Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Anakins NPCs

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von TeamAnakin, 21. Januar 2012.



  1. NPCs von AnakinSolo


    Qienn'Aven

    [​IMG]

    Alter: 28
    Geburtsort: unbekannt, Ryloth
    Wohnort: unbekannt
    Größe: 1,75 m
    Augenfarbe: gelb-braun

    Familenstand: unbekannt

    *Kurz-Bio*


     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2014

  2. Shesu Tianii

    [​IMG]

    Alter: 34
    Geburtsort: Kor Vella, Corellia
    Wohnort: Coronet, Corellia
    Größe: 1,65 m
    Augenfarbe: blau
    Haarfarbe: blond - dunkelblond

    Familenstand: ledig

    Auf Corellia geboren und aufgewachsen, würde Shesu sich selbst als Vollblut Corellianerin bezeichnen, auch wenn ihre Familie väterlicherseits nicht von Corellia, sondern von Lianna stammte. Zu dem Familienteil ihres Vaters hat sie jedoch keinen Kontakt und auch Lianna sah sie nie mit eigenen Augen. Gleich nachdem sie die Schule mit 18 Jahren abgeschlossen hatte zog es sie aus ihrer vergleichsweise kleinen Heimatstadt nach Coronet, wo sie sich ihr Studium mit diversen Jobs hauptsächlich in Bars finanzierte. Dort lernte sie auch zum ersten Mal den Jedi Anakin Solo kennen. Die beiden verband zunächst eine intime Freundschaft, die sie, obgleich den Jedi keine Beziehungen untersagt waren, versuchten weitesgehend geheim zu halten. Die Umstände führten dazu, dass ihr Jedi den Orden verließ, kurz bevor Corellia vom Imperium erobert wurde. Die Chance den Planeten gemeinsam zu verlassen nahm Shesu nicht wahr, da sie ihre Familie nicht zurück lassen wollte und auch keinen Sinn darin sah, ihre Heimat zu verlassen. Anakin respektierte ihre Entscheidung und blieb einige Zeit bei ihr. Es dauerte jedoch nicht lange, bis sich ihre schwer miteinander zu vereinbarenden Lebensstile dazu zwangen Lebwohl zu sagen. Anakin verließ den Planeten in Richtung Outer Rim, während sie blieb und versuchte unter der ihr zusehends widerstrebenden Herrschaft des Imperiums ein normales Leben zu führen.

    Sich nach und nach mit der ihrer Meinung nach charakterlos gewordenen Heimat abfindend, änderte sich alles schlagartig, als Anakin vor kurzem zurückkehrte. Corellia wurde befreit und sie war froh den Jedi bei ihrer Mission zu helfen. Seit der Befreiung ihres Heimatplaneten kehrt zusehends ihr angeborener, über die letzten Jahre jedoch eingeschlafener Freiheitswunsch zurück. Ihre Träume richten sich wieder jenseits Corellias.




     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2015

Diese Seite empfehlen