Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Star Wars Jedi: Fallen Order - Theorien

Dieses Thema im Forum "Star Wars PC- und Videospiele" wurde erstellt von Starwarsfan22, 16. Februar 2019.

  1. Starwarsfan22

    Starwarsfan22 Sith-Lord

    Bisher ist noch nicht so viel über das Spiel bekannt aber es gibt eine Theorie von der manche von euch sicherlich schon gehört haben:

    Es spielt 5 Jahre nach der Order 66 und man schlüpft in die Rolle von einem Padawan namens "Cal" der seine Mentorin "Cerses" an seiner Seite hat. Allerdings wurde vorher schonmal behauptet dass das Spiel 1 Jahr nach der Order 66 spielt. Ich hätte da meine eigene Theorie:

    Zuerst einmal, diese Story wäre nur eine Theorie von mir, also keine Spoiler oder ähnliches :D

    1 Jahr nach der Order 66 fängt es an. In den Darth Vader Comics gründet der überlebende Padawan "Ferren Barr" eine Gruppe von Nachwuchs-Jedi - darunter auch Verla. Kurz bevor Ferren auf Vader trifft schickt er Verla los um nach einem weiteren Jedi zu suchen, dabei erwähnt er dass Quinlan Vos möglicherweise ebenfalls überlebt hat. Bei ihrer Flucht trifft sie auf Cal und Cerses. Sie bieten Verla einen Unterschlupf an. In der nächsten Zeit bemüht sich Cal Verla so gut wie möglich auszubilden aber irgendwann sieht er ein dass sie zu dritt keine Chance gegen Vader und seine Inquisitoren haben also machten sie sich auf die Suche nach Quinlan Vos. Sie finden ihn schließlich auf einem einsamen Planeten. Sie schaffen es Quinlan zu überreden dass er sie im Kampf gegen das Imperium unterstützt.

    Irgendwann treffen Quinlan, Verla, Cerses & Cal auf die neunte Schwester die sich noch immer an Verla rächen will. Nach einem langen Kampf schafft Quinlan es die neunte Schwester zu besiegen, doch plötzlich taucht Vader auf. Quinlan opfert sich für die Crew und wird anschließend von Vader getötet. Verla, Cerses & Cal bleibt keine andere Wahl also fliehen sie zurück auf ihr Schiff.

    Danach gibt es einen Zeitsprung von 4 Jahren: Verla besitzt mittlerweile ihr eigenes Lichtschwert und wird weiterhin von Cal ausgebildet, mit dem sie heimlich eine Beziehung führt. Nach 4 Jahren hat der Dritte Bruder - Ein Inquisitor den wir im 19. Darth Vader Comic nur maskiert sehen die Crew aufgespürt. Cal gelingt es den dritten Bruder zu besiegen und schmiedet einen neuen Plan um an die Geheimnisse des Imperiums zu kommen: Er nimmt die Kleidung des toten Inquisitors zu sich und gibt sich als Inquisitor aus. Er schafft es an die Liste von überlebenden Jedi zu kommen. Auf dieser stehen:
    - Oppo Rancisis
    - Coleman Kcaj
    - Selrahc Eluos
    - Ka-Moon Kholi
    Er beschließt nach diesen Jedi zu suchen um sie in seinen Plan einzuweihen. Vader spürt dass etwas nicht stimmt und findet heraus dass Cal sich als Inquisitor an geheime Daten geschmuggelt hat und nimmt Verla gefangen. Er foltert Cal und droht im damit Verla zu vernichten, wenn er sich ihm nicht anschließt. Cal möchte Verla um jeden Preis beschützen und entscheidet sich dafür sich Vader anzuschließen. Er bekommt den Auftrag die 4 Jedi auf der Liste zu vernichten. Cal beauftragt Cerses die Standorte der Jedi herauszufinden was Cerses gelingt. Nachdem er die Jedi Oppo Rancisis, Selrahc Eluos & Ka-Moon Kholi vernichtet hatte versuchte er weiterhin nach Coleman Kcaj zu suchen. Er ist der einzige Jedi der es weiterhin schaffte sich zu verstecken. Vader denkt dass er sich getäuscht hat und Coleman Kcaj schon lange tot ist, aber um sicher zu gehen schickt er Cal nach Coruscant damit er im Jedi-Tempel nach der Leiche suchen kann. Als Cal den ehemaligen Raum des Jedi-Rates betritt trifft er auf Coleman Kcaj. Scheinbar schaffte er es sich seit der Order 66 im Jedi-Tempel zu verstecken ohne gefunden zu werden und war die ganze Zeit im Tempel.
    Nachdem Cal auch ihn getötet hat kehrt er zu Vader zurück und stellt fest dass dieser ihn nur benutzt hat. Cal hat nun alle Aufgaben erfüllt, also beschließt Vader ihn zu eliminieren. Verla will ihn verteidigen und wird daraufhin von Vader getötet - zusammen mit Cerses. Cal will sich rächen und es kommt zu einem langen Kampf zwischen Cal und Vader. Letzendlich gewinnt Vader und schafft es Cal zu eliminieren.
    Was würdet ihr von dieser Story halten? Ist natürlich alles nur eine Theorie.
    LG.
     
