Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ausschluss von JDP

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Bru-Th Agoch, 30. November 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bru-Th Agoch

    Bru-Th Agoch Commodore Premium

    Liebe MitspielerInnen,

    Aiden und ich haben lange überlegt, ob wir diesen Schritt tun sollen und den 'Fall JDP' öffentlich machen sollen, denn eigentlich möchten wir nicht Spieler an den Pranger stellen, was auch immer sie verbrochen haben mögen. Doch in diesem Fall wollten wir einfach nicht eine Entscheidung hinter verschlossenen Türen fällen, denn es war uns wichtig, dass transparent wird, warum wir so entschieden haben und nicht anders.

    Wie die meisten von euch sicherlich mitbekommen haben, war der Spieler JDP den letzten Monat über nicht mehr im PSW-RS aktiv. Der Grund dafür bestand darin, dass wir ihn für exakt diese Zeit aus dem Rollenspiel ausgeschlossen haben. Dazu muss man wissen, dass wir eine zeitlich begrenzte Sperre nicht leichtfertig aussprechen. Dem voraus gehen meist intensive Gespräche mit einem betroffenen Spieler, in denen Versuch wird, das Problem einvernehmlich zu lösen. Und selbst wenn das nicht gelingt und keine Einigkeit erzielt wird, sprechen wir je nach Schwere des Verstoßes gegen die RS-Regeln oder die Netiquette des Forums zunächst noch eine oder mehrere Verwarnungen aus, bevor es wirklich zu einem temporären Bann kommt.

    Die Gründe für diesen temporären Bann haben wir JDP damals deutlich gemacht. Hier die PN:

    Die PN wurde unsererseits sehr scharf formuliert, denn uns war wichtig, dass nach all den Gesprächen JDP deutlich wird, dass die sprichwörtliche Zeit des Redens vorbei ist. Unsere Hoffnung bestand darin, dass dieser 'Denkzettel' und die damit verbundene Auszeit, wie z.B. auch bei Janus Sturn, dazu führt, das eigene Verhalten noch einmal zu reflektieren.

    JDPs einmonatige Sperre lief am Donnerstag ab. Leider, dies können wir jetzt schon sagen, war JDP nicht bereit, sich - wie alle übrigen Spieler auch - an die Regeln dieses Forums zu halten, nicht mal für einen Tag. Ob man seine Ankündigung im Abwesenheits-Thread, sich ab jetzt wieder in gewohnter Form im Forum zu beteiligen, als Ankündigung für Kommendes sehen konnte, darüber kann wohl nur spekuliert werden. Der für Aiden und mich ausschlaggebende Grund, war die folgende PN, die uns von einem Spieler des RS weitergeleitet wurde.

    Sicher, man könnte anführen, dass es sich bei der PN um ein Privatgespräch handelt, das nicht für die Allgemeinheit bestimmt war, doch eine derartige Beleidigung, wo wir von ihr erfahren haben, können und wollen wir nicht akzeptieren. Insbesondere das PSW-RS zeichnet sich wohl dadurch aus, dass wir hier im Großen und Ganzen eine tolle Gemeinschaft sind, in der man miteinander, und obwohl man auch mal abweichender Meinung ist, respektvoll umgeht. Respekt verstanden als Ausdruck für Vertrauen. Nur so kann ich es mir erklären, was in den vergangenen 13 Jahren hier aufgebaut wurde und doch stetig weiter gesponnen wird. Wenn aber solche Grundregeln nicht nur einmal, zweimal, sondern immer und immer wieder mit Vorsatz getreten werden, dann ist es als Moderation sogar unsere Pflicht, dem Einhalt zu gebieten. Wir sind nicht bereit, immer und immer wieder darüber hinweg zu sehen. Aus diesem Grund wird JDP von uns auf unbestimmte Zeit des PSW-Rollenspiels verwiesen. Der Account sowie alle Zweitchars werden forenweit gesperrt.

    Zugleich möchten Aiden und ich uns auch bei den Spielern entschuldigen, die von JDPs vorhergehender 'Auszeit' nicht informiert waren. Wir hatten wohl gehofft, dass sich per Skype oder ICQ die Nachricht über JDPs Abwesenheit auch ohne eine offizielle Stellungnahme unsererseits soweit herumsprechen würde, dass jeder über die längere Abwesenheit informiert wäre. Dass dem nicht so war, tut uns leid und wir ziehen daraus für uns auch Konsequenzen. In Zukunft informieren wir die engsten Mitspieler, sollten wir eine temporäre Sperre wieder aussprechen müssen.

    LG
    Aiden und Bru
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen