Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Episode IV Alderaan´s Vernichtung

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Darth Saber, 26. März 2011.

  1. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    Morgen!
    Mir fiel eben mal ein... habt ihr euch eigentlich schon mal vorgestellt, wie die Bewohner von Alderaan ihren eigenen Untergang erlebt haben? Ich meine, im Film geht das Ruckzuck - Planet futsch! Aber was meint ihr, wie die Alderaaner das in ihren letzten Sekunden gesehen haben?
    Nur noch ein weißes, gleißendes Licht und Peng?
     
  2. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    In Andywan´s Version wird der Planet etwas langsamer zerstört...So schnell wie das in "Star Wars" gezeigt wird ist fragwürdig....
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    In der Andywan Version geht das eigentlich genauso schnell von Statten wie im Orginalfilm (und nein, die Jar Jar Szene ist nicht in der Andywan Version, das war ein nachträglicher Spaß des Machers)... und warum die Explosion fragwürdig schnell sein soll, verstehe ich jetzt auch nicht.

    Wirklich was mitbekommen werden sie nicht haben vom eigentlichen Untergang ihrer Welt. Vielleicht kurz ein Beben und dann wars aus.
     
  4. Helm

    Helm Stormborn Premium

    Aber Obi-Wan spürt doch, wie Millionen in panischer Angst aufschreien..
    Und in dem Todessternbuch wird der Gefängnisplanet (wie hieß der noch mal) auch langsamer zerstört. Allerdings auch mit nur einem Drittel der Feuerkraft.
     
  5. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    @ Minza

    Könnte sein...aber die Szene ist aber klarer dargestellt worden...wir reden hier von "Erdkruste" sprengen und glühen des ganzen Planeten...da kann es sein das es etwas länger vorkommt?

    Es ist fragwürdig weil es so "dargestellt" wurde....glaube kaum das die Explosion physikalisch richtig war....aber darum geht es nicht ganz hier...

    Ich glaube kaum das wir zwei jemals beweisen könnten wie es zu explodieren hat...darum würde ich hier auch aufhören...
     
  6. Bueti Wan Kenobi

    Bueti Wan Kenobi Master of the Universe

    Vielleicht auch einfach der Schock des plötzlichen Todes so vieler intelligenter Lebewesen auf einmal an sich, welcher die Macht aufwühlt.

    Du lieferst doch die Erklärung schon mit... :verwirrt:
     
  7. durango95

    durango95 Senatsmitglied Premium

    Er spürt eine Erschütterung der Macht, als ob Millionen in panischer Angst aufschreien ...
     
  8. MatGreen

    MatGreen Senatsbesucher

    Ich denke (unabhängig von der Schnelligkeit) es bleibt zu wenig übrig vom Planeten. Wenn ich das richtig in Erinnerung hab, dann gibt es nur die "Funken" bei der Explosion, aber eigentlich müssten doch Trümmer übrigbleiben...
    Genau wie bei der Zerstörung der beiden Todessterne, die haben sich genau wie Alderaan in einer Explosion in nichts aufgelöst. :verwirrt:
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Es wird genauer gezeigt, ja. Länger dauert sie aber auf keinen Fall.

    Wenn du alle physikalischen Unmöglichkeiten aus SW aufzählen willst, dann wird das aber ein langer Thread :D

    Beim Death Star II wird dafür sogar eine Erklärung geliefert: durch die Explosion des Antimaterie-Reaktors entsteht ein kleines Wurmloch, welches die meisten Trümmer gleich mal aufsaugt. Dadurch bleibt auch der Waldmond größtenteils unversehrt, was bei einem vollen Trümmerregen etwas schwierig gewesen wäre...
     
  10. durango95

    durango95 Senatsmitglied Premium

    So isses ja auch, die Falcon fliegt aus dem Hyperraum direkt ins Trümmerfeld rein.
     
  11. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Das sind aber ziemlich kleine Meteroiden. (Eigentlich Asteroiden, aber die deutsche Synchronisation spricht von Meteorietenregen :P). Da müssten eigentlich noch ein paar riesengroße Teile sein, eigentlich sogar welche die größer als der Todestern sind.
    Naja evt gibt es die ja auch, nur sieht man davon im Film nicht viel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2011
  12. lemmy

    lemmy Mr. Rock n` Roll himself, Warzenschwein No.1

    Richtig, aber: Han spricht von einem Meteorietenregen, und er hat in dem moment ja noch keine Ahnung, was mit Alderaan geschehen ist und woher die Trümmer kommen.

    Also musste er wohl zunächst von etwas ausgehen, das seiner Erfahrung nach passieren kann, auch wenn er überrascht ist.
    Wahrscheinlich werden Piloten bei so was rechtzeitig von ihrem Nav-Computer gewarnt.
     
  13. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Ich machs aus liebe zur Community nicht, außerdem bin ich kein so großer Schreiber...

    Nein aber Andywan hats denke ich mal "interessanter" dargestellt...wie ich schon sagte...es kam so vor als wäre es länger mit der Szene....
     
  14. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Stelle ich mir so ähnlich wie den Einsatz von Nuklearwaffen vor. Zuerst der Lichtblitz. Wer nahe am Hypozentrum steht, stirbt so schnell, daß er gar nicht mehr wahrnehmen kann, das es passiert. Wer weiter weg ist, wird noch den Laserstrahl des Todessterns sehen können. Menschen in weiterer Entfernung nehmen vielleicht noch eine Druckwelle war. In noch größerer Entfernung und auf der anderen Seite des Planeten wird man nch kurz Zeuge, wie der Boden auseinandergerissen wird, ehe der Planet in Stücke zerfällt.
     
  15. Bueti Wan Kenobi

    Bueti Wan Kenobi Master of the Universe

    Wird wohl am wahrscheinlichsten sein. Allerdings geht das ganze ja derart schnell und drastisch, daß wohl kaum einer mehr als einen überraschten Blick zustande bekommen hat geschweige denn einen rationalen Gedanken zur Lage.
     
  16. Ich fänds realistischer wenn die Hälfte weggesprengt worden wäre und man den Rest wie einen abgebissenen Apfel im Raum schwebend gesehen hätte wie der innere magma kern sichtbar ist...allein durch die erschütterung wäre alles Leben ausgelöscht auf diesem Planeten das ist nicht Erdbeben stärke 12 sondern eher 1200 auf der Richterskala.

    Ähnlich wie der klingonische Mond Praxis in Star Trek 6
     
  17. Jacen

    Jacen Unregistrierter hobbieloser Hacker

    In dem Computerspiel Empire at War sieht man auch im Luftraum über Yavin die Todesstern trümmer.
     

Diese Seite empfehlen