Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Black Sun - Outplay Thread

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Aramân, 2. September 2004.

  1. Aramân

    Aramân Ehemaliger Lord der Sith

    Hallo liebe RSler! Hallo liebe Vorbeischauer!

    An euch alle richtet sich dieser Thread. Wie der Name schon sagt, geht es um die AoBS. Die AoBS ist nicht die einzige Orga, die Mitgliedersorgen hat (gell Janem). Hier geht es aber schon darum, die Orga überhaupt am Leben zu erhalten. Bitte nehmt euch die Zeit und lest euch meinen Post einmal durch…

    Ich bin ja der festen Überzeugung, dass eine Orga wie die AoBS in unser RS gehört! Desweiteren glaube ich fest daran, dass ein Mitglied der Gilde spielerisch genauso viel bieten kann, wie ein Sith oder ein Jedi! Was machtbegabte Charaktere durch die Macht an spielerischen Möglichkeiten erhalten, kann man seinem Verbrecher problemlos durch passende Hintergrundgeschichten, einen interessanten Charakter oder auch lustige Beziehungskisten mit anderen Gildenfreunden aneignen. Jedi und Sith sind meist an die Ideologien der beiden Orden gebunden, hier aber ist der Spieler nahezu frei in seinem Handeln und den Charakterzügen, die er seinen Schützling gibt. Das ist es, was mich fasziniert hat und damit möchte ich euch anstecken!

    Die Zeichen stehen auf Neuanfang, denn nur ein Neuanfang kann wieder einen Ruck in die Orga bringen. Die alte AoBS muss weichen und ein neues System soll emporsteigen. Ich weiß allerdings, dass so etwas nur gelingen kann, wenn man von Anfang an einen vernünftigen Stab mit engagierten und willigen Spielern hat. Ich werde diese Aktion in einem solchen Ausmaß nicht starten wollen, wenn die Zeichen schon am Anfang schlecht stehen.

    Hier mal das Konzept, dass auch schon im Orgaboard vorgestellt wurde. Ich will dieses Konzept jedoch in keinster Weise als beschlossen hinstellen. Es soll eine Art Denkansatz sein, aufgrund dessen sich die neue Gilde entwickeln kann. Verbesserungsvorschläge, kleine Änderungen etc. sind erwünscht! Ich möchte, dass zu dieser Sache alle ihren Teil beisteuern können und sich nachher in IHRER Orga wohl fühlen.





    DIE BLACK SUN

    Allgemein:

    Die Black Sun ist eine Gilde bestehend aus Kleinkriminellen, beruflichen Kopfgeldjägern, Trickbetrügern, Schmugglern - einfach dem Abschaum der Galaxis. Sie ist eine Gilde, die in der Galaxis für jede Art des illegalen Geschäftes bekannt ist.

    Definition der Gilde "Black Sun":

    Zusammenschluss von Kriminellen zur Stärkung der Position und zum Schutz vor dem Gesetz sowie anderen Feinden. Die Mitglieder vereidigen sich auf einen Ehrenkodex, dessen Regeln sie dann in der Welt der Kriminellen und ihrer moralischen Verwahrlosung einhalten.
    Der gemeinsame Antrieb der Gildenmitglieder besteht allgemein darin, dass sie alle der Kriminalität zugetan sind - sie sind beruflich "Kriminelle". Ihre Außenseiterrolle bindet sie aneinander und so leben sie, die Mörder und Verbrecher, dennoch in gewisser Harmonie miteinander. Sie schützen sich vor der Außenwelt indem sie zu einem Team werden.

    Mitglieder:

    Der Black Sun ordnen sich all jene Mitglieder des RS unter, die sich mit kriminellen Machenschaften ihr Brot verdienen. Eine weitere Einschränkung wird nicht gemacht. Die Black Sun ist keine Gilde der Kopfgeldjäger, sondern wie gesagt, eine Gilde der Kriminellen und der Mitglieder der Unterwelt.

    Bereiche:

    Bereiche sind in meinem Konzept - zumindest am Anfang - nicht eingeplant. Das Aufstellen von Bereichen schließt in der Folge andere Sachen aus, was nicht bezweckt werden soll. Anwerbenden und Neu-Mitgliedern steht es vollkommen offen, wie sie ihren Charakter der Orga zugehörig machen. Der Spielspaß soll, da die Orga nicht groß ist, gerade durch individuellen und verschiedenen Charaktere bewirkt werden. Dies fordert zwar vom Spieler bei der Erschaffung mehr Sorgfalt, fördert aber gleichzeitig die Spieltiefe - davon soll dieses Konzept leben.

    Ränge:

    Das Rangsystem ist bei der freien Auslegung natürlich ein Problem. Wenn ein Spieler allerdings einen Trickbetrüger spielen will, so ist es vielleicht als Folge zu erklären, dass dieser es nicht mit einem ausgebildeten Kopfgeldjäger im Kampf aufnehmen kann - gerade das ist aber auch nicht nötig.

