Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ach du grüne Neune - Ben Burtt zurück im Schneideraum!?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von figurehead, 27. November 2003.

  1. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Hab's gerade erst erspäht: Ben Burtt werkelt zusammen mit Roger Barton am Episode-III-Schnitt!
    Ich bin ganz ehrlich, das ist bislang die schlechteste Neuigkeit Episode III betreffend, denn es war letzten Endes der Schnitt von AOTC, welcher den Film für mich dermaßen abwertete.
    Ich seh's schon kommen, am Ende gefällt mir das Script wieder einmal besser als der eigentliche Film.
     
  2. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Verdammte Kacke!! Was hat der da zu suchen?? Ich dachte es wurde gesagt, dass er den Film NICHT schneiden wird!!:mad:
     
  3. Remus

    Remus Gast

    Erst ein lächerlicher Cyborg und jetzt das...ich sehe den bisher guten Eindruck, den die E3-Spoiler hinterlassen haben, zunehmend schwinden.
     
  4. Lord Anakin

    Lord Anakin Offizier der Senatswache

    Es ist im grunde völlig egal wer den film schneidet, du wirst ihn trotzdem schlecht finden!

    Es ist doch so, auf der einen seite gibt es die Star Wars fans die Star wars lieben von Ep1-ep6 und auf der anderen seite nur die, die ep4-6 mögen!


    Gorge Lucas könnte in Ep 3 zeigen was er will es wird so sein wie mit episode 1 und 2, es ist traurig aber wahr:mad:
     
  5. Ach verdammt...so ein MIST!!!:mad:

    Muss das sein, es gibt so viele besser Leute als Burrt. Warum gerade er...der ist doch völlig untalentiert. Ade, schöner Schnitt, willkommen zusammenhangslose Hektik!

    WARUM??? DIESER FILM HÄTTE SO GUT WERDEN KÖNNEN! R.I.P. EPISODE III.

    :mad: :clone:clone :clone :clone :alien {----Ben Burrt
     
  6. IO

    IO Gast

    Habt ihr eigentlich den ganzen Newsletter gelesen?

    Er schneidet nur die Animatics und die Actionszenen. Die Handlung bleibt für GL und Barton ;)
    Ist also alles nur halb so wild.
     
  7. Als ob die Actionszenen unwichtig sind! Der Schnitt bei Yodas Kampf war grausig...*grusel* Zählt etwas DAS DUELL nicht als Action???

    Aber immerhin eine gute Nachricht...

    @Remus; Kannst du mir was zu Grievous erzählen, du scheinst dich ja bestens mit ihm auszukennen.
     
  8. IO

    IO Gast

    Unwichtig sind sie nicht.
    Jedoch waren die meisten Actionszenen von ihm sehr gut geschnitten.

    Und was an dem Schnitt vom Yodakampf grausig war, musst du mir näher erläutern :)

    EDIT: Grievous ist ein von überwiegend TFN gehypter neuer Bösewicht, der in EP3 auftauchen wird. Ein paar Threads zu diesem Thema wirst du auf dieser Seite finden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. November 2003
  9. Remus

    Remus Gast

    Oh oh, jetzt habe ich was gegen die perfekte PT gesagt....war natürlich ein Fehler und die ganze Sache geht von vorne los. :rolleyes:
     
  10. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Wir werden sehen, mich täte es nicht überraschen, würde Burtt auch am Rest des Films mitschneiden.
    Roger Barton's bisherige Filme sagen mir allesamt nicht viel, habe keinen davon gesehen:

    BAD BOYS II (2003)
    GHOST SHIP (2002)
    PEARL HARBOR (2001)
    FREAK CITY (1999)
    THAT DARN CAT (1997)

    Kennt ihr welche davon, und wenn ja, wie war der Schnitt eurer Meinung nach?
     
  11. IO

    IO Gast

    Das Ben Burtt völlig den Schnitt übernehmen wird, wäre der größte Alptraum für mich :D
    Jedoch glaube ich das nicht. Man hätte dann nicht Barton geholt.

    Ich musste mir mal Pearl Harbor anschauen. Schlecht geschnitten war er nicht. Jedoch leidet der Film an einem grausamen Drehbuch, so dass auch der Schnitt nichts rausholen konnte.


    EDIT: (heute hab ichs irgendwie mit den Edits :p )

    Übrigens hat er noch unterstützende Schneidearbeit an Titanic und Armageddon geleistet
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. November 2003
  12. @Remus: War eher spaßig gemeint, inzwische lach ich über dein Postings nur noch.;)

    @figurehead: Also keiner der Filme war besonders schlecht geschnitten, im Gegentei Pearl harbor war imho ziemlich gut, aber so gut kenne ich mich dann doch nicht damit aus.
     
  13. Remus

    Remus Gast

    @ Anakin Crowley: Ach ja, da zeigt sich eben doch, dass der Humor einer Person mit der Intelligenz eines Brotlaibs kein Vergleich zu meinem ist. ;)
     
  14. IO

    IO Gast

    Ok. Eure privaten Zankereien, Sticheleien verschiebt macht ihr entweder auf PN weiter, oder ihr hört gleich auf.

    Back to Topic!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. November 2003
  15. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Ich will ja nich meckern, aber wurden in Episode 2 nicht die besten Teile der Action-Szenen rausgeschnitten????
     
  16. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Ich darf nur einmal an den Lichtschwertkampf OW vs Dooku erinnern, oder Anakin vs Dooku. Allein das Ansehen bereitet mir körperliche Schmerzen. Mich würde interessieren, was GL persönlich darüber dachte. Wohlmöglich wollte er Burtt nicht vor den Kopf stossen, oder es war ganz einfach zu spät, um noch etwas zu retten. Lucas ist doch eigentlich ein dezenter Cutter und müßte diese Fehler im Keim ersticken. Hatte Burtt zu viele Freiheiten, war er zu oft allein im Schneideraum?

    Edit: @ IO, AC
    Das mit Armageddon und Titanic sind keine allzu schlechten News, so weit ich mich erinnere, fand ich den Schnitt in beiden Fällen nicht übel. Zu Pearl Habor konnte ich mich einfach nicht überwinden, Bad Boys 2 war für mich uninteressant, insofern habe ich beide nicht gesehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2003
  17. @figurtehead: Ich denke du beziehst dich auf die "Dunkle Szene", wo man nur den Schein der Lichtschwerter auf den Gesichtern sehen konnte. Ja die war grausam, es wirkte, als ob sie nur der Stimmung wegen, die LS kreisen liesen, habe die LS sich in diesen 30 Sekunden überhaupt einmal getroffen???
     
  18. ich glaube nicht oder? sieht auf jeden fall so aus. den kampf im hellen vorher fand ich super, der teil danach sah etwas komisch aus.
     
  19. Eben. Und der Part in dem Anakin mit den zwei Lichtschwertern gekämpft hat, war jämmerlich kurz, dafür, dass diese Szene so viel Potenzial hatte. Dafür hatte Dooku während des ganzen Duells eine ungeheure Präsenz.

    I've become more powerfull than every Jedi...Even you!!!

    Und dann sein gesicht dazu, göttlich.
     
  20. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Ich meinte nicht nur die Szene im Dunkeln.
    Ich beziehe mich auf den zur Absurdität verstümmelten OW-Dooku-Part, bei dem absolut garnichts zusammenpasst.
    Und der Anakin-Dooku-Part ist auch nicht besser, achtet mal auf den am Boden liegenden OW. Simsalabim, beamt er sich einfach mal quer durch den Raum - lachhaft.
    Zum Schluß bietet sich Anakin Doou auf dem Silbertablett dar - so mieserabel dargestellt, daß die Szene quasie keinen Effekt auf die Zuschauer hatte, null Emotion. Kein Vergleich zu Luke's Szene in TESB.
    Yoda - hört mir bloß auf. Ich bringe es nicht mehr fertig, diesen Teil des Kampfes anzusehen. Worst SW-Fight. Ever.
     

Diese Seite empfehlen