Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Zerstörung Alderaans

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Chewbacca, 1. Juni 2005.

  1. Chewbacca

    Chewbacca Wischmopp

    Habe mal eine paar Fragen:


    1.) Befand sich Bail Organa wärend dessen auf dem Planeten?

    2.) Kam der Befehl von Vader?

    3.) Wieviele Wesen starben da?

    4.) Gab es dort noch andere Spezies ausser Menschen?
     
  2. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    1) Ich denke schon dass er dort war. er war Vizekönig von Alderaan und nach der Vernichtung ist ja die Allianz von Mon Mothma und Garm Bel Iblis kaputt gegangen, weil Bail "gefehlt" hat.
    2) Der Imperator hat doch, soweit ich mitbekommen habe, vorher den Senat entmachtet, damit Tarkin freie Hand hatte. Der Befehl zu feuern kam doch von Tarkin, sieht man doch im Film. Anscheinend hat er aber "Erlaubnis" vom Imperator bekommen.
    3) Naja fast die ganze Planetenbevölkerung nehme ich mal an. Es gab vielleicht ein paar Exil-Alderaaner aber die meisten sind wohl drauf gegangen.
    4) Naja andere Spezies gab es sicher, aber ob die "intelligent" wie Menschen waren?
     
  3. Ketan-Shej

    Ketan-Shej Sovereign Protector

    1.) Befand sich Bail Organa wärend dessen auf dem Planeten?

    ja wurde sogar im film gesagt

    2.) Kam der Befehl von Vader?

    nein wenn du den film angeschaut hättest kam der von tarkin

    3.) Wieviele Wesen starben da?

    millionen wenn nicht milliarden

    4.) Gab es dort noch andere Spezies ausser Menschen?

    klar
     
  4. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Wo wurde denn das im Film gesagt ?
     
  5. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Leia sagt doch irgendwas von ihrem Vater auf Alderaan. Oder Obi und Luke machen sich doch auf den Weg ins Alderaan-System zu ihm.
     
  6. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Sie sagt,daß es an Obi-Wan liegt,daß R2-D2 unversehrt zu ihm nach Alderaan gelangt.
    Ob allerdings Bail zu der Zeit,als der Todesstern den Planeten vernichtet noch dort ist,wird im Film m.E. nicht erwähnt.
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ja, er starb bei der Vernichtung seines Planeten. In vielen Büchern und anderen Quellen wurde das gesagt.

    Von Grandmoff Willhuff Tarkin...

    2 Milliarden...

    Nur sehr wenige... Alderaan war zu fast 100% von Menschen besiedelt. Die frühere einheimische Spezies, die Killiks, verschwanden lange vor der Ankunft der ersten menschlichen Kolonisten und hinterliesen nur leere Städte. Keiner weiß bis dato, was mit ihnen geschah.
    Natürlich gab es auch Nichtmenschen auf Alderaan und hier waren alle möglichen Spezies anzutreffen: Twi'leks, Duros, Rodians etc... Hauptaugenmerk sollte man auf die kleine Caamasi Konklave, die sich auf Alderaan ansiedelte, nachdem ihr Planet kurz nach den Clonewars vom Imperium verwüstet wurde.

    Dennoch waren diese Nichtmenschen verschwindend gering in ihrer Anzahl und der Großteil der Opfer waren Menschen.
     
  8. Tiacan

    Tiacan Tscheschdin Krieger

    Laut EU befand sich auch eine Caamasi-Enklave auf Alderaan, die dann inklusive eines Caamasi Jedi ebenfalls zu Asteroiden wurde.
     
  9. Chewbacca

    Chewbacca Wischmopp

    Danke für die schnellen Antworten. :)


    Also besteht die Möglichkeit das Bail Organa "entkommen" ist?

    Wird in der EU den nochmal sein Name erwähnt?


    Edit: Oh, Minza war schneller. Hat sich dann wohl mit Bail erledigt. :braue

    Aber die Twi´leks, Rodianer u.a. haben sich ja dort nur niedergelassen oder?

    Sie haben ja andere Heimatwelten ne?


    Sind Rodianer nicht diese wie Bulba vom Podrennen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2005
  10. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Ich glaube nicht dass er entkommen ist. Er ist auf Alderaan, wer rechnet damit, dass der Planet vernichtet wird?

    Wenn er entkommen wäre, dann wäre wohl kaum die "Rebellion" zerbrochen. Es wird doch erzählt dass Mon Mothma und Garm Bel Ilblis auseinandergehen, nachdem Bail tot ist.
     
