Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Anwälte *rolleyes*

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von schoggo, 5. September 2002.

  1. schoggo

    schoggo Ritter der Kiwifrucht

    unglaublich :-)

    viel Spaß :D bounty

    Dies sind Auszüge aus dem amerikanischen Buch "Disorder in the Court" Es sind Sätze, die tatsächlich so vor Gericht gefallen sind, Wort für Wort, aufgenommen und veröffentlicht von Gerichtsreportern!



    F: Wann ist Ihr Geburtstag?

    A: 15. Juli

    F: Welches Jahr?

    A: Jedes Jahr.

    (wo er recht hat, hat er recht)

    .......................................................................

    F: Diese Amnesie, betrifft sie Ihr gesamtes Erinnerungsvermögen?

    A: Ja.

    F: Auf welche Art greift sie in Ihr Erinnerungsvermögen?

    A: Ich vergesse.

    F: Sie vergessen. Können Sie uns ein Beispiel geben von etwas, das Sie
    vergessen haben?

    (Idiot ...)

    .......................................................................



    F: Wie alt ist Ihr Sohn, der bei Ihnen lebt?

    A: 38 oder 35, ich verwechsle das immer.

    F: Wie lange lebt er schon bei Ihnen?

    A: 45 Jahre.

    (?)

    .......................................................................



    F: Was war das erste, das Ihr Mann an jenem Morgen fragte, als Sie
    aufwachten?

    A: Er sagte: "Wo bin ich, Cathy?"

    F: Warum hat Sie das verärgert?

    A: Mein Name ist Susan.

    (ich kenne Männer denen das auch schon passiert ist ...)

    .......................................................................



    F: Die Empfängnis des Kindes war also am 8. August?

    A: Ja.

    F: Und was haben Sie zu dieser Zeit gemacht?

    (der Herr Anwalt glaubt wohl noch an die These mit dem Storch)

    .......................................................................





    F: Sie hatte 3 Kinder, richtig?

    A: Ja.

    F: Wie viele waren Jungen?

    A: Keins.

    F: Waren denn welche Mädchen?

    (Blödmann)

    .......................................................................



    F: Wie wurde Ihre erste Ehe beendet?

    A: Durch den Tod.

    F: Und durch wessen Tod wurde sie beendet?

    (ist der so deppert oder stellt sich der so deppert?)

    .......................................................................



    F: Können Sie die Person beschreiben?

    A: Er war etwa mittelgroß und hatte einen Bart.

    F: War es ein Mann oder eine Frau?

    (so was soll es tatsächlich geben, jaja, ...)

    .......................................................................



    F: Alle deine Antworten müssen mündlich sein, OK ? Auf welche Schule bist
    Du gegangen?

    A: Mündlich.

    (wir haben es offensichtlich mit einem Schnelldenker zu tun)

    .......................................................................





    !!! Aber der Beste ist dieser hier !!!

    F: Doktor, wie viele Autopsien haben Sie an Toten vorgenommen?

    A: Alle meine Autopsien nehme ich an Toten vor.

    (Gott-sei-Dank)

    F: Erinnern Sie sich an den Zeitpunkt der Autopsie?

    A: Die Autopsie begann gegen 8:30 Uhr.

    F: Mr. Denningten war zu diesem Zeitpunkt tot?

    A: Nein, er saß auf dem Tisch und wunderte sich, warum ich ihn autopsiere.

    ( das hat der Herr Anwalt noch taktvoll überhört ... aber ...)

    F: Doktor, bevor Sie mit der Autopsie anfingen, haben Sie da den Puls
    gemessen?

    A: Nein.

    F: Haben Sie den Blutdruck gemessen?

    A: Nein.

    F: Haben Sie die Atmung geprüft?

    A: Nein.

    F: Ist es also möglich, dass der Patient noch am Leben war, als Sie ihn
    autopsierten?

    A: Nein.

    F: Wie können Sie so sicher sein, Doktor?

    A: Weil sein Gehirn in einem Glas auf meinem Tisch stand.

    F: Hätte der Patient trotzdem noch am Leben sein können?

    A: Ja, es ist möglich, dass er noch am Leben war und irgendwo als Anwalt
    praktizierte.

    (Diese Antwort hat dem Arzt 3.000 Dollar Strafe wegen Ehrenbeleidigung
    eingebracht. Er hat sie wortlos, aber mit Genugtuung bezahlt)
    _________________
     
  2. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Hey das is keine Talkshow sondern ein Gericht. Da muss klartext gesprochen werden. "3 Kinder, keine Jungs", so jetzt muss beantwortet werden ob es Mädchen sind, natürlich weiss jeder das es Mädchen sind aber im falle einer Revision ist es notwendig das alle Fragen in der Mitschrift vorhaneden sind sonst kann das üble folgen haben. Es gbt zu viele rechtslücken, als das man es riskieren könnte eine Frage ungestellt zu lasse.
    Natürlich sind auch idioten dabei, aber die Mehrzahl die ich gelesen habe sind schon korrekt!

    Paragraphenreiter, gibts zu genüge, die gehen die akten durch und sehen das nicht geklärt wurde was an diesm Tag passiert ist, das kann folgen haben zum positiven oder negativen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2002
  3. Searat71

    Searat71 Gast

    Mag schon sein, das die Anwälte so genau sein müssen, aber es hört sich trotzdem genial an.

    :D :D :D

    Gruß
    Searat
     
  4. Darth_Padawan

    Darth_Padawan Sinnloser User

    Genial *rolf*
     
  5. Leia Solo

    Leia Solo Jedi-Ritterin

    *lol* richtig oder nicht, es ist trotzdem witzig ;)
     
  6. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    Und sowas gibts tatsächlich? Krank!
     
  7. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    :D *loool* :D

    Eigentlich hat ja Matt Eversmann schon recht, aber es ist trotzdem total genial.
    Vor allem das letzte. Die 3.000 $ hat der Arzt bestimmt gern gezahlt. :D Ärzte haben ja Kohle.

    Das Buch lohnt sich eigentlich echt zu kaufen.

    @ Bounty |-|unter

    wenn du noch mehr Auszüge hast, kannst sie ja dann auch noch posten.
     
  8. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    @Bounty: *LOOOOOOOOOOOL* die waren zum Brüllen gut!
    Am besten hat mir der mit der Amnensie gefallen :D ..so richtig schön doof einfach!
     
  9. rofl* Sachen gibts... :D
     

Diese Seite empfehlen