    Commander Cody7 gefällt das.
  2. Commander Cody7

    Commander Cody7 Senatsbesucher

    Deine Theorie gefällt mir gut. Vorallem Coleman Kcaj sollte irgendwann mal in einer Story eine Rolle spielen. Immerhin handelt es sich bei ihm um ein Ratsmitglied des Jedi Ordens. Aber irgendwie ist er für keinen Autor interessant. Finde ich Schade. Vielleicht taucht er in Jedi:Fallen Order auf. Barris Offee wurde zudem als Inquisitor gerüchtet. Warten wir mal ab, was uns in Fallen Order so erwartet.
     
  3. Starwarsfan22

    Starwarsfan22 Sith-Lord

    Würde mir ja immer noch einen Kampf zwischen Barriss und Ahsoka wünschen. Der Ahsoka-Roman wäre dafür perfekt gewesen.

    Coleman Kcaj wird sowieso demnächst in einem Roman, Comic oder halt in dem Spiel eine Rolle spielen, da im 19. Comic aus der Reihe "Darth Vader - Dark Lord of the Sith" bestätigt wurde dass er die Order 66 überlebt hat ;)
     
  4. CRusko

    CRusko Senatsbesucher

    Also die Story klingt interessant. Von den Namen kenne ich jedoch nicht einen :D Liegt vermutlich an meiner Vermeidung der Legends.
    Was ich mir für das Spiel aber wünsche, sind zumindest Carmeo-Auftritte von bekannten Figuren. Meine Wunschliste enthält Ashoka, Kanan, die Organas und so. Der Story würde es gut tun, wenn sie sich nicht um diese Personen drehen würde, aber wenn sie darin vorkommen. Vielleicht auch nur am Rande.
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nope. Alles Charaktere aus dem Neuen Canon.
     
    CRusko gefällt das.
  6. CRusko

    CRusko Senatsbesucher

    Okay, interessant!
    Aus welchen Werken? Alles Comics, oder kennst du Namen aus Büchern/Serien?
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Soweit ich weiß, sind das nur die ganzen Vader Comics aus der neuen Marvel-Reihe. Ganz so genau kenne ich mich nicht (mehr) aus, weil ich sozusagen dein SW-Gegenpart bin: ich habe alles der sogenannten "Legends" (aka Alter Canon aka "mein Star Wars") und kann da alles hoch und runter beten, beim neuen Material habe ich aber aus Mangel an Interesse schnell den direkten Überblick verloren ^^°
     
  8. CRusko

    CRusko Senatsbesucher

    Hallo Gegenpart, schön dich kennenzulernen :thumbsup:
    Aber danke für den Hinweis :)
    Wenn die Charaktere wirklich im Spiel vorkommen, weiß ich zumindest, wo ich graben muss.
    Alle EA-Spiele sollen ja Kanon sein.
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Alles, was mit dem Namen SW Versehen ist (und nicht das Label "Legends" hat) und unter Disney erscheint, ist nach offiziellen Angaben her Canon :braue
     
  10. CRusko

    CRusko Senatsbesucher

    Ich weiß, aber gerade bei Video spielen bin ich da erstaunt. Toll finde ich es trotzdem.

    Nach den ganzen gecancelten Spielen, bei denen mir als Zocker das Star Wars Herz blutet, ist Fallen Order meine letzte Hoffnung. "Helft mir Respawn, ihr seid meine letzte Hoffnung" - Zitat einer starken Frau!
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Verstehe ich. Wenn ich mir überlege, welche großartigen Spiele damals zu SW rauskamen, die die Geschichte aktiv mitgeformt und um so gute Aspekte erweitert haben:

    Rebel Assault II
    TIE-Fighter
    X-Wing Alliance
    Shadows of the Empire
    Pod Racer
    die Rogue Squadron Spiele
    Battle for Naboo
    die Starfighter Spiele
    die Dark Forces/Jedi Knight Reihe
    Knights of the Old Republic
    Galactic Battleground
    Bounty Hunter
    Clone Wars

    Woah, waren das Zusätze für die Geschichte. Oft toll mit anderen Medien und der großen Story verknüpft.

    Klar isses da für die Fans des Neuen Canons was feines, wenn da auch mal was entsprechendes rauskommt. Bis jetzt war das für viele eher ne Zumutung als alles andere...
     
  12. CRusko

    CRusko Senatsbesucher

    Battlefront II nehme ich da gerne aus. Die kurze Kampagne ist toll und erweitert für mich ebenso die Geschichte und die Welt um Star Wars.
    Aber es reicht eben nicht. Ich will mehr :)
     
  13. CRusko

    CRusko Senatsbesucher

    Mit Informationen über Star Wars Jedi: Fallen Order hält sich Publisher Electronic Arts und Entwickler Respawn Entertainment ziemlich bedeckt. Verhältnismäßig klein wurde das Spiel auf der Pressekonferenz zur EA Play 2018 am Rande der E3 angekündigt und im gleichen Stil wird das Projekt derzeit von der Marketingabteilung begleitet.

    Logo.jpg
    Bildquelle: https://www.ea.com/games/starwars/jedi-fallen-order

    Viel mehr als Gerüchte sind bisher nicht an die Öffentlichkeit gelangt. Das Spiel soll ein reines Einzelspielererlebnis und ähnlich wie The Force Unleashed werden. Von offizieller Seite wissen wir nur folgendes von der EA Star Wars Homepage: Von Respawn Entertainment kommt ein brandneues Action-Abenteuerspiel, das eine echte Star Wars Geschichte um einen überlebenden Padawan erzählt, der kurz nach den Ereignissen von Episode III - Die Rache der Sith spielt. Das Spiel wird im Winter 2019 veröffentlicht.

    Soweit so bekannt, aber es stehen spannende Tage an! Im Rahmen der Star Wars Celebration vom 11.04.2019 - 15.04.2019 wird wohl die Marketingmaschinerie seitens EA endlich angeworfen. Uns erwartet ein eigenes Panel für Star Wars Jedi: Fallen Order:

    • Samstag, 13. April 2019
    • 19:30 Uhr - 20:30 Uhr CET
    • Celebration Stage.

    celebrationpanel2019.jpg
    Bildquelle: https://twitter.com/SW_Celebration/status/1110179599424598017

    Mit welchen Erwartungen geht ihr an dieses Spiel? Freut ihr euch auf das Panel und welche Art Spiel würdet ihr euch hinter diesem Namen wünschen?
     
  14. Ben

    Ben Nothin' beats an A-wing! Mitarbeiter Premium

    Gar keinen. Wirklich 0. Ich erwarte nichts. Aber andererseits, wer keine Erwartungen hat, kann auch nicht enttäuscht werden. Was vielleicht für das Projekt spricht, ist der Erfolg von Apex. Das ist zwar ein völlig anderes Genre, aber ich höre durch die Bank weg, dass das ein wirklich gutes Spiel sein soll. Ich hätte nichts dagegen, von Fallen Order überrascht zu werden. :)
     
    Ansiv Reeblac und CRusko gefällt das.
  15. CRusko

    CRusko Senatsbesucher

    +die letzten beiden Spiele von Respawn (Titanfall 1&2) waren durchweg gute Spiele, auch wenn sie nicht den riesen Anklang fanden.
    Ich glaube, dass bei denen so ein Projekt in guten Händen ist. Umsetzen müssen sie es aber natürlich trotzdem erstmal richtig.
     
  16. Ben

    Ben Nothin' beats an A-wing! Mitarbeiter Premium

    Yo, der Trailer sieht okay aus. Könnte was werden, aber ich bleibe noch skeptisch. Interessant ist, dass scheinbar das Inquisitor (?) Design aus Rebels aufgegriffen wurde. Das gefällt mir.

     
    Darth Soul Daron und Steven Crant gefällt das.
  17. CRusko

    CRusko Senatsbesucher

  18. Sebastian_W

    Sebastian_W junges Senatsmitglied

    Story Spiel, kein Multiplayer, keine micro-transactions, solider Trailer.

    Kurz gesagt: Ich hab bock drauf.
     
    Darth Stassen gefällt das.
  19. Ben

    Ben Nothin' beats an A-wing! Mitarbeiter Premium

    EA bekommt da von mir kein bisschen Vorschussvertrauen. Erstmal will ich das sehen, bevor ich daran glaube, dass es nichts gibt, um das Spiel noch weiter zu monetisieren.
     
    Steven Crant und Sebastian_W gefällt das.
  20. Sebastian_W

    Sebastian_W junges Senatsmitglied

    Verstehe ich voll und ganz. Bin auch noch skeptisch bzw. vorsichtig optimistisch, aber Lust auf das bisher gezeigte hab ich schon.
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.