher sogar der Ansicht, daß ein Großteil des kommenden Desasters seine Schuld ist.

    Was mich in solchen Diskussionen hier immer wieder stört ist, daß kein Unterschied zwischen Faktoren wie Macht (erinnert sei hier nur an die Midi-Chlorianer), vorhandenem Potential und Erfahrung gemacht wird.

    Jedenfalls dürfte Anakin in Ep.III so schon genug zu kämpfen haben.

    Der Satz "Unterschätze niemals die Macht des Imperators." eröffnet da schon ganz andere Möglichkeiten. Wenn Ihre spätere Imperiale Majestät im Beisein von Anakin den Boden mit Meister Yoda aufwischt, wäre dies zum Beispiel eine Bestätigung für Anakin, daß er sich der richtigen Seite angeschlossen hat.
     
  16. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    ICh denke nicht, das wir Yoda nochmal kämpfen sehen - und auf gar keinen Fall gegen Anakin. Obi-Wan tritt gegen Anakin an, und wenn Yoda überhaupt kämpft dann gegen Palpatine. Vieleicht hat er jedoch eine Vision und versteckt sich, sieht, das die jedi so eine bessere Chance haben. Wenn Yoda gegen Sidious kämpfen sollte, dann hoffentlich nicht so wie gegen Dooku - mehr als reines Kräftemessen, beide stehen sich gegenüber und greifen sich gegenseitig mit ihrer Präsenz an, praktisch ein Wettstarren wer zuerst nachgibt - also ein purer Machtkampf, keine Zusätze wie Möbel oder LS.
     
  17. Xirmatul

    Xirmatul Senatsmitglied

    Ich denke nicht, dass Yoda gegen Anakin gekämpft haben muss um zu wissen, dass er ein mächtiger Jedi ist/war und es dann Luke so erzählen kann.
     
  18. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    hm...vielleicht bekommt er auch von den Toten eine Nachricht, die ihm das Verlohrengehen von Anakin verrät und er sich dadurch veranlaßt sieht sich besser in Sicherheit zu bringen bevor es zu spät ist.
    Qui-Gon hat ja ein waches Auge auf Ani ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2003
  19. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Stimmt, das wäre auch ne Möglichkeit - die Frage wäre ob man als toter Jedi die Zukunft klarer erkennen kann als als lebender ;-) Aber meiner Meinung nach ahnt Yoda schon wohin der Weg des Auserwählten führt.
     
  20. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    Auf jeden Fall hat er ein ganz mieses Gefühl, was Anakin anbelangt... :o Aber ob er das wirklich ahnt? Ich kann eigentlich nicht glauben, dass Yoda ungefähr das Schicksal von Anakin vorhersehen kann, wenn er doch auch den kommenden Klon-Krieg nicht sehen konnte. Und wie er gesagt hat: "The dark side clouds everything!"
     

Diese Seite empfehlen