Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ysalmiri

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Admiral DaalaX, 27. Februar 2003.

  1. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    so nachdem ich wieder mal MISTER ICEMANS Beitrag gelesen habe bin ich ein enig sauer, wegen meinen Ysalmiri.

    Ich habe damals gesagt machen wir es so das sie fast augestorben sind, und ich sagte ich werde nie in Massen mizt ihnen rumrennen. Und das tue ich uach nicht.

    Fakt ist. Wie spielen unser RS und es gab in der Geschichte des RS Ysalmiri. Und wenn sie in der geschichte gab, muss es sie geben. Ich sage ja jetzt auch nicht weil es mir nicht passt, nein Adolf Hitler hat nie gelbt, oder es gibt keine Elefanten weil ich sie einfach nicht mag.

    Genauso dämlich finde ich das Thema mit den Ysalmiri. Sie sind in der Geschichte unseres RS drinnen deswegen muss mindestens gegeben haben, und wenn du genau liest benutze ich in der ganzen Story "nur" 9 Stück, und schreibe das sie verdammt schwer zu bekommen sind, weil sie fast alle ausgestorben sind, und ich werde auch keinen neuen mehr dazugeben, Es bleibt bei diesen 9, anfang warens 10 aber Dhemya tötete einen.

    Und ich habe es nur wegen der Story dabei. Lass mich raten ein paar haben isch bei dir Aufgeregt weil sie ihre Jedi-Allmacht nicht benutzen konnten. Da habe ich von einigen Mitspielern über PN, ICQ usw... schon was gehört, das Jedi und Sith spieler, etwas dagegen haben wenn man ihre allmacht ankrazt, habe ich von mherene Leuten gehört, ich will nur hier jetzt keine Namen nennen. Weil ich den Leuten Probleme ersparen, will die ich jetzt wieder bekommen werde...

    Ich nehme es im kauf, und ich habe nie vor gehabt. Ich will ja nciht gegen Regeln verstossen und es ging mir nur um die Story und ein wenig den pefektionisten raushängen lassen. Denn wie soll ich in einer Story einen Jedi gefangen nehmen oder in eine Falle locken ? Sag mir das mal, das geht nicht weil die alle so übermächtig spielen. Und ich werde ja nicht jeden kleinen Sturmtruppler mit Ysalmiri rumrennen lassen, das habe ich nicht vor, weil das war bei der damaligen Geschichte übertrieben.

    Es sollte damals nur zeigen was ihr alle ohne der Macht könnt... Aber es hat keiner verstanden was für Ideen ich hatte. Einfach die Geschichte und tragik die sein sollte konnte keiner eintauchen...

    Und ich würde gerne nur die 9 haben und wenn ein paar sterben (z.B Sarids Ausbruch) sinds halt nur noch 8. Ich will einfach nur die Geschichte unseres RS fortsetzen und für die Storys brauche ichh nun mal Ysalmiris. Und deswegen habe ich siegenommen.

    Und ich weis ihr woltete sioe verbieten, aber ich weis noch das ich damals sagte machen wir so das sie fast ganz ausgestorben sind, ihr sagtet okay, scheint mich aber dabei falsch verstanden zu haben. Und @Iceman ich will hier nicht streiten ich will nur das RS-spielen und wie alle meinen Spaß haben und la mir wenigstens für die Story die Ysalmir weil schon einiges ausgemacht ist. Klar ich will den Perfektionisten des Imperiums rauskehren und deswegen haben sich einige aufgeregt, kann ich mir denken, aber es ist nur ein spiel, und ich will halt das so spielen und will wie andere auch nur meinen Spaß haben. Ich will halt die Rolle eines Großadmirals der halt als schlehcte eigenschaft ein wenig Arroganz halt hat, na und ? Wer hat keine Schlechten Eigenschaften, ich schiess auch ein wenig im RS hinaus, aber ich will mal gerne die Storys wie sie ausgemacht sind beenden.
     
