Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

bestes Filmende?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von moses, 1. April 2004.

?

welcher SW-film hat das beste ende?

  1. E1 siegesfeier #1

    1 Stimme(n)
    2,3%
  2. E2 hochzeit

    8 Stimme(n)
    18,2%
  3. E3 falls das schon einer kennt

    4 Stimme(n)
    9,1%
  4. E4 siegesfeier #2

    7 Stimme(n)
    15,9%
  5. E5 abflug von lando

    13 Stimme(n)
    29,5%
  6. E6 siegesfeier #3

    11 Stimme(n)
    25,0%
  1. moses

    moses Botschafter

    nach dem überwältigendem erfolg meiner "bester filmanfang"-umfrage jetzt also:
    welcher SW teil hat das beste ende?

    genau wie bei der "bester filmanfang"-umfrage ist mein favorit TESB. hier stimmt für mich alles. dicht gefolgt von AOTC, der rest ist fast gleich und nicht wirklich prikelnd.
     
  2. IO

    IO Gast

    Episode II und Episode V wegen ihrer Paralelle... einfach herrlich...

    [​IMG]

    [​IMG]

    Dann kommt Episode VI, gefolgt von Episode I und zuletzt Episode IV.
     
  3. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    meiner Meinung nach eindeutig das Ende von TESB...
     
  4. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    ANH ? die Siegerehrung und die pompöse Musik treiben mir jedes Mal die Tränen in die Augen. Danach RotJ als sich zu den Geistern von Yoda und Ben noch Anakin dazugesellt. Und natürlich wegen dem grandiosem Celebrate the Love.
     
  5. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Rückkehr der Jedi Ritter!

    Wenn Luke seinen Vater die letzte Ehre erteilt und ihn verbrennt.
    Einfach nur herzerwärmend.
     
  6. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Die Rückkehr der Jedi-Ritter
     
  7. darksith666

    darksith666 Podiumsbesucher

    TESB
    Ohne kitschiges Happyend. Die Rebellion an einem Tiefpunkt und nur ein geringer Hoffnungsschimmer als Cliffhanger, dazu die geniale Musik mit Gänsehautfeeling.
     
  8. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Das beste Ende ist das der besten Episode: TESB. Es hat einfach was, wenn Luke und Leia aus dem Fenster blicken und den Falken wegfliegen sehen. Ich liebe dieses Ende mit dem Cliffhanger, ob man Han Solo je wiedersehen wird. Außerdem ist die Musik wunderbar (eine meiner Lieblingsstellen aller Soundtracks) und ich liebe die Einstellungen mit der Rebellenflotte und dem ersten Auftritt der Fregatte. Definitiv meine liebste Endsequenz.
     
  9. Hollbal

    Hollbal loyaler Abgesandter

    So hatte ich das noch garnie nimmer gesehen, interessanter Punkt, wenn man so deine beiden Photos vergleicht.

    Aber ich bin auch für Episode V und Epiosde II, das Ende von Episode II hätte mir noch besser gefallen, wenn die beiden letzten Szenen vertauscht gewesen währen, also zuerst die Hochzeit und dann die Balkonszene mit dem donnernden imerialen Marsch.

    Ansonsten kann ich auch sagen, dass ich sofort, wenn ich ein Bild vom Ende von Episode V sehe, die Musik dazu im Kopf habe (wie gerade auch wieder :) <-- Einfach super gemacht diese Szene und daher für mich noch ein kleines bisschen vor Episode II.
     