    Um allerdings eine Orientierung zu haben, welche Kampfkraft Mitglieder der BS im Vergleich zu Mitgliedern anderer Orgas haben, wird eine Art Rangsystem aufgestellt werden, an dem Mitglieder anderer Orgas eine ungefähre Schätzung vollziehen können. Die darin enthaltenen Ränge geben dann jedoch keineswegs den Wert eines Charakters an, denn dieser besteht (wenn man von Wert überhaupt sprechen darf) nicht zwingend in seinem Kampfgeschick! Die Ränge sollen daher nicht der Kampfkraft entsprechend durchnummeriert werden, sondern die Spieler in bestimmte Charakterklassen einsortieren.

    Ich lege meinen Blick hauptsächlich auf eine andere Art Rangsytem:
    Der vom Spieler geschaffene Hintergrund soll dazu führen, dass jeder Charakter der BS seinen individuellen Titel bekommen kann. Natürlich kann ein Titel wie z.B "Kopfgeldjäger" jedoch auch von mehreren Charakteren beansprucht werden. Meinem Empfinden besteht jedoch ein besonderer Kick darin, nicht beispielsweise einer der vielen Dark Jedi zu sein, sondern seine Individualität in den Vordergrund zu stellen. Das habe ich an der Orga immer so gemocht...

    Die Aufnahme in die Orga wird mit der Vereidigung auf den Ehrenkodex der Black Sun vollzogen. Nach einer gewissen Zeit der Mitgliedschaft wird aus dem allgemeinen Mitgliedsnamen "Member of the Black Sun" dann "Significant Member of the Black Sun" - oder so Ähnlich. Kann man ja nochmal überdenken.

    Orgaleitung:

    Die Orgaleitung soll (IP wie OP) nicht durch einen festen Chef gestellt werden, sondern durch eine Art Gildenvorstand. Das bedeutet, dass die Mitglieder der Leitung inplay nicht primär Orgaleiter sind, sondern nur in den Gildenvorstand gewählt wurden. Sie gehen inplay weiter ihren Geschäften nach und erledigen die Arbeiten als Vorstandsmitglieder nur nebenbei. Der Titel "Mitglied des Gildenvorstands" (oder so ähnlich) bedeutet hauptsächlich, dass der Träger im OP-Bereich ein Ansprechpartner oder Ähnliches ist. Dies bietet auch die Möglichkeit, den Gildenvorstand immer so umzubesetzen, dass er den Aufgaben die anfallen gewappnet ist.
    Die Mitglieder der Leitung sollen, soweit möglich, den anderen Mitgliedern nicht übergeordnet sein. Solange die Orga eine gewisse Größe nicht übersteigt, kann es durchaus möglich sein, Entscheidungen mit einem allseitigen Einverständnis oder einem allseits akzeptierten Kompromiss zu treffen. Jedes neue Mitglied das einen Vorschlag vorbringt, soll genauso soviel Gehör finden, wie jedes alteingesessene. Sollte jedoch ein Konflikt auftreten und auf diesem Weg einfach keine Lösung gefunden, so ist dann die Orgaleitung gefragt, eine Lösung zu finden und diese durchzusetzen.

    Den Herrn / die Herrin der Unterwelt gibt es nicht mehr. Das Team ist das Konzept der Moderne. Vielleicht ist es am Anfang nicht direkt möglich, ohne einen IP- und OP-Leiter zu spielen, aber man kann es ja anstreben.

    Die Leitung soll somit das Team stellen, dass OP die Ausführung der anstehenden Arbeiten, Verhandlungen etc. überwacht bzw. durchführt. Die Leitung stellt Ansprechpartner für die anderen Orgaleitungen, Neulinge und Ähnliches. Das bestehen einer Orgaleitung schließt aber keineswegs aus, dass Nicht-Leitungsmitglieder für die Orga aktiv werden können. Das Leitungsteam hat somit primär eine Organisationsfunktion - es ist die Stelle, an der die Fäden zusammenlaufen müssen.

    Inplay - die territoriale Frage:

    Die Orga muss einen festen Sitz haben, aus der dann ein Thread resultieren kann. Wo dieser Sitz genau liegen soll und wie er inplay die besten Möglichkeiten bietet, kann noch diskutiert werden. Es sollten allerdings nicht mehr als zwei Threads existieren.
    Eine interessante Variante ist beispielsweise auch eine Flotte als mobilen Sitz und eine Scheinfirma als festen Sitz und wirkliche Zentrale zu nehmen. Wie man das inplay regeln kann, muss - wie gesagt - noch überlegt werden (ich habe mir auch noch keine Gedanken dazu gemacht). Eine Scheinfirma finde ich aber allgemein eine sehr gute Sache... Die Firma als Fassade für die dahinter agierende Black Sun.

    Threads:

    - ein OP-Thread
    - ein Organisationsthread (Beschreibung der Orga, Geschichte der Orga, Mitgliederliste, Storyinformationen...)
    - ein bis zwei Inplaythreads (den festen Sitz - die "Zentrale" - und einen anderen Schauplatz)

    Storykonzepte:

    Bