Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Episode VIII Spoiler Meine eigene, kleine Abwandlung der Geschichte um den Film logischer und interessanter zu machen.

Dieses Thema im Forum "Episode VII bis IX" wurde erstellt von Alekra, 22. August 2018.

?

Yay oder Nay?

  1. Yay

  2. Nay

Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Das Ergebnis kann erst nach Abgabe einer Stimme betrachtet werden.
  1. Alekra

    Alekra Zivilist

    Hallihallo.

    Ich persöhnlich bin mit den beiden letzten StarWars Filmen, nicht sehr zufrieden. Es waren zwar die beiden die visuell besten Filme, jedoch war die Story vor allem im Letzten wirklich nicht das Gelbe vom Ei um es Mal nett zu formulieren.
    Ich habe also mir die Zusammenfassung der Filme aus dem Internet geholt und das ganze etwas verfälscht damit es meinen persöhnlichen Geschmack etwas besser trifft ^-^

    Würde gerne wissen, was ihr davon haltet, und vergesst nicht, dass es speziell auf meine Erwartungen zugeschnitten ist und es nur natürlich ist, dass euch einige Punkte stören.

    Also:

    Star Wars VIII: Die letzten Jedi

    Nachdem das Hosnian-System und der Hauptsitz der Neuen Republik, der Galaktische Senat, sowie deren Sternenflotte durch die Starkiller-Basis vernichtet worden ist, steht die Erste Ordnung, die durch Erpressung und Eroberung schnell über den Verlust der Starkiller-Base hinweg kam, kurz davor, auch den letzten Stützpunkt des Widerstands auf D’Qar zu zerstören. Während einer Raumschlacht gelingt es dem Widerstandspiloten Poe Dameron und einer kleinen Flotte jedoch, ein großes Belagerungsschlachtschiff durch Bomben zu zerstören. Dies hat erhebliche eigene Verluste des Widerstandes zur Folge, dessen verbliebene Flotte mit Hilfe eines Hyperraum-Sprungs flüchtet.


    Unterdessen versucht Rey auf Ahch-To, den im selbstgewählten Exil lebenden Luke Skywalker zu bewegen, sich dem Widerstand anzuschließen. Rey fragt Luke was ihn ins Exil getrieben hatte. Er offenbart ihr, dass er eine Jedischule leitete in welcher er auch Kylo Ren unterrichtete. Er erkannte jedoch die dunkle Seite in Kylo woraufhin dieser, nachdem Luke ihn drauf ansprach und versuchte ihn zu bekehren, ihn attackiert und seine Jedi-Akademie und einen Großteil seiner Schüler vernichtet hätte. Rey versucht verzweifelt, den Jedi-Meister umzustimmen. Im Millennium Falken trifft Luke auf R2-D2, der ihm den einstigen Hilferuf seiner Schwester Leia an Obi-Wan Kenobi zeigt, woraufhin Luke beschließt, Rey, die bis jetzt noch nicht einmal wusste, dass sie die Macht besaß, auszubilden.


    Kylo Ren stellt sich derweil auf der Supremacy, einem gigantischen Sternenzerstörer der Mega-Klasse, dem Obersten Anführer Snoke. Snoke zweifelt aufgrund Kylos Niederlage gegen Rey auf der Starkiller-Basis an dessen Fähigkeiten. Kylo der durch den Tod seines Vaters und persöhnlichen Zweifeln vergangener Taten emotional instabil geworden ist, greift Snoke erfolglos an, nachdem dieser ihm Verrät, dass er es war, der Kylo dazu gebracht hat, seinen Vater zu töten und auch Luke Skywalker zu verraten. Snoke überwältigt Kylo und rät ihm sich nur auf diese dunklen Gefühle zu konzentrieren, wenn er ihn jemals töten wolle.

    Die Widerstandsflotte wird nach dem Hyperraumsprung erneut von der Ersten Ordnung entdeckt. Die Brücke des Kommandoschiffs Raddus wird bei einem Angriff schwer beschädigt, bei dem viele hochrangigen Anführer unter denen auch Leia ist sterben. Ihren Posten übernimmt Admiral Ackbar, der außer Reichweite der Supremacy der Ersten Ordnung bleiben möchte. Ein erneuter Sprung in den Hyperraum ist aufgrund knapper Treibstoffreserven nicht sinnvoll, da die Erste Ordnung das Schiff auch während des Sprungs orten und verfolgen kann. Damit sie dennoch entkommen können, werden Finn, die Wartungsarbeiterin Rose – deren Schwester beim Angriff auf das Schlachtschiff umkam – und BB-8 vom degradierten Poe, der an Holdos Fähigkeiten zweifelt, auf eine geheime Mission geschickt. Sie sollen das Peilgerät auf Snokes Schiff, das für die Ortung der Flotte verantwortlich ist, deaktivieren. Einem Tipp von Maz Kanata folgend müssen sie dazu in der Wettspielstadt Dalan Jight den Meister-Codeknacker finden, der ihnen unbemerkt Zugang zu Snokes Schiff verschaffen soll. Nachdem Finn und Rose jedoch auf Canto Bight von der ersten Ordnung verhaftet wird, offenbart sich „DJ“, welcher mit ihnen in einer Zelle sitzt, als der gesuchte Codeknacker und die drei fliehen mithilfe einer örtlichen Widerstandsgruppe gemeinsam mit BB-8 vom Planeten.


    Rey macht sich unterdessen weiter mit der Macht vertraut. Aufgrund der wenigen Zeit kann ihr Luke nur die Basics beibringen. Jedoch ist er überzeugt, dass die schwachen Fähigkeiten mit Reys starker Machtverbundenheit eine starke Waffe sein können. Rey versichert Luke, dass sie noch Gutes in Kylo spüre. Ihr misslingt es jedoch, Luke zur Rückkehr zu bewegen, da er seine Kräfte für den bevorstehenden Kampf sammeln müsse, sodass sie allein aufbricht.


    Nachdem sich Rey, in der Hoffnung Kylo wieder auf die Helle Seite zu führen, der Ersten Ordnung gestellt hat, bringt Kylo sie zum Obersten Anführer Snoke. Der fordert Kylo auf, Rey zu töten, um die dunkle Seite in ihm zu stärken, woraufhin dieser jedoch versucht Snoke zu töten. Dieser sieht den Angriff jedoch kommen worauf er Kylo mit der Macht wegschleudert und ihn eine Tiefe Röhre schleudert. Bevor dieser jedoch aufschlägt fängt ihn Luke Skywalker von seinem Heimatplaneten aus mit der Macht auf. Kylo überlebt, Luke wird jedoch geschwächt und wird aus seiner Meditation gerissen. Snoke der nun statt dem totgeglaubten Kylo einen neuen Vollstrecker braucht erkennt wie Luke ebenfalls Reys großes Potential und versucht sie zu bekehren. Durch den gestählten Geist durch Lukes training kann sie ihm jedoch gerade noch solange bestehen bis Kylo Ren auftaucht um sich zu Rächen. Mit Mühe und Not können die beiden Snoke töten. Anschließend besiegen Kylo und Rey gemeinsam Snokes persönliche Prätorianergarde. Finn, Rose und BB-8 ist es zur gleichen Zeit gelungen, mit Hilfe von „DJ“ auf den Sternenzerstörer von Snoke zu gelangen. Kurz bevor es ihnen gelingt, das Peilgerät zu deaktivieren, werden sie jedoch gefangen genommen, nicht zuletzt durch den Seitenwechsel von „DJ“.


    General Ackbar versucht währenddessen Maz Kanatas Truppen und andere Splittergruppen davon zu überzeugen sich ihm in diesem Kampf anzuschließen was jedoch aufgrund blockierter Kommunikation nicht gelingt. Also befiehlt Ackbar den Widerstandskämpfern auf kleineren Transportschiffen zum Mineralplaneten Crait zu bringen, wo sich ein ehemaliger befestigter Rebellenstützpunkt befindet. Von dort solle um Unterstützung gerufen werden, während die Erste Ordnung, dem Flaggschiff der Rebellen weiterhin folgend, an dem Planeten vorbeifliegen solle, ohne zu bemerken, dass dessen Besatzung bereits nicht mehr an Bord sei. Dieses Vorhaben scheitert aber, da die Widerstandskämpfer die nichts von DJ’s Verrat wussten diese Information auch an ihn weiterleiten und dieser der Ersten Ordnung die Information verkauft.

    Rey, fest davon überzeugt, dass sich Kylo ihr anschließen würde, nachdem er Snoke getötet hat, muss unterdessen erkennen, dass dem nicht so ist. Er versucht, sichtlich verzweifelt und wütend, Rey davon zu überzeugen, sich ihm anzuschließen. Im anschließenden Duell um das einstige Lichtschwert Anakin Skywalkers zerbricht dieses.


    Durch den Beschuss der Ersten Ordnung erleidet der Widerstand erneut schwere Verluste. Ackbar beschließt daraufhin, die Raddus, auf der er alleine zurück geblieben ist, zu wenden, und rammt das Schiff mit den letzten Treibstoffen in die Supremacy, die zusammen mit einigen anderen Schiffen zerstört wird. Auf der auseinanderbrechenden Supremacy gelingt es Finn nun, Captain Phasma im bewaffneten Zweikampf zu überwältigen, wobei diese anscheinend in den Tod stürzt. Gemeinsam mit Rose und BB-8 entkommen sie mit einem Shuttle und folgen dem Widerstand auf Crait. Rey konnte ebenfalls in einer Rettungskapsel vom Schiff entkommen. Kylo Ren ernennt sich in der Folge selbst zum neuen Obersten Anführer und befiehlt den verbleibenden Truppen der Ersten Ordnung, Crait anzugreifen.


