Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ysalamiri

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Darth Boba Fett, 28. April 2002.

  1. In der Thrawn-Trilogie kömmen ja die Ysalamiris vor, die machtresistent sind.Weiß eigentlich einer , wieso die machtresistent sind
     
  2. Rukh

    Rukh loyaler Abgesandter

    In den Büchern wird nur beschrieben, dass sie einen "machtleeren" Raum (Kugel) um sich erzeugen und so die Macht keinen Einfluss auf sie hat.

    Aber Yoda sagte doch einmal, dass die Macht uns umgibt, alles durchdringt, das Universum zusammenhält (oder so ähnlich ;) ). Wie ist es dann bei den Ysalamiris ???
     
  3. Lady Silverin

    Lady Silverin junger Botschafter

    Diese Frage wurde auch schon häufig gestellt....Es wurde ja beschrieben das sie diese Fähigkeit entwickelt haben umzu Überleben....Ein einzelner Ysalamiri erzeugt imumkreis von 10m eine Blase die die Macht verdrängt wie eine Luftblase das Wasser....wie und warum das so ist kann ich auch nicht sagen...

    Das gleiche gibts ja bei den Yuuzhan Vong. Aber hier gibt es ja noch eine relative erklärung.....Sie stammen nicht aus der SW-Galaxiesondern kammen aus einer anderen Galaxie in der es die Macht nicht gibt. (Dieser Standpunkt wird zumindestens von vielen Leuten vertreten)
     
  4. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Da kann wahrscheinlich jeder nur spekulieren. Und mit der Erklärung von Zahn, dass sie dieses Phänomen, dass sie die Macht verdrängen können, als Schutz gegen ihre natürlichen Feinde, den Vornskrs entwickelt haben, kann man ja auch nicht allzu viel anfangen.
     
  5. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Das hier steht im Lexikon der Jedi-Alliance.

    "Die Ysalamiri sind eine Spezies von baumbewohnenden Salamandern mit dünnem Pelz, deren Verteidigung gegen die aggressiven Vornskr -- Räuber, die mit der Macht jagen -- darin besteht, jenes mystische Kraftfeld auszulöschen.

    Diese Eigenschaft machte sich Grand Admiral Thrawn in seinem Feldzug gegen die Neue Republik zunutze. Er benutzte Ysalamiri, um sich vor den wutentbrannten Ausbrüchen des wahnsinnigen Dunklen Jedi-Meisters Joruus C´baoth zu schützen und die Mount Tantiss-Installation auf Wayland dem Zugriff der Dunklen Seite der Macht zu entziehen, welche sonst den Cloning-Prozess der Imperialen Sturmtruppen gestört hätten."

    Aber wie das funktioniert ist wahrscheinlich auch so ein kleines Geheimnis, wie die Rasse von Yoda.
     
  6. zekk

    zekk Abgesandter

    Ein einzelner Ysalamiri erzeugt nur eine Blase von 1m,erst wenn sie in Verbänden verstärkt sich diese Blase,deshalb brauchte ja auch jeder Sturmtruppler einen eigenen Yslamariri!!

    Bei den Vong ist das anders,sie sind in der Macht existent,bloß nicht so wie ihr es gewohnt seid,soviel sei euch die die NJO nicht auf Englich lesen verraten (das war jetzt aber kein Spoiler,oder?) . Die Jedis können sie halt nur nicht fühlen!
    Aber das werdet ihr alles noch erfahren !
     
  7. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Ich glaub, morgen hol ich mir den nächsten NJO Band auf englisch! Aber bitte poste mal, in wie fern die YV teil der Macht sind, die Jedi sie aber nicht fühlen können. Bitte!!!
    Bitte!!!
    Bitte!!!
    Bitte!!!
    Bitte!!!
    Bitte!!!
    Bitte!!!
    Bitte!!!
    Bitte!!!
    Bitte!!!
    Bitte!!!
    Bitte!!!
    Bitte!!!


    mtfbwy
     
  8. Peshk Thri'agg

    Peshk Thri'agg loyaler Abgesandter

    Ich würd es als kleinen Spoiler bezeichenen, aber ich werde dir Groszügig verzeihen:D ;) Ach wenn du es schreibst markier es bitte als Spoiler, falls ich zurückkommen:rolleyes: .

    @Sarid wieso reicht die Erklärung des Schutzes gegen Raubtiere nciht?
     
  9. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Ich vermute mal, die Errklärung reicht nicht, weil sie genauso gut eine Blase erzeugen könnten, der die Tiere nicht zu nahe kommen wollen oder können.


    mtfbwy
     
  10. Jeane

    Jeane -

    Der ist wirklich minimal. *g* Aber trotzdem, Vorsicht mit solchen NJO-Sachen. Ist ja nichts neues, das die deutschen Leser dank gewisser Verlagshäuser ziemlich hinterher hängen. ;)
     
  11. Peshk Thri'agg

    Peshk Thri'agg loyaler Abgesandter

    Es geht darum, das die Vornskr mit der Macht jagen und sie sich dadurch schützen. Eine Blase die alles um einen von sich abhällt ist ganzschön unpraktisch, siehe Midas GOldenes Händchen.
    Das meintest du aber garnicht so, oder?
     
  12. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Damit erklärt Zahn doch nur, wozu die Ysalamiri die Macht verdrängen, aber nicht wie das genau funktioniert.
     
  13. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Auch die Englisch-Leser können bisher nur Vermutungen anstellen ob gewisser Ereignisse... im August/Oktober werden die es allerdings wissen, oder zumindest nehme ich das an...
    Nur so viel (kleiner Denkanstoß ;)): Was ist die Macht?
     
  14. Peshk Thri'agg

    Peshk Thri'agg loyaler Abgesandter

    Ein Energie Feld das alle Lebewesen umgibt und durchdringt? Aber lass solche sachen jetzt denk ich wieder drüber nach und will wissen ob ich mit meiner Vermutung, die ich jetzt nciht öffentlich äußern werde, recht habe oder cniht. Also lass bitte solche Anspielungen. Typisch lehrer. Grausam;)
     
  15. Ich glaube die Ysalamiri verdrängen die Macht nicht, da sie ja selbst ein Teil der Macht sind, sondern sie machen sie eher für machtsensitive unzugänglich.
     
  16. Yodas Brother

    Yodas Brother Im the all-singing, all-dancing crap of this world

    Ach kommt Leute : es ist doch nicht wichtig wie genau die Ysalamiri das jetzt machen! Was wollt ihr? Eine genaue biologisch/physikalische Erklärung bis runter auf die Ebene des Zellstoffwechsels der Ysalamiri? Anscheinnend weiß selbst im SW Universum niemand so richtig wie sie es anstellen : Sonst könnte man den Effekt ja irgendwie reproduzieren! Aber nein : Selbst Thrawn ist darauf angewiesen die Tiere selbst von Myrkr abzuholen.

    Findet euch damit ab, daß man nicht alles erklären kann (und auch nicht sollte). Es ist halt einfach Teil der evolutionären Entwicklung der Ysalamiri : Ein Schutz vor ihren Jägern. Das sollte als Erklärung genügen.


    Storytechnisch ist es einfach das Äquivalennt zu Kryptonit bei Superman. Ein Stoff welcher den Helden ihre Superkräfte raubt und sie zu "normalen" Menschen degradiert. Und ich finde es ist eine gute Erfindung, da es Raum für einige interessante Storywendungen läßt.

    Toll fand ich z.B. daß Luke auch ohne die Macht die Imperialen auf Myrkr fast im Alleingang besiegt hat ("Ein einzelner Mann! Und das ohne die Macht!"). Es zeigt daß in Luke mehr steckt als einfach ein paar simple Machttricks. Daß er mehr ist als die Summe seiner Fähigkeiten. Und das Staunen seiner Kameraden spricht Bände.
     
  17. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Also ich finde, die Ysalamiri zeugen von einem Mangel an Einfallsreichtum, der später nur noch von Kevin J. Andersons Superwaffen erreicht wurde. Ein leeres Feld in der Macht, sonst noch Wünsche? Wenn eine Spezies in der Macht nicht existiert, wie die Yuuzhan Vong, dann ist das eine Sache. Aber ein Wesen, das machtleere Felder erzeugt und dann noch aus der Star Wars Galaxis stammt? Ich bitte euch. Ohne die Macht kann kein Leben existieren, also dürften diese Viehcher gar nicht lebensfähig sein. Geschweigedenn alle anderen auf Myrkr. Dieser Planet müßte ein kahler Felsen sein.
    In einem Interview hat Tim Zahn gesagt, er hätte Lukes Allmacht eindämmen wollen und deshalb diese Viehcher erfunden. Ich find das schwachsinnig, und es zeugt für mich wirklich nur von mangelndem Einfallsreichtum. In den Prequels werden wir häufig sehen, wie Jedi Ritter in Situationen kommen, aus denen sie nicht lebend herauskommen. Nehmen wir die Schlacht in Episode II (siehe die TV-Spots). Die Jedi werden dutzendweise niedergeschossen. Oder nehmen wir den Comic Jedi Council - Acts of War. Auch dort sterben Jedi. Ohne Einwirkung von Ysalamiri.
    Ich hoffe bloß, die NJO übernimmt diese Tiere nicht, sonst wird es wiedermal todtraurig.
     
  18. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Aaron: Ich fand die Idee mit den Ysalmitri gut. Ist schön mal die allmcht der Jedi einzudämen.

    Soll ein Jedi endlich mal zeigen was er ohne seiner Macht ist.
    Und nicht weil er die Macht benutzt sich als überlegen ansehen und normale Menschen als minderwärtig zu betrachten.

    Ja es hgeist die Macht durchdringt alles lebende sie umgibt uns.
    Ich denke Asdrubael hat es gut bezeichnet. Warum sollte die Macht nciht auch die Ysalmiri umgeben und durchdringen.

    Sie erzeugen eine Machtblase, und es bit ja Teire dei Stacheln und alles was sie zur abwehr benutzen ja auch erst später ausfahten. Und vielleicht auch sie. Vielleicht ist es so ein Art Schutzschild gegen die Macht. Also ich kann mir schon eine erklärung vorstellen ;)
     
  19. @Daalax:Etwa das wollte ich sagen
     
  20. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    *verbeugtsich*
    ;)
    (Wenn deine Vermutung in die Richtung geht, die deine Formatierung anzeigt, ist sie übrigens nicht korrekt ;).)


    @Aaron: Wir sind mal wieder einer Meinung...
     

Diese Seite empfehlen