Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Bail Organa in falscher Senatsloge (Episode III)

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Vomar Steley, 29. Mai 2006.

  1. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    Was ich mich jedesmal beim Schauen von ROTS frage:
    Als das Imperium ausgerufen wird, kommt Bail Organa ja verspätet zur Sondersitzung des Senats, da er zuvor noch zwei Jedi abgesetzt hat. Wieso geht er dann zu der Senatsloge von Naboo??? Er ist Vizekönig und Senator von Alderaan und hat dementsprechend auf der Senatsloge von Alderaan zu stehen. Stattdessen geht er auf eine Plattform die ich aufgrund der dort anwesenden Padme, Jar Jar und Captain Typho (btw: wieso darf der Chef vom Sicherheitsdienst an Senatssitzungen teilnehmen?) als Naboo zugehörig identifizieren würde.
    Im Roman zu ROTS will Organa in der Sitzung protestieren und sagt sowas wie: "Ich muss zu meiner Loge. Ich muss einen Gegenantrag stellen." was deutlich macht, dass er nicht da ist wo er sein sollte. Und ich frag mich echt was er da zu suchen hat.

    Dramaturgisch natürlich einfach zu erklären, dass Padme und Bail noch einen Dialog brauchten, in dem Padme ihren tollen Satz über die zugrunde gehende Freiheit an den Mann bringen kann. Aber von der logischen Seite her? :verwirrt:
     
  2. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Was den Film angeht, kann man das "von der logischen Seite her" eben nicht erklären. Im Roman findet sich, wie du schon gesagt hast, die Erklärung.

    Und im Film ist eben dramaturgisch so notwendig.


    Und ehrlich gesagt stört mich das auch nicht wirklich. Ist ja schließlich ne klasse Szene bei rausgekommen. ^^
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Warum darf ein Politiker nicht bei seinen Kollegen stehen? In dieser Situation mag das zwar etwas unzeremoniell wirken (es wird letztendlich ein Imperium ausgerufen), gegen die Reglementierung oder die Sitten des Senats ist es aber bei weitem nicht.

    In der Realität wird das letztendlich auch oft so gehandhabt ;)
     
  4. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Ich fand die Szene so wie sie im Buch war besser als im Film, ist sie auch länger. ;) Im Buch steht doch auch einfach, dass er zu spät ist und hinten in die Naboo Lounge geht um mit Padme zu sprechen, nicht? @ Low
     
  5. Sith Lord Revan

    Sith Lord Revan Elite Leibwache von Königin Amidala

    Im buch fand ich die sene besser sie ist auch deutlicher beschrieben.
     
  6. Raptorholland

    Raptorholland loyaler Abgesandter

    stimme sith lord da zu: Das Buch sollte man gelesen haben, um einige Hintergründe zu raffen!
     
  7. Hollbal

    Hollbal loyaler Abgesandter

    Wem sagst du das. Als ich das letzte Mal ein Imperium ausgerufen habe standen auch einfach nur alle dumm zusammen und starrten mich an. :D

    Ich denke dass der Threadautor den wirlichen Grund selbst genannt hat. Ein Dialog sollte her. Aber warum sollte Padmes Leibwächter nicht mit in ihrer Kanzel sein. Ich denke mal zum einen darf jeder Senator da einladen wen er will und zum anderen ist er eben für ihre Sicherheit da? Warum sollte er da nicht reindürfen, was kann er denn machen, den Senat stürmen?
     
  8. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Bail Organa hat ja mit Senatorin Mon Mothma die Delegation der 2000 (die Rebellenallianz) gegründet. Amidala ist dann später beigetreten, was man allerdings nur in den rausgeschnittenen Szenen sieht. Davon gibt es mehrere Szenen, in denen diese Senatoren sich treffen, doch sie wurden alle rausgeschnitten, da Lucas sich mehr auf Anis Geschichte konzentrieren wollte.:rolleyes:
    Diese Szenen sind allerdings bei den Specials der DVD zu sehen. Und offenbar sind sie dann da zusammengekommen, um miteinander zu reden, weshalb Palpatine diese Sondersitzung ausberufen hat!;)

    Gruß, Darth_Kevora
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die Delegation of 2000 ist nicht wirklich die Rebel Alliance, sondern lediglich der erste Schritt in Richtung einer vereinigten Widerstandsbewegung.
    Erst Jahre später vereinigen sich die einzelnen Widerstandszellen der Galaxis zu einer großen Bewegung unter Mothma und Bel Iblis.
     

Diese Seite empfehlen