Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Bezüglich Syncronstimme C3PO... und Fox

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 30. November 2000.

  1. Guest

    Guest Gast

    Ich habe eine Mail bezüglich der Syncronstimme von C3PO an Fox geschickt und folgende Antwort erhalten:

    Sehr geehrter "Allande",

    leider können wir Ihnen auch nicht sagen, warum für
    die "Episode 1" eine andere Synchronstimme eingesetzt wurde.
    Es tut uns Leid, Ihnen nicht weiterhelfen zu können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Foxhome.de-Team

    ...wer kann denn dann weietrhelfen, wenn nicht die?
    ...und,... wissen die überhaupt was über ihre Filme?

    C U

    Allande
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Interessant! Entweder sie wollen es uns aus irgendeinem Grund nicht sagen, oder die Leute von Fox haben von nichts eine Ahnung!
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Ich glaube das ist ganz einfach...

    Die wissen das "normalerweise" nicht, aber die könnten ja wohl mal intern nachfragen, aber das ist wohl zu viel verlangt :(
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Da müsste man wohl eher das Synchronstudio befragen. Stehen die eigentlich im Abspann?
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Da könnte man dann gleich noch nachfragen wieso denn bitte in der "Das Imperium schägt zurück" SE die Vader/Shuttle Szene so besch*** gemacht wurde...
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Da hat's mir wirklich fast was gegeben...

    Jau, als ich die Szene sah, dachte ich, dass ich nicht recht höre... war wohl zu grosse Mühe, den orginal-Synchronist (sagt man das so?) zu organisieren und sprach irgend so ein Knilch von der Synchron-Stelle diesen einen Satz, aber sonst finde ich die Szene wunderbar, da doch "ein Loch" abgedichtet worden ist.
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Da hat's mir wirklich fast was gegeben...

    Möglich ist auch, daß der Typ, der die Stimme von Vader gesprochen hatte, einfach zu viel Geld dafür wollte. Vor ein paar Jahren war z. B. ein elektronisches SW-Spiel geplant (schiffe versenken mit Sternzerstörern oder so..) und in dem Spiel sollte auch die Stimme von Vader vorkommen. Allerdings wollte diese Person dafür so viel Geld haben, für einige Sätze, daß von dem Spiel allein in Deutschland Tausende Stück verkauft hätten werden müssen. Also völlig übertrieben... Hmm!?


    Craven
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Da hat's mir wirklich fast was gegeben...

    Immer wenn ich diese Szene sehe (oder höre :) ) graust es mir :x
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Da hat's mir wirklich fast was gegeben...

    Ja und wie!

    Die Szene ansich ist gut aber die Syncronstimme uhhaaaa...
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Da hat's mir wirklich fast was gegeben...

    Ich hab mal bei der FOx angerufen warum Aliens in der THX Version nicht in der langen VErsion auf dem VIdeo ist. Der Kerl von der FOx war ja am Telefn ganz nett als ich ihm sagte das mir die Fox langsam aber sicher mit ihrem Mist auf den Sack geht. Den Mist den er mir dann aber erzählt hat war wirklich lustig. DIe können die lange VErsion nicht auf Video bringen weil ein FIlm der in der Version noch nie im Kino gelaufen ist nicht remastert werden könnte. Da hab ich ihn fast ausgelacht. Wenigstens hat er zugegeben das die Amis daran schuld sind.

    cu, Spaceball
     

Diese Seite empfehlen