  2. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Damals hat man dir Das Ysalamiri gelassen weil du einer der wenigen Spieler warst die keine Machtkräfte besaßen. Heute ist das anders... es gibt viele Spieler und sollen diese Spieler nun alle ein echt auf 10 Ysas haben?
    Ich habe mich auch über deine Aktion im jedi Tempel beschwert, es sind nicht nur Jedi oder Sith die sich darüber aufregen.
    Im RS haben wir es schon imemr so gehandelt dass Dinge die nicht passen und das Spiel gefährden aus den gedanken unserer Chars einfach "gelöscht" wurden.
    Die Frage ist inwiefern deine Ysas spielgefährdent sind. Du hast sie offensiv eingesetzt und rennst durch einen Tempel voll mit den besten Leuten die die Republik zu bieten hat wie als wär keiner von ihnen da.
    Mit meiner Tarnvorrichtung... sie wurde damals verboten weil es hieß dadurch wäre das Spiel nichtmehr fair (um das ganze mal in einem Satz abzuhandeln) . Und dein Ysa ist es auch nicht, wenn ich betrachte wie du es eingesetzt hast.
    Wenn du mir versprichst dass du es nicht mehr offensiv oder schadend gegen uns einsetzt hab ich nicht im geringsten was dagegen wenn du es behalten willst. Ich finde es auch doof Dinge einfach aus den Gedächnissen von Chars einfach streichen zu müssen. Ich sagte, "wenn du mir dein Wort gibst". ich vertraue auf dein Wort und lass dir diese Chance offen. Eine Chance die mir die Imps damals nicht gelassen haben aber worüber ich ja nicht mehr sprechen soll ;) . Überleg dirs, ich denke das Angebot ist fair. Versprichst du mir es werd ich mich auch für dich einsetzen. Versprichst du es nicht stehn wir leider auf gegenüberliegenden Seiten. Wir können ja weiterhin darüber reden.
     
  3. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Ich hab ja nicht unbedingt was gegen Ysalamiri,nur fällt mir auf dass es hieß eins ist erlaubt,und das devensiv.Und es gibt auch andere Wege einen Jedi zu kidnappen.Da muss man nicht gleich diese Viecher benutzen.
    Und wenn schon abgesprochen wird dass man die Dinger devensiv einsetzt,dann sollte man sich wirklich daran halten.:rolleyes:
     
  4. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    War deine Aktion im Tempel denn defensiv? Und meines Wissens sind die Ysas für das wenige, was abgesprochen ist, unerheblich. Und bestenfalls spielt jeder Char, selbst Jedi und Sith, auch seine "machtfreie" Seite aus. Jeder hat Talente, bei den Machtbenutzern zählt die Macht eben dazu, dafür können sie z.B. nicht kochen wie andere Nicht-Jedi. Und - bestenfalls hälst du deine Perfektion im Rahmen - das RS lebt von kleinen Fehlern und vor allem der Fähigkeit auch mal zu verlieren. Außerdem: du bist kein RS-Leiter, sondern genau wie wir anderen ein Mitspieler - wir brauchen deine Ysas nicht um abseits unserer Macht-"Allmacht" spielen zu können.

    P.S.: Wenn du ein Ysa brauchst, um deine Gedanken vor Jedi und Sith abzuschirmen... spricht das nicht eher dafür das dein Char dann 'geistig schwach' ist? :p
     
  5. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Soweit ich mich erinner war damals die Rede davon, dass dir ein Ysalamiri zur Verteidigung gelassen wird. Mehr nicht. Nichts von aussterbender Rasse oder so ähnlich.

    Außerdem hast du deine Ysalamiri als Alibi dafür eingesetzt, dass du einfach in den Tempel spatzierst und wahllos Leute entführst. Das kann so aber nicht ganz in Ordnung sein. Du benutzt sie, um das RS für deine Zwecke zurecht zu biegen und das ist falsch.