    In der Schlacht ist der Widerstand deutlich unterlegen und scheint bereits geschlagen. Finn versucht, in einem Himmelfahrtskommando mit seinem Gleiter das Blatt zu wenden, wird aber von Kylo abgelenkt. Er zerschellt am Boden. Zur Überraschung aller erscheint Luke im Stützpunkt und stellt sich Kylo auf dem Schlachtfeld. Er verkündet, dass er nicht der letzte der Jedi sein werde. Nachdem Kylo ihn daraufhin wutentbrannt scheinbar mit seinem Lichtschwert tödlich trifft, offenbart sich, dass Luke sich immer noch auf Ahch-To befindet und lediglich in Form einer Machtprojektion auf Crait in Erscheinung getreten ist. Durch diese Aktion verschafft er dem Widerstand genügend Zeit, um mit Hilfe der im Millennium Falken eintreffenden Rey, Chewbacca und R2-D2 zu entkommen. Dabei scheitert der Plan beinahe, weil der Fluchttunnel durch Geröll versperrt wird. Luke, von der Anstrengung stark geschwächt, erhebt sich ein letztes Mal und räumt die Steine mithilfe der Macht beiseite. Luke, von der Anstrengung stark geschwächt, bricht zusammen. Poe versichert den einigen Dutzend verbliebenen Mitgliedern des Widerstands, dass die Rebellion alles habe, um den Funken der Hoffnung zu verbreiten und wieder aufzuerstehen. Kylo und Rey spüren beide durch die Macht, dass Luke gestorben ist.


    In Canto Bight lauscht derweil ein Stalljunge, der Rose und Finn zur Flucht verholfen hatte und der deren Ring mit dem Zeichen des Widerstands trägt, den Legenden und Geschichten über den Jedi-Meister Luke Skywalker, bevor er mit der Macht einen Besen zu sich heranzieht und hoffnungsvoll in die Sterne blickt, wo er ein Raumschiff entdeckt, das gerade in den Hyperraum springt.

    P.S. Ich hoffe es sind keine Sachen dabei, die sich selbst widersprechen ansonsten tut es mir Leid.
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Kann es sein, dass du nur die meisten (!) Holdo Erwähnungen durch Ackbar ersetzt und Rey unwichtiger gemacht hast, sonst hat sich da ermüdend wenig getan? Wäre auch einfacher gegangen, hätte mir einige Minuten Lesen erspart. Nay.
     
    Steven Crant und Aiden Thiuro gefällt das.
  3. Bochumer

    Bochumer Dienstbote

    Allein die Auswahlmöglichkeiten "Yay" und "Nay"....:rolleyes:
     
  4. Nomis Ar Somar

    Nomis Ar Somar Grauer Jedi

    @Alekra

    Ich merke, welche Punkte Dir beim Film sauer aufgestoßen sind. ^^

    - Kylo hintergeht Snoke und der schnallt es nicht
    - Luke kokettiert damit, Kylo zu erschlagen
    - Admiral Holdo
    - Canto Bight in seiner derzeitigen Form
    - Rey als „Vielkönnerin“

    Da hast Du halt dran geschraubt. Dass Finn und Rose von der Ersten Ordnung verhaftet werden, anstatt diesem ganzen Police-Arc, fände ich sogar ganz okay, soweit ich das gelesen habe. Ackbar statt Holdo hätte ich auch gut gefunden. Dass Luke einen in den Schacht stürzenden Kylo „abfedert“, fand ich hingegen ganz komisch. Da gefällt mir der Meister-Mord doch mehr. Und Rey? Na, gut. Klar hätte man diese ganzen Identitäts-Dinger weglassen können, aber eine Hauptfigur aus Teil 7 dann plözlich zu reinen Nebenfigur in Teil 8 zu machen? Also das wäre mir etwas zu krass und unbehände erschienen. In dieser Hinsicht muss ich Rian Johnson sogar loben: die Screentime der Charaktere hat in meinen Augen ziemlich gut gepasst!

    Unter dem Strich sind mir Deine Änderungen aber zu sehr Kosmetik, als dass ich so eine Version bevorzugen würde. Rose und Holdo würde ich mir auch anders wünschen, aber die anderen Punkte sollte man eher so lassen als sie in Deiner Hinsicht zu verändern. Deshalb habe ich mit „Nay!“ gestimmt.
     
  5. Nussknacker

    Nussknacker einst mächtig

    Wenn ich E8 ändern dürfte, müsste ich nicht viel machen:
    Ich würde diesen Ausflug auf den Casino-Planeten gegen eine saftige Schlacht mit allen Schikanen zwischen dem Widerstand und der ersten Ordnung austauschen.
    Und ich würde Snoke am Leben lassen.
     
  6. Zoey Liviana

    Zoey Liviana Archäologin, Sithlady, Meisterin von Craton Premium

    Ich würde Luke am Leben lassen und er wäre nicht so depressiv.
     
    Raven Montclair gefällt das.

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.