Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ziemlich albern !

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Doublespazer, 12. Oktober 2003.

  1. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

  2. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    naja, also wo er Recht hat...:rolleyes:
    es stimmt schon, ein "bisschen" viel Computertechnik (starke Untertreibung ^^) wird schon verwendet, und bei vielen Sachen bin ich in der Meinung, das man sie auf herkömmliche Weise machen können (siehe HDR->da hat das auch ganz gut mit weniger geklappt).
    Die Schauspieler können einem schon leid tun, dass sie die ganze Zeit nur vor einer blauen Wand spielen müssen (in sofern kann man auch Ewans Geschimpfe verstehen).

    aber ok. Soviel zum Thema "er hat Recht".
    Was ich irgendwie nicht so gut finde, ist, das sich alle Schauspieler im nachhinein darüber beschweren, wie iditisch das alles doch gewesen wäre...
    Denn das sie wirklich überhaupt keinen Spaß daran hatten, das glaub ich trotz dem Spaßkiller Bluescreen dann doch nicht (man schaue sich nur die Making ofs von TPM und AOTC an, da merkt man, das sowohl Ewan als auch Liam die LS Duelle genossen haben.

    und nun zum objektiveren...
    tja, dieses Statement
    An der Herstellung des Films, der 2005 veröffentlicht werden und die Prälogie zum Abschluß bringen wird, ist Neeson nicht beteiligt. bedeutet dann wohl, wir müssen auf den Geist von Qui-Gon (und auf eine mögliche Aufklärung des Mysteriums, warum Q-G kein Geist geworden ist) verzichten, oder?
     
  3. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Nicht unbedingt. Wenn der Reporter gefragt hat, "na, waren sie in Sydney dabei?", schließt Neesons Antwort eine Beteiligung noch nicht aus. Schließlich sind für nächsten März Nach-Dreharbeiten anberaumt, und Qui-Gons etwaige Rolle wäre wohl kaum so groß, daß Neeson seinen Beitrag nicht an einem Tag leisten könnte.
    Außerdem fiele sein Auftritt wohl in die Kategorie "psst, das erzählen wir noch nicht". War im Falle von Episode II ja genauso.
     
  4. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Ich kann mir nicht vorstellen das er bei EP 3 nicht mitwirkt. Dann wäre die Stimme von ihm in EP 2 völlig albern. Ich glaube das er bei den Nachdrehs dabei ist und es nur nicht verraten darf.
    Warum er die Filme als albern bezeichnet ist mir allerdings Unklar.
    Aber das sind wir ja schon gewohnt das die SW Schauspieler mit Star Wars nicht viel anfangen können.
     
  5. Anakin\Vader

    Anakin\Vader Jedi Ritter und Lord der Sith

    Albern ist er,wenn er meint,dass SW nur ein Film ist,der etwas für Kinder und Verrückte ist.
    :ani
     
  6. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Wenn etwas für Kinder ist ist es doch icht albern.
    Ich verstehe unter albern das man es nicht ernst nehmen kann.
     
  7. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Es ist doch egal, was ein Schauspieler privat über die Filme denkt. Abgesehn davon kann Qui-Gons Auftritt durchaus schon im Kasten sein, vor allem wenn er einen Monolog hält. Ausserden dürfte sich Lucas Liams Mitarbeit vertraglich zugesichert haben.
     
  8. Lay

    Lay Dienstbote

    Irgendwie sehe ich es ja auch so wie Liam!
    Die alten Filme waren deutlcih besser Ep 1 geht ja noch aber ep2 ist schund!
     
  9. Jedi Nizar

    Jedi Nizar Jedi Meister

    weis garnicht wo von du redest.
    Wiso bekalgen sich denn alle um Computer Tricks, wie sonst hätte man solche landschften und figuren endwickeln können.

    Ich mein was habt ihr denn anders erwartet, GL sagte klar und deutlich, nach dem die Spezial edition veröfntlicht wurde, das er jetzt an eine weitere Trilogie, eine prequel, arbeite und das es erst möglich wurde sie zu machen als sich der stand der technik und ins besonders die Computer Technik entwickelt hat.
    Denkt doch mal darüber nach, mit Palstik Schugumi könnte man nie und nimmer eine solche welt erzeugen, wenn ihr also auf solche Computer sachen nicht steht dann guckt euch nicht die Prequel an und lass die anderen Leute in ruhe.


