Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Darth Stinger stellt sich vor

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Darth Stinger, 1. Oktober 2003.

  1. Name: Darth Stinger

    Aussehen:
    -Rasse: Mensch
    -Augenfarbe: blau(hasserfüllt)
    -Haarfarbe:blond-dunkelblond, kurz
    -Hautfarbe:sonnengebräunt
    -Tattoo: Auf linkem Arm ein schwarzer Skorpion, auf dem Rücken ist ein Tattoo seines Lichtschwertes von den Schulterblättern zum Steißbein
    -Größe: 1,85m
    -Körper: durchtrainiert
    -Alter:22

    -Ausbildungsstufe:Sith Apprantice (auf der Suche nach einem Meister)

    Kleidung(Apprantice): schwarzer Anzug(wie Darth Maul), darüber noch schwarze Robe,schwarze Lederstiefel, schwarzer Gürtel(an dem Gürtel hängen seine beiden Lichtschwerter, ein modifizierter Blaster, ein Comlink und weitere wichtige Utensilien), um den Hals trägt er eine Kette mit Lichtschwert-Kristall

    Kleidung(normal): blaue Jacke(ähnlich Bail Oragana), dunkelblaue Hose mit hellblauen Streifen, blauer Gürtel, dunkelblaue Tunika(bis zu Anfang der Oberschenkel), beige Stiefel,

    Waffen: 2 rote Lichtschwerter, Vibromesser(versteckt im Stiefel), einen kleinen modifizierten Blaster, Kampfsportarten(kann am besten: Karate, Kung-Fu, Jiu Jiutsu)
    (Name seines selbstgebauten Lichtschwertes: Red Pain)

    Charakter:
    -kühl
    -stark
    -interessant
    -unheimlich
    -geheimnissvoll
    -wirkt ab und zu freundlich
    -charmant

    Besonderheiten:
    -sammelt Lichtschwerter getöteter Jedis
    -Meister im Verkleiden
    -guter Spieler(besonders Sabacc)

    Lebenslauf: Darth Stinger wuchs auf Coruscant auf und wurde als Kind ausgestoßen, weil sich schon früh herrausstellte, dass er machtempfänglich war. Seine Kindheit war extrem unangenehm, unter anderem, weil seine Mutter Prostituierte war, sein Vater war arbeitslos und betrank sich oft mit Freunden.
    Sein Vater wurde häufig handgreiflich, wenn er betrunken war.
    Mit 5 Jahren wurde er von einem abtrünnigem Sith entdeckt und mitgenommen, den Eltern war dies allerdings recht.

    Als Stinger mit seinem Meister nach Coruscant zurückkehte, trafen die Beiden auf einen Jedi. Dieser tötete den Meister, Darth Stinger konnte aber mit großer Mühe entkommen. Darth Stinger kehrte nach einer Weile zum Ort des Kampfes zurück und nahm die Waffe des Meisters an sich. Danach machte er sich auf die Suche nach Antworten über seine Kindheit. Er kehrte zu seinem alten Haus zurück und fand seine Mutter. Sie war schon fast tot, als Stinger ankam. Sie hatte gerade noch genug Kraft, ihm zu sagen, dass sie von einem Freier atackiert wurde, dann starb sie.
    Darth Stinger suchte den Freier, fand ihn, fragte ihn nach seinem Vater, erfuhr, dass sein Vater schon vor einigen Jahren in eine höhere Ebene Coruscants zog - mit einer anderen Frau. Stinger war bereits im Begriff zu gehen, als ihn der Hass plötzlich packte und er den Mann hinterhältig tötete.

    Darth Stinger machte sich auf die Suche nach seinem Vater und wurde schließlich fündig.
    Als Stinger mit seinem Vater sprechen wollte, fing er an zu lachen. Über Stingers Meister, über Stingers Mutter und über Stinger selber. Das war ein Fehler. Stinger tötete ihn, die neue Frau und die Leibwächter der Frau.
    Dies war der entgültige Schritt zur dunklen Seite.

    Seitdem ist Darth Stinger auf der Suche nach einem Sith, der seine Ausbildung abschließen kann.

    Heimatort: früher:Coruscant,jetzt:hat keinen
    Droide:R4 Einheit(eigtl.R4-4C,wird aber Podroid genannt)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. März 2005

Diese Seite empfehlen