    Des weiteren ist das nicht bloß Icemans Meinung, also hör auf, ständig Iceman anzufeinden.
     
  6. Sel

    Sel loyaler Abgesandter

    ich wage mich auch zu erinnern das abgemacht war das es nur <b>1</b> Ysalamiri geben sollte.

    da du, DaalaX einen inplay grund wolltest, nahmen wir den vorschlag der seuche die alle, bis auf dein Ysalamiri ausrotten an.

    so habe ich das in erinnerung.

    MTFBWY
    Sel
     
  7. Iceman

    Iceman Led Manice

    Okay DaalaX, ich habe jetzt Deinen Beitrag genau durchgelesen (Auf Dein Anraten übrigens, aber hier noch ein kleiner Tipp meinerseits: Versuch doch bitte auch ein bisschen, genau zu schreiben.)

    Wir haben einst 1 Ysalamiri für Dich für defensive Zwecke (=zur Verteidigung) verabredet. In Anwesenheit sämtlicher Organisationschefs. Aus meiner Sicht grenzt es an Respektlosigkeit und an Spott uns gegenüber, dass Du nun plötzlich 9 Ysalamiri haben möchtest. Das geht nicht.

    In Deinem, zu Beginn sehr agressiven, zum Schluss sehr bettelnden Beitrag kann ich entnehmen, dass Du Chancengleichheit möchtest, weil die Jedi übermächtig seien. Aber, lassen wir das EU mal weg, in den Filmen bekommt man auch ein anderes Bild von ihnen. in Episode II kämpft Obi-Wan gegen einen Kopfgeldjäger, und trotz der Macht verliert er fast. Und wie Satrek schon sagte, wenn Dein Admiral Angst hat, die Gedanken vor Jedi preiszugeben, dann zeugt dies von Schwäche, obwohl Du Deinen Admiral als perfekt darstellen willst (oder es zumindest versuchst, und es nicht gelingt, was das Biegen und Brechen in Deinen Stories erklärt)

    Da heute in unserem Rollenspiel beinahe die Hälfte der Spieler keinen Machtbegabten spielen, und trotzdem ihre Freiheit haben, ohne irgendwelche Ysalamiri, stellt sich mir die Frage, wie ich schon in dem Imperialen Flotten Thread geschrieben habe, ob wir die Ysalamiri aus dem Rollenspiel "ganz aussterben lassen" (um sie nicht aus der Geschichte radieren zu müssen ;))

    Ich werde dies in der kommenden Sitzung traktandieren. Und ich hoffe von Deiner Seite, DaalaX, dass Du nicht ein Kindergarten aufmachst deswegen und wir in einem erwachsenen Rahmen darüber diskutieren können, ohne irgendwelche Anfeindungen Deinerseits. Ich vertrete die Interessen des Rollenspiels, und in der Ysalamiri Sache nicht meine eigenen. Hier handelt es sich um den Bruch einer Abmachung, was man, im Interesse eines fairen Rollenspiels, nicht dulden kann.

    Gruss Ice
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2003
  8. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Satrek: Dieses Offensive Einsätzen war nur wegen einer Sache, ich wollte nur diese Entführung machen, nichts weiteres.

    Kein Hintergedanke das ich jetzt alle Jedis entführen will ich wollte nur Dhemya entführen und daraus hat sich dann die Sarid Story entwickelt mit der Rettung das am Anfang ja nicht geplannt war :D Das kam alles erst später dazu. Und in den laufenden Storys die ausgemacht wurden sind die Ysalmiris drinnen.

    Mindestens bis am Ende der Storys brauche ich sie. Ich finde danach müssen wir reden, ich hatte nicht vor sie offensiv einzusetzen.

    Ich will nicht so abgehehen wie Thrawn in der 1.Thrawn Trilogie das war ja ein Wahnsinn, und ist übertrieben......

