Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Ben Thielon

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Ben Thielon, 21. März 2010.

  1. Ben Thielon

    Ben Thielon Commander der COR Revolution

    Ben Thielon

    [​IMG]

    Vollständiger Name
    Ryan Benjamin Jake Zachary Thielon
    Zugehörigkeit Flotte der Neuen Republik
    Rang Commander

    Geburtsort Rimma Trade Route zwischen Eriadu und
    Sullust auf dem Frachter und Handelsschiff "Freedom"
    Aufgewachsen Auf dem Frachter und Handelsschiff "Freedom"
    Spezies Mensch
    Geschlecht männlich
    Alter 23

    Haarfarbe braun
    Augenfarbe grün/braun
    Größe ca. 167 cm
    Statur klein, schlank, schmächtig
    Merkmale keine
    Auftreten entschlossen, ruhig, offen, freundlich
    Sonstiges /

    Familienstand ledig
    Familie Vater John (46), verstorben, ehemaliger Kommandant des
    Frachters "Freedom"
    Mutter Ashley (45), verstorben, ehemalige Ärztin auf der "Freedom"
    Bruder Alex Jack (21) ist Mechaniker/Kommandant der "Freedom"



    Vorgeschichte

    Die Familie
    Ben wurde auf dem Frachter Freedom geboren. Sein Vater, ein Corellianer namens John, wollte ursprünglich Sternenjägerpilot der Neuen Republik werden. Aber auf verschiedenen Umwegen kam er dann zu seinem eigenen Schiff und wurde Frachterpilot und Händler. Seine Mutter Ashley, geboren auf Fondor, war sehr gut in der Schule und studierte Medizin. Da sie aber nicht in einem Krankenhaus arbeiten wollte, entschloss sie sich herumzureisen. Da Bens Vater noch eine Ärztin suchte heuerte sie bei ihm an. Nach ein paar Monaten verliebten sie sich ineinander und beschlossen nach nur 6 Monaten zu heiraten. Nach zwei Jahren wurde Ashley dann das erste Mal schwanger. Sie nannten ihr Kind Ryan Benjamin Jake Zachary. Mit der Zeit wurde aber klar, dass der Junge seinen langen Namen nicht mochte, und so wollte er einfach „Ben“ genannt werden. Zwei Jahre später kam Bens Bruder Alexander Jack zur Welt.
    Die ersten Jahre
    Bereits mit sechs Jahren zeigte Ben sein Talent als Pilot. Er konnte schon kleine Shuttles ohne Hilfe fliegen. Deswegen schulte sein Vater ihn weiter, bis Ben soweit war den Frachter zu fliegen. Bens größtes Problem war, dass er auch einfachste Dinge nicht reparieren konnte. Sein Bruder jedoch konnte viele Sachen besser reparieren als sein Vater. Dafür konnte er aber überhaupt nicht fliegen.
    In den darauf folgenden Jahren stellte sich heraus, dass Ben außerdem sehr gut im Rechnen war. Er war oft schneller mit Aufgaben fertig als seine Eltern, und das mit erst neun Jahren. Mit zwölf begann er mit seinem Vater Schießübungen zu machen, doch er merkte schnell, dass er miserabel im Schießen war. Das störte ihn jedoch weniger.
    Mit fünfzehn dann, wurde er Pilot des Frachters. Sein größter Erfolg als Pilot war, den Frachter aus einem Piratenüberfall zu manövrieren. Darauf ist er Zeit seines Lebens stolz.
    Die Akademie
    Mit siebzehn beschloss Ben die Akademie der Neuen Republik zu besuchen. Seine Eltern wollten dies nicht, da er ihr Schiff übernehmen sollte. Deswegen hat Ben kein Kontakt zu seinen Eltern. Er spricht aber oft mit seinem Bruder.
    Ben wusste sofort, dass er kein Sternenjägerpilot werden wollte. engen Räumen fühlt er sich immer unwohl. Deswegen beschloss er Raumschiffpilot der Flotte zu werden. Da er mit einem Blaster nicht gut umgehen konnte, macht Ben einen Kurs in Nahkampf, um sich zu verteidigen zu können. Dieser Kurs war für ihn Zeitverschwendung, er schaffte es nicht einmal die Grundübungen zu verstehen. Ben merkte, dass er einfach kein Kämpfer war und lies er auf sich beruhen. Dafür war er als Pilot umso besser. Er war Jahrgangsbester und verließ die Akademie nach 3 Jahren mit Auszeichnung.
    Nach der Akademie
    Nach der Ausbildung diente Ben zwei Jahre auf einer CR90 Korvette als Navigator. Aufgrund seiner Leistung und seines Könnens wurde er schnell befördert. Kurz vor seinem dreiundzwanzigstem Geburtstag wurde Ben auf die COR "Revolution" versetzt. Im Rang eines Lieutenant Commanders wurde er dort zum 1.Offizier ernannt. Doch nach einigen Monaten trat der Kommandant des Schiffes aus unbekannten Gründen zurück und Ben wurde direkt zum Commander und Kommandant des Schiffes ernannt. Diese Beförderung war nicht unangefochten. Viele ältere und Erfahrene Offiziere waren dagegen, da sie Ben für zu jung und unerfahren hielten. Doch dies prallte an Ben einfach ab.