  10. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Stimmt, jetzt, wo man das so zusammen sieht... ;)

    Aber ich mag - bitte schlagt mich jetzt nicht - den Schluß von EPI... Das Kleid, das Amidala trägt ist so schön und die Parade mit der Musik ist einfach soooo cool... :)
     
  11. jango the fett

    jango the fett loyale Senatswache

    hmm nun ja ep 5 und 2 sind wirklich die zwei besten enden aber wenn ichs mir recht überleg wirds doch ep3 werden
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. April 2004
  12. Marty Skywalker

    Marty Skywalker Offizier der Senatswache

    Am besten find ich auch von ANH. Wenn Luke mit Han und Chewie reinmarschiert und Leia ihnen die Medallien überreicht... Einfach schön.:D
     
  13. Der Kaiser

    Der Kaiser Senatswache

    Ep 2 .
    Der (noch) Kanzler auf dem Balkon.
    Unten die Clonetrooper.
    Der Imperial March...
    Hervorragend inszeniert !

    Welches Ende mir garnicht gefällt,
    ist das von TESB.
    Vader hat doch wieder den kürzeren gezogen.
     
  14. Marsface

    Marsface Gast

    Seh ich nicht so, also der Kampf war nach der feigen Flucht von Luke bestenfalls unentschieden, aber mit einem klaren Punktsieg für Vader. Und immerhin wurde Han KALTGESTELLT :D
     
  15. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper

    Das ist schwer, aber ich finde das Ende von RotJ immer noch am besten. Erst die Verbrennung Anakins und dann die feiernden Ewoks. Einfach eine wunderbare Szene! :)
    Aber das Ende von TESB ist auch sehr gut, es hat irgenwie sowas dramatisches (*g*)
    Und die Feier in ANH hat auch was.
    Aber das Ende von TPM finde ich einfach nur grausam! Da hat John Williams wirklich Mist gebaut, die Musik ist einfach nur schlecht und ansonsten ist das auch nicht so doll...:(
     
  16. Darth Bolber

    Darth Bolber Podiumsbesucher

    Das Ende von TESB natürlich. Es hat was Heroisches. Ich mein das Wiederaufraffen der Rebellion und der Helden und wie die Milennium Falcon losfliegt auf der Suche nach Han.
     
  17. darth_padme

    darth_padme Offizier der Senatswache

    ich finde das ende von ep2 und ep5 am besten, nicht nur wegen der parallelen ;). an zweiter stelle wären dann die anderen. ich denke mal da ep3 ein sehr düsteres ende haben wird, kann es durchaus auch mit zum ersten platz kommen, weil es anders ist, mal schauen ;).
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2004
  18. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    also ich kann mich nich zwischen TESB und AOTC entscheiden. jedenfalls sind das meine beiden favoriten. die anderen sind zwar auch ganz schön aber kommen längst nich an die anderen beiden ran...
     
  19. Gunni

    Gunni weises Senatsmitglied

    Hmm ich denke AotC, denn das ist ein wirklich ziemlich ungetrübtes Ende, da in AotC nur "Gesichtslose" gestorben sind, soll heißen keiner der Hauptcharaktere und nur ein wichtiger Nebencharakter(Jango), den ich aufgrund seiner Gruppenzugehörigkeit sowieso net so toll fand ;)
    In TPM ist die Verbrennung Qui-Gons in der Endsequenz
    In AnH erinnert man sich an den Tod Obi-Wans, da er kurz vor Lukes Sieg zu ihm spricht
    Am Ende von TESB ist Han gerade auf "Umwegen"
    und in RotC ist gerade vorher eindrucksvoll der geläuterte Vader gestorben. Zudem kommt dass man die gestorbenen Ewoks bemitleidet, da die immer so mitleiderregende Geräusche von sich gaben, wenn sie starben....
    Zwar sind in AotC mit am meisten Leute gestorben, aber irgenwie niemand mit dem ich mich verbunden fühlte und zudem sind die letzten Minuten zwar dramatisch, aber am Ende überleben alle Endkämpfer.;)
     
  20. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    ich glaube, daß mir das Ende von AotC am besten gefällt... kann gut an der gewaltigen Atmosphäre liegen, die die Kriegsmaschinerie der Republik da aufbringt... die Hochzeit von Padmé und Anakin ist dann nur ein weiterer Schritt zur allgemeinen Gänsehaut ;)
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.