    Ps: das war jetzt nicht an dich direkt adressiert Lay.
    nur es geht mir langsam auf die nerven das ständig jemand mäkert, so wie ich gerade :D.

    und zum Thema zurück zu kommen, und das wird manche bei euch garnicht freuen, so kann GL Qui-Gon auch CGI erstellen, und auch mit hilfe der Technik seine Stimme nach zu machen.
     
  10. Hey, geil. Warum noch Schauspieler? CGI's sind viel billiger.:D

    Nein, also mal ehrlich. Special Effects sind eine feine Sache, aber Schuaspieler sollten, wenn möglich Schuaspieler bleiben.
     
  11. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Ansichtssache - es gibt Leute, denen die PT gefällt, und solche die die Sache nicht so eng sehen. Genauso wie es sicher zu zeiten der OT auch Leute wie Schauspieler gab, denen das ganze Projekt nicht zugesagt hat.
     
  12. Lay

    Lay Dienstbote

    Hi
    ich sehe schon sind nicht alle meiner meinung!
    Ist aber auch ok, jeder darf seine Maiung sagen, ist ja schließlcih ein Forum!
    Ich finde nur das die alte Trilogie mehr Ausdruck hatt gerda weil sie nicht zu perfekt war!
    Und dieses Computerzeug gefällt mir persönlich einfach nicht!
    Nichts für ungut, Lay;)
     
  13. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Auch die OT war zu ihrer Zeit ein Technik meisterwerk so wie es die PT heute ist.
     
  14. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Gut erkannt ;)

    Die OT war, wie schon gesagt wurde, Stand der Technik. Für sie wurden neue Techniken entwickelt, neue Systeme erfunden und perfektioniert - auch wenn Perfektion im Filmgeschäft ein fließender Begriff ist, die OT war zu ihrer Zeit jedenfalls sehr nah dran.

    Ansichtssache, aber hätte man die Technik der OT, die heute größtenteils veraltet ist, für die PT kopiert, wäre der Film sicher sowohl von Kritikern als auch einem Teil der Fans abgelehnt worden. Das ist keine Sache der Perfektion, sondern der persönlichen Einstellung.
     
  15. Lay

    Lay Dienstbote

    Naja stimmt wohl das das persönlich Meinungen sind!
    Aber alleine die Story gefällt mir da einfach nciht so in ep2!
    Weil ich versuchs mal mit dem andren Beispiel!
    Luke fand ich war eigendlich ganz cool aber jetzt musste sie so einen schönling wie Hayden Christensen nehmen ,ein normler hätte doch auch gerrecht, oder?
    Lay
     
  16. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Nach seinem Aussehen du beurteilst du ihn? Tust du das?
    Aber das solltest du nicht.
     
  17. @Lay: Ich kann dich beruhigen, nach einem gewissen Vorfall, der etwas mit Lava und einer extremen Hitze zu tun hat, wars das für Anakin und seine Twi-lek Eskapaden erstmal.
     
  18. Lay

    Lay Dienstbote

    Stimmt!
    Du hast recht!;)
    @ Yoda...
    Ja klar beurteile ich ihn auch nach seine ausehen!
    Ich denke in den alten Episoden waren sie auch nicht alle so perfekt wie zb Padme oder Ani!
    Und dann ham sie ihm auch noch so nen besch.......... Charakter gegeben!
    Lay
     
  19. Ich glaube Luke und Leia entsprachen damals dem Schönheitsideal. UNd genauso falsch wäre es, wenn es im SW-Universum nur hässliche Leute gibt. Obwohl, Yoda ist schon eine gutaussehnde endgeile Sexbombe...:D
     
  20. Lucky Luke

    Lucky Luke Jedi-Ritter,Fußballer und Frauenheld

    Ja Luke ist derv Beste!!!!!
    Ich fand Carrie auch nie sehr schön....hm naja gut,ich finde sie besser als Nathalie,aber nicht wegen dem Aussehen sondern wegen der Schauspielerischen Leistung.
     

Diese Seite empfehlen