Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

[Zeichentrick] Disney's - The Princess and the Frog / Küss den Frosch

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Laubi, 31. Juli 2008.

  1. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    ich dachte mir ich mal dafür mal nen neuen Thread auf. Über den Film wurde ja schonmal etwas diskutiert, aber in dem Thread, in dem es darum ging, dass Disney die gute alte animationstechnik aufgibt....

    nun sind sie aber doch zum 2D zurückgekehrt und es gab ja auch schon ein erstes Bild dazu:

    [​IMG]

    und nun gibts auch den ersten Teaser-Trailer, inklusive Start-Termin (Weihnachten 2009)

     
  2. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Das sieht ja mal wieder schön gezeichnet aus (Trailer kann ich hier leider nicht anschauen, keine aktuelle Flash-Version), die Dame auf dem Bild macht aber eher einen Eindruck wie aus dem Morgenland, oder?
     
  3. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Hübsch. :) Ich bin kein allzu großer Freund von Animationsfilmen und schon gar nicht von denen, die Disney ab ca. Mitte der 90er Jahre Produziert hat oder von Disney an sich seit dem eben genannten Zeitraum. Aber der Stil der Zeichnungen ist einfach klassisch, den verbinde ich mit dem Namen Disney. Wirkt nicht nur wie eine Rückkehr zum 2D, sondern fast schon wie ein Retrolook im Stil der älteren Filme. Die Mimik des Froschs ist jedenfalls richtig gut. :D
     
  4. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Das sieht doch sehr nett aus. Mein letzter Disney 2D Film den ich gesehen habe war Tarzan, glaube ich. Oder kam doch Mulan nach Tarzan? :verwirrt:

    Zumindest hat Disney früher sehr gute Zeichentrickfilme gedreht, wobei mein Favorit nach wie vor freilich "Der König der Löwen" ist.
     
  5. Tessek

    Tessek Gast

    Sieht gut aus.
    Hoffentlich macht das Glühwürmchen den Erzähler.
     
  6. Wizard With Gun

    Wizard With Gun Kampfmagier. Lehrling von Bourdieu.

    Endlich mal wieder was vernünftiges aus dem Hause Disney. Ich hab schon die Zukunft der 2D Filme begraben.

    Ich kann Tessek nur zustimmen, hoffentlich ist das Glühwürmchen der Erzähler.
     
  7. Nomi

    Nomi Legende Premium

  8. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    hab n neues Bild gefunden... is aus der Kino-Vorschau für 2009 aus der LA Times:

    [​IMG]
     
  9. lain

    lain Goddess of the Wired

    Ich habe mir gesten mal (eher zufällig) den Trailer angesehen (er ist auf aktuell neu erschienenen Dornröschen-DVD drauf): von der Animation und den Backgrounds sieht er schon mal recht interessant aus, bleibt abzuwarten wie die Geschichte erzählt wird (ein Schwachpunkt vieler aktueller Disney-Produktionen).
     
  10. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Ich habe den Trailer auch gerade gesehen, er sieht zugegebenermaßen hübsch aus. Das neue Bild ist auch nicht schlecht, bin nun auf die Geschichte gespannt. Vielleicht schaue ich mir den Film im Kino an...
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Passend zu meinem Unterrichtsstoff in der FAKS (ja, wir nehmen ernsthaft in Literatur- und Medienpädagogik Märchen durch und gerade "Der Froschkönig und der Eiserne Heinrich") nähert sich der nächste Disneyfilm weiter und ich bin wirklich gespannt, inwiefern diese Geschichte wieder durch den Fleischwolf gedreht wurde.
    Wäre schon cool, wenn der Eiserne Heinrich eine Rolle spielen würde, aber ich befürchte, daß das mal schön weggelassen wird :/
     
  12. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Vermutlich, nachdem der Film (zumindest ursprünglich mal, da mag sich inzwischen auch wieder was geändert haben) gar nicht auf dem Grimms-Märchen basiert, sondern auf einem russischen Märchen, das der deutschen Version nur wenig ähnelt.
     
  13. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Endlich mal wieder ein 2D-Film aus dem Hause Disney! Finde das echt super, dass Disney wieder auf altbewehrte Techniken setzt.
    3D-Filme sind zwar nett und sehr witzig, aber oft zu abgedreht. Mir fehlt heutzutage etwas der typische Disney-Flair, den ich als Kind immer so besonders fand. Filme wie "Der König der Löwen", "Mulan", "Das Dschungelbuch" oder "Tarzan" leben von ihren tollen Charakteren, der eindrucksvollen Musik und einer zwar oft kitschigen, aber epischen Handlung.

    Das ist es, was mir bei den heutigen hyperanimierten 3D-Animationsfilmen oft fehlt, nicht nur auf Disney bezogen. Filme wie "Madagascar" oder "Shrek" sind zwar witzige Abenteuerfilme, aber kaum tiefgründig. Es gibt heutzutage viel zu viele Trick-Komödien, aber kaum Zeichentrick-Klassiker wie einst "Der König der Löwen". Zugegeben: Das passt auch nicht in einen 3D-Film.
    Deshalb umso schöner zu hören, dass Disney wieder was Klassisches produziert.
     
    count flo gefällt das.
  14. Das Darth

    Das Darth Verloren im Nichts

    Bis auf Teile der obigen Aussage stimme ich Dir voll und ganz zu!
    Worin wir nicht übereinstimmen sind Mulan und Tarzan, welche durch schlechten Zeichenstil und lieblose Charakterentwicklung den Untergang des 2D-Kinos einläuteten. Solche Gurken wie Atlantis oder Ein Königreich für ein Lama taten den Rest dazu.

    In meinen Augen ist Der König der Löwen das letzte wirklich gute 2D-Projekt aus dem Hause Disney gewesen.

    Selbiges befürchte ich ein wenig wenn ich mir Bilder vom Froschkönig ansehe, da die Figuren wieder wie vom Reissbrett der Zeichenstudenten wirken.
    Wenn man allen Disney-Figuren (menschlich) der letzten Jahre die Haare und Klamotten weg radiert kennt man sie nicht mehr auseinander.

    Aber alles in allem begrüsse ich die Entscheidung, wieder auf 2D zu setzen, da ich mit 3D-animierten Cartoons wenig bis gar nichts anfangen kann. Ich fand auch hochgelobte Filme wie Nemo oder Wall-E extrem schlecht und bin im Kino eingeschlafen.

    OK, Shrek war auf Grund seines abgedrehten Humors ganz ok und Ratatouille gefiel wegen seiner wunderschönen Geschichte und den liebevoll gestalteten Charakteren, aber sonst fällt mir kein 3D-Film mehr ein der mir gefallen hat.

    Ich stehe nicht so auf Disney-Kitsch, und Prinzessinnen-Filme fürs weibliche Kinderpublikum sind schon dreimal nicht mein Ding, aber ich überlege ernsthaft, eine Kinokarte zu kaufen, alleine aus dem Prinzip heraus der liebevollen 2D-Animation Respekt zu erweisen!
     
  15. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Nach dem Teaser nun der erste richtige Trailer:


    Der Anfang lässt sich vermutlich auf den Pixar-Einfluss zurückführen, die haben die Trailer ihrer letzten paar Filme ja auch sehr gerne mit Reminiszenzen auf ihre bisherigen Werke begonnen. Etwas seltsam finde ich zwar, dass einerseits von "75 Jahren Magie" gesprochen wird, andererseits aber nur die vier großen Filme aus der Disney-Renaissance angespielt wurden, naja; alles andere wäre vielleicht auch Etikettenschwindel, da der Film in diesen Ausschnitten tatsächlich einen sehr modernen Eindruck macht. Etwas Sorgen macht mir, dass die Montage am Ende mich mehr begeistert als die eigentliche Filmszene.
     
  16. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Auch dieser Trailer sieht ganz nett aus, allerdings werde ich mir den Film wahrscheinlich doch nicht im Kino anschauen und warte doch lieber auf die DVD...
     
  17. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

  18. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Die singen! Warum singen die? Warum muss Disney alles immer mit diesen unsäglichen, nervigen und ätzenden Musical Nummern kaputt machen???

    cu, Spaceball
     
  19. Jaroo

    Jaroo Abgesandter

    Oh toll. Ein schöner, klassischer Disney Film. Sieht sehr gut aus. Freu mich schon!!!!!
     
  20. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Die Gesangseinlagen stoßen mich auch eher ab. Seit "Der König der Löwen" habe ich den Kanal von dem schmalzigen Singsang dermaßen voll, daß ich keine Lust mehr habe, mir überhaupt noch Disneytrickfilme anzusehen. Immerhin keine Musik von Alan Menken, sondern vom weit erträglicheren Randy Newman.
     

Diese Seite empfehlen