    Obwohl ich Thrawn für ein Genie halt und jetzt bei der Hand of Thrawn was ich von den chiss über ihn höre, der ist ein Gott :)

    @Warblade: Dein angebot gefällt mir persönlich am besten, und ich finde diese komische Tarnvorrichtung, warum nicht sie für eine Story nehmen im Prinzip okay ist sie verboten aber ich meine für eine Story würde ich darüber hinwegsehen. Und immerhin verfügt die Black sun über Schiffe mit Tarnvorrichtung ;)

    Und eine EU-Diskussion können wir amchen: Was wäre unsere RS ohne EU ? Kein Kuat, um 50% weniger Planeten. Um 50% weniger Schiffe, das Aussehen der bothans ist EU, Tarnvorrichtung ist auch EU, Geheimdienst, Raumschiff-Staffeln wie wir sie sind, Black-Sun, Chiss, locker 50% der Alien Rassen sind EU, teile der Jedi und Sith-Kräfte sind EU.

    Ja okay wenn ihr kein EU wollt lässt das alles weg.
     
  9. Jonathan Zurti

    Jonathan Zurti Commander der AoBS-Flotte

    @DaalaX: Seit wann hat die NBS Schiffe mit Tarnvorrichtungen? Oder meinst du nur, dass sie die im EU haben?
     
  10. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Wobei sich über das "ausgemacht" streiten ließe... besonders was die Rettung angeht. Wenn sie nicht gerettet werden soll sollte die Betroffene das wissen, oder? Wir sind kein Pen&Paper-RS, wir sprechen unsere Stories vorher komplett ab ;)

    Ist dieses Ende denn abgesprochen? :p

    Kein Thrawn? Kein Stress mit eingebildet-perfekten Imperialen? ;) Das RS war schon immer EU-unabhängig - wenn es RS-taugliche Elemente im EU gibt können wir sie einvernehmlich übernehmen, ansonsten nicht - wir sind nicht ans EU als Ganzes gebunden. Das mit den Ysas war beschlossen, das reicht.
     
  11. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Es geht hier nicht um die Frage, ob wir hier strikt nur Dinge aus dem Filmen oder dem kompletten SW-Universum verwenden. Wir haben hier schließlich keine Por-Contra-EU-Diskussion und das will hier auch 1000%-ig keiner. Es geht darum, Dinge aus SW auszuschließen, die für unser RS nicht gut sind . Und da fallen sowohl Schiffe über dem SSZs und planetenzerstörende Waffen drunter, aber auch Klone, Tarnsysteme und bei offensiven Einsatz eben auch Ysalamiri drunter. Keiner soll in seiner Kreativität eingeschränkt sein, aber bei so vielen Spielern sind einfach gewisse Einschränkungen notwendig, verstehst du?
     
  12. mako

    mako Phol's extrem gefährliches Haustier und Heiligtum

    Obwohl ich ja in der Sache Iceman und Sarid zustimmen muß, hoffe ich doch, daß ihr auch an meine Verwandten auf Myrkr und mich denkt. Ihr könnt doch nicht alle Ysalamiri aussterben lassen! Was sollen wir denn dann als Festschmaus fressen? *bettelvornskrblickaufsetz*

    Und wenn du die alle irgendwohin wegschleppst, Daalax, dann ist das für uns auch nicht besser ;)
     
  13. phollow

    phollow Botschafter

    "MAKO AUS! Komm zu Herrchen. Du hast hier nix verloren! Böser Vornskr!" *wechknuddel&schmus* :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2003
  14. Mara Jade

