Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Resistance Season 1 - Episode 11 - Station Theta-Black

Dieses Thema im Forum "Star Wars Resistance" wurde erstellt von Lord Garan, 9. Dezember 2018.

?

Wie hat dir die Episode gefallen?

  1. 10

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 9

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. 8

    2 Stimme(n)
    50,0%
  4. 7

    1 Stimme(n)
    25,0%
  5. 6

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. 5

    1 Stimme(n)
    25,0%
  7. 4

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. 3

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. 2

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. 1

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Luther Voss gefällt das.
  2. THX1138

    THX1138 ---

    Erst hab ich mich gefragt warum die Station verlassen war, dann wird der Plan sie zu sprengen enthüllt nagut. Aber warum wurde die Station nicht einfach beim Abzug gesprengt und praktisch ungeschützt so stehen gelassen, sodass die Resistance rumschnüffeln kann? Und warum wurde andererseits dann trotzdem ein Überwachungssystem direkt zu Phasma geschaltet, hat man also ne Falle stellen wollen? Erschließt sich mir nicht so ganz.
    Immerhin eine schöne Actionfolge mit erster Ordnung und mal wieder im Weltraum.
     
    Lord Garan gefällt das.
  3. CRusko

    CRusko Podiumsbesucher

    Habe heute endlich die Folge sehen können. Für mich eine der besseren Folgen. Man hat endlich ein bisschen mehr von der Ersten Ordnung und vom Widerstand gesehen.
     
    Commander Cody7 gefällt das.
  4. Commander Cody7

    Commander Cody7 Senatsbesucher

    Dem stimme ich zu. Einzig die wiederholt tollpatschige Art von Kaz hat mich gestört. Es ist schön, dass die Serie mal die Colossus verlassen hat.
     
  5. CRusko

    CRusko Podiumsbesucher

    Die Tollpatschigkeit nervt, das stimmt, aber da die Serie sich an Kinder richtet, kann ich damit leben.
     
  6. Raven Montclair

    Raven Montclair Queen of clouds

    Rebels hatte die gleiche FSK...
     
  7. CRusko

    CRusko Podiumsbesucher

    Der Zeitgeist ist aber ein anderer. Während wir im Zweifel bei unserem Geschmack bleiben, dreht die Welt sich weiter.
    Mein Kind steht zum Beispiel auf Tollpatsche. Sein Liebling bei Feuerwehrmann Sam ist Elvis.
     
  8. Raven Montclair

    Raven Montclair Queen of clouds

    So alt ist Rebels jetzt aber nicht, dass sich der Zeitgeist dermaßen schnell ändert. Meine Jungs und auch ich fanden Rebels toll.

    Feuerwehrmann Sam ist ja eher Altersklasse Kindergarten.

    Bei alten Filmen und Kinderserien stimme ich Dir zu, da ist der Zeitgeist ein völlig anderer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2019
  9. CRusko

    CRusko Podiumsbesucher

    Mein Sohn ist 4 und darf mit mir in zwei Jahren Rebels und Resistance gucken. Bin sehr gespannt, was ihm besser gefällt.
    Hoffentlich mag er beides :)

    Mir gefällt Rebels auch besser, aber heutzutage sind viele Serien und Filme komödiantischer. Das meine ich mit "Zeitgeist"
     
  10. Raven Montclair

    Raven Montclair Queen of clouds

    Schon klar, aber Rebels letzte Staffel ist grad mal 1-2 Jahre alt, von daher war ich verwundert, dass sich der Zeitgeist dermaßen schnell ändern soll.

    Meine Jungs sind Ende Grundschule, Anfang weiterführende, aber selbst der ältere nebst noch älteren Freunden fanden Rebels gut, die Trailer von Resistance wurde als Kasperkram abgetan, die waren Ihnen zu klamaukig. Zwischen Humor und Klamauk gibt es ja schon einen Unterschied. Daher wurde entschieden, Résistance nicht zur Star Wars Sammlung zuzufügen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2019
  11. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Nach der Halbstaffel Pause geht es jetzt auch mit den deutschen Episoden weiter. Gut fand ich, dass die Folge mal nicht auf der Collosus spielte, sondern tatsächlich die Resistance zeigt (inkl kleinem Auftritt von Leia zu Beginn und am Schluss).

    Poe hat in der Episode auch wieder ne größere Rolle, wenn er mit Kas versucht zu beweisen, dass die FO illegale Waffen hat. Dazu wieder ein Mini Auftritt von Captain Phasma.

    Das Entkommen von der Station war etwas zu einfach, allerdings war es ja immer schon so, dass Sturmtruppler aus 3 Metern Entfernung keinen Möbelwagen treffen [​IMG].

    Bei dem Titel der Serie hätte ich mir weeeit mehr solche Episoden erwartet. Von dem her gebe ich
    7 von 10 Punkten!
     
  12. Richard Reynolds

    Richard Reynolds junges Senatsmitglied

    Die erste Folge, die ich wirklich klasse fand. Slapstick war nicht so schlimm.
    Dafür war es interessant genug mal den Widerstand und Erste Ordnung zu sehen.

    Hier wird auch mal klarer, dass es in der Neuen Republik niemanden interessiert, was die "kleine" Erste Ordnung macht
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.