    Beziehungen
    Da Ben als Kind nur Gereist ist, hatte er wenige Freunde. Deswegen verstand er sich sehr gut mit seinem Bruder. Auf der Akademie war er dann der Beliebteste und hatte viele Freunde. Auf der Akademie hatte Ben auch seine erste, feste Beziehung zu einer jungen Twi'lek namens Kadi'len Olsac. Nach seinem Abschluss gingen sie aber getrennte Wege. Später fand Ben heraus, dass Kadi'len desertierte aber nie gefunden wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2010
  2. Ben Thielon

    Ben Thielon Commander der COR Revolution

    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2010
  3. Ben Thielon

    Ben Thielon Commander der COR Revolution

    COR Revolution

    [​IMG]


    Klasse Corona Fregatte (COR)
    Hersteller Kuat Drive Yards
    Klassifikation Schwere Eskortfregatte
    Größe 275 meter
    Fraktion Neue Republik
    Bauzeit 2 Monate
    Mannschaft 782
    Truppen 80 Soldarten
    Vorräte 1 Jahr
    Frachtkapazität 4.000 metrische Tonnen
    Sublichtgeschwindigkeit 40 MGLT
    Hyperraumantrieb x1 (Backup x12)
    Rumpfstärke 720 RU
    Schildstärke 1.420 SBD
    Bewaffnung 10 Turbolaser (5 Front, 2 Backbord, 2 Steuerbord, 1 Heck),
    10 Laserkanonen (5 Front, 2 Backbord, 2 Steuerbord, 1 Heck),
    4 Ionenkanonen (1 Front, 1 Backbord, 1 Steuerbord, 1 Heck),
    2 Traktorstrahler (2 Front)
    Jäger 3 Staffeln
    Weitere Schiffe keine


    Stationiert Mitglied der Kampfgruppe "Sagacious"


    Offiziere
    Kommandant: Commander Ben Thielon, Mensch, männlich
    1. Offizier: Lieutenant Commander Paul Reynolds, Mensch, männlich (NPC)
    Geburtsort: Balmorra
    Alter: 28
    Aussehn: Groß, muskulös, grobe Züge
    Charakter: rebellisch, Aggressiv
    Sonstiges: Sollte das Kommando über die Revolution übernehmen, wurde aber wegen Befehlsverweigerung zum Lt. Commander degradiert.


    Waffen: Lieutenant Kilan Nar`Fori ,Sullustaner, weiblich (NPC)
    Sensoren: Ensign Aileen Lawson, Mensch, weiblich (NPC)
    Navigation: Lieutenant Nathan Cooper, Mensch, männlich (NPC)
    Kommunikation: Sub Lieutenant Alu Jo´Dan, Rodianer, weiblich (NPC)
    Chefingenieur: Lieutenant Commander Jolan Nar`Fori, Sullustaner, männlich (NPC)
    1. Fliegerleitoffizier: Lieutenant Zac Jenson, Mensch, männlich (NPC)
    Kommandant der Bodentruppen: Major Tval Op´Larr, Rodianer, männlich (NPC)
    Kommandant der Sternenjäger: Major Jay Hawkins, Mensch, männlich (NPC)

    Staffeln: A-Wing Staffel "Speedy"
    A-Wing Staffel "Hope"
    X-Wing Staffel "Reverence"
     

Diese Seite empfehlen