    Mara Jade Jägerin und Gejagte

    Also ich möchtemich jetzt weder auf die eine noch auf die andere Seite verschlagen, aber ich find diese Art Rassismus nicht fair, nur weil Ysas die Macht beeinflussen, kann man sie nicht einach aussterben lassen. Sie haben auch im Rollenspiel ein Recht zu leben, genau wie Bantas und Siths und Jedi und Vornsks und sonstige Lebewesen. Die übrigen Mitspieleeer sollten sich daran halten, die Tiere nicht als Waffen im Überfluß einsetzen. Jeder sollte eine Chance haben und wenn gewisse Sachen abgemacht sind, sollte man sich daran halten. Aber eine Tierart komplett aussterben zu lassen, nur weil einige Mitspieler durch diese beeinträchtigt werden können ist nicht in Ordnung. Dann müßte man auch sämtliche Waffen und Laserschwerter und die Macht verbieten, weil z. B. nicht- Machtbegabte eine geringere Chance gegenüber Machtbegabten haben, falls ihr versteht wie ich das meine. Unbewaffnete sind auch gegenüber Bewaffneten im Vorteil, oder?

    Liebe Grüße Mara

    PS: @ Mako: Du könntest zur Not ja auch, deine Freßgewohnheiten ändern. Vegetarisch soll auch lecker sein, hab ich gehört.
     
  15. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    @Mara: Bloß eben genau dieses "Horrorszenario" gabs schon mal, sprich sie wurden im großen Stil als Waffen verwendet. Und die Gefahr, dass das wieder passiert ist einfach nicht von der Hand zu weisen, solange Ysalamiri noch im RS erlaubt sind. Das hat nichts mit Diskriminierung oder sonst was zu tun, sondern ist einfach ein Notwendigkeit. Zumindest seh ich das so.
     
  16. Casia de Lieven

    Casia de Lieven Kanzlerin der Republik a.D.

    Also liebe Leute,
    ich denke, daß Ysalmiri nicht umbedingt ganz verboten werden sollten. Es reicht aus, daß sie als Waffen verboten sind. Wenn z.b. Mako sie als Nahrungsmittel braucht, dann soll er sie auch jagen können. Aber sie dürfen nciht dazu mißbraucht werden, um andere nachteilig zu beeinflußen.
    Das ist mit der Entführung aber geschehen. Also sind die Ysalmiri und die daraus entstehenden Vorteile nicht anzuerkennen.
    Sehen wir sie einfach als normale Lebewesen und nicht als "Waffe"
     
  17. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    @Casia: Was wiederum die Frage aufkommen lassen würde, wo Ysalamiri in freier Wildbahn vorkommen. Halten wir uns in dem Bereich an die Bücher?
     
  18. phollow

    phollow Botschafter

    @sarid: und nur weil sich ein spieler nicht beherrschen kann, wollt ihr alle anderen spieler strafen indem ihr ihnen eine möglichkeit nehmt, sw rs zu spielen, mit all seinen facetten?! find ich blöd... :rolleyes:

    @casia: deinen beitrag find ich toll! genauso sollte man das machen!

    pholly
     
  19. ernesto

    ernesto hasta la victoria siempre

    Ich weiß, dass ich hier nichts zu sagen habe:rolleyes: , aber die Diskussion ist mir aufgefallen, weil sie ja eigentlich noch zu der Zeit angefangen hat, wo ich noch da war...

    Eine Frage: Warum verbietet man nicht Sternenzerstörer, denn sie kann man auch als Waffe benutzen (wow tolle Erkenntnis)

    Wahrscheinlich wird man mich wieder einmal falsch verstehen, wenn ich es jetzt nicht weiter ausführe:

    was ich meine ist, der Grund des Verbots liegt doch nicht darin, dass man sie als Waffe benutzen kann (denn als Waffe kann man allerlei zeugs benutzen), sondern [...]
     
  20. Casta

    Casta junger Botschafter

    Echt schade, dass wegen jeder Sache, wo man im RS drüber nachdenken kann, gleich solche Szenen entstehen müssen. Und dann diesmal über ein "Problem", was früher schon behandelt wurde und was, so wie ich es nachgelesen hab, geregelt wurde.

    Aber genau das ist der Weg, warum das RS zur Zeit so vielen immer noch soo großen Spaß macht. Outplay wird zu viel kaputt geredet, wirklich schade.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2003

Diese Seite empfehlen