  11. Chewbacca

    Chewbacca Wischmopp

    Es wurde ja schon von Minza bestätigt. ;)

    Und ich glaube ihm das. :braue
     
  12. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium


    Twi'leks, Rodianer und andere Aliens haben sich wohl fast überall niedergelassen. Die Heimatwelt der Twi'lek ist Ryloth, die der Rodianer ist Rodia, aber es gibt wohl in der Galxis überall Vertreter dieses Volkes. Selbst auf Coruscant gab es Aliens in den unteren Regionen.

    Rodianer sind die grünen, nicht Sebulba. Sebulba ist ein Dug. Der grüne Kopfgeldjäger Greedo, den den Han in Episode IV erschossen hat, das ist ein Rodianer.
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Oder waren auf der Durchreise... du mußt ja bedenken, daß da auch Handel und Tourismus gängig war. Was es da an Nicht-Alderaanern erwischt hat ist überaus unschön. Viele Familien haben Leute verloren, die grad mal im Urlaub Alderaan besuchen wollten oder an der Universität von Aldera studierten...

    Fast alle Spezies haben eigene Heimatwelten und eventuell ein paar bis ein paar viele Kolonie-Welten.

    Wie ich schon sagte: die wirkliche einheimische Spezies von Alderaan exestiert nicht mehr. Die Menschen haben Alderaan vor 27.500 Jahren besiedelt (noch vor der Hyperraumtechnologie und mit einfachen Kälteschlaf-Schiffen)...

    Rodians kommen von Rodia, Twi'leks von Ryloth, Duros von Duro etc... aber auch hier ziehen halt manche um und lassen sich auf anderen Planeten nieder. Ganz normal...


    Nein... Sebulba ist kein Rodian, sondern ein Dug. Greedo ist ein Rodian zB...
     
  14. Chewbacca

    Chewbacca Wischmopp

    Ok, danke nochmal.

    Greedo der olle Sack. :D

    Ich verwechsel ab und zu noch die Namen/Rassen. :konfus:


    Jaja, das Star Wars Universum höchst dynamisch - was gut ist! :cool:


    Arme Bewohner von Alderaan...was für ein Massenmord. Obi Wan spürte das Leid. :(


    Noch zu der andere Frage: Stimmt es das ausser Alderaan noch 2 andere Planeten vernichtet wurden?

    Irgendwie der wo der TS gebaut wurde und noch ein anderer?


    @Minza: Sorry wegen ihm. Meinte natürlich ihr. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2005
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nur einer: Despayre, der Planet in dessen Orbit der Death Star I entstand... dieser wurde zu Test-Zwecken gleich mal weggepustet. Nach Alderaan wären übrigens Mon Calamari und dann (wenn Vader Tarkin nicht aufhalten hätte können) Coruscant sammt Palpatine Ziel des Superlasers gewesen ^^
     
  16. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Naja nen Testlauf hat er gehabt, aber ich weiß jetzt leider nicht, wie der Planet hieß, aber der schien unbewohnt zu sein.

    EDIT: zu langsam ^^
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wie ich schon sagte: Despayre ;) Und wirklich "unbewohnt" war der Planet nicht... es war eine Strafkolonie des Imperiums und die Gefangenen wurden auch gleich für den Bau eingesetzt. Zudem wurden auch noch einige Wookiees direkt von Kashyyyk "importiert" um den Bau fortzusetzen, als die Gefangenen zu unruhig wurden. Zum Dank für ihre Arbeit wurden sie dann auch zusammen mit dem Planeten als Zielscheibe benutzt :p
     
  18. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Das war die einzige Möglichkeit,dafür zu sorgen,daß sie wirklich schwiegen.
    Die Real-Geschichte ist leider voll von ähnlichen Beispielen.
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nicht ganz... durch den Bau hat sich der Orbit dermaßen mit Müll und Teilen zugestopft, daß eh keiner dem Planeten wirklich entfliehen konnte und das Schweigen war gesichert.

    Im Gegenzug machte es natürlich auch die Versorgungsflüge für die Strafkolonie fast gänzlich unmöglich. Der Planet war so oder so zum Sterben verurteilt.

    Mit dem Superlaser gings nur etwas schneller...
     
  20. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Minza,was mich wundert :

    So einen Planeten zu vernichten setzt doch eine ungeheure menge an Energie frei.
    Wurde dies auf anderen welten denn nicht angemessen ?
     

Diese Seite empfehlen