Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ausbildung

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Jedi-Master, 22. April 2002.

  1. Jedi-Master

    Jedi-Master Keeper of the peace

    in was wird ein Jedi alles ausgebildet? Und wie lange dauert die Ausbildung?
     
  2. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Also im Tempel geht die Ausbildung maximal, bist man 13 Jahr alt ist. Und ich glaube sie beginnt ziemlich früh, vielleicht so mit 2 oder nochweniger Jahren.

    Im Tempel erfolgt der Umgang mit der Macht, LS und Geduld, sowie Grundkenntnisse über Planeten und Kulturen.

    Mit sptestens 13 Jahre sollte man von einem Jedi-Ritter als Padawan angenommen werden.
    Wie lange diese Ausbildung geht, variiert sich wahrscheinlich. Ich nehme an, so ca. 6 Jahre rum.
    Dort geht man eben auf Missionen, und wird somit auf das Leben eines Jedi vorbereitet. Dort lernt man auch den Umgang mit der lebendigen Macht und so.
    Und wie man eben Aufgaben und Konflikte lösen kann.

    Les mal am besten die Jedi-Padawan-Reihe, die sind echt super. Dort geht es um die Ausbildung von Obi-Wan zum Jedi.
     
  3. Boba Fett_1

    Boba Fett_1 Dienstbote

    Vom alter denke ich das auch.

    weiß jemand wo Sith trainiert werden??
    und wo bei der ausbildung der wesentliche unterschied ist (ich meine nicht Jedi=Feind ich meine Härte,Länge und Glaube .
     
  4. Boba Fett_1

    Boba Fett_1 Dienstbote

    Noch eine Frage zur Ausbildung.


    Anakin ist zu alt für Ausbildung.
    Aber Luke ist deutlich älter genoß eine ca. max.2 Jahres Ausbildung und nennt sich ein Jedi ?
    Und wer hat Luke trainiert las Joda tod war?
     
  5. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Boba Fett: Zu alt er ist sagte Yoda zu Anakin aus 2 Gründen.

    1.Weil Jedis immer mit 2 Jahren schon zu den Tempel gebracht werden und

    2.Weil Yoda schlimme befürchtungen bei ihn hatte. Yoda wäre sicher nicht der letzte der über das Alter nicht hinwegsehen würde. Ich sage mehr mal er hatte Angst vor den Folgen von Anakins Ausblidung.

    Zu Luke, das ist etwas was ich an Luke bemerkenswet finde.
    Nach Yodas Tod hatte er keinen Ausbilder mehr er lenrte alles weitere alleine. Durch Bücher aufzeichnungen und halt alleine studierte er die Macht.

    Luke war ja auch schon ein voll ausgebildeter Jedi in ROTJ. Und ich muss sagen an seinen Salto auf die Brücke und wie er sich verhielt sah man es. Und wäre er kein Ausgebildeter Jedi hätte ja Vader wieder Gegenstände auf ihn werfen können.

    Luke hat in der Zeit bei Yoda und die er in Obi-Wans Hütte in SotE verbracht hat die letzten Geheimnisse gelernt die er zum Jedi brauchte. Ich schätze mal das Luke in der Macht besseren Zugant hatte als es die anderen Jedis hatten. Er versagte zwar am Anfang lernte aber dann sehr schnell.

    Vielleicht liegt es ja daran das er Anakins Sohn ist.

    Ups beinahe was vergessen:

    Wo ein Sith trainiert wird ich schätze mal ein Machtbegabter der von einen Sith gefunden wird als Kind wir von dem Augzeogen und ausgebildet, oder ein Jedi der sich den dunklen Pfaden zuwändet weil er sich der Jedi-Ordnung nicht unterordnen will wird sicher auch gerne von einen Sith-Meister aufgenommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2002

Diese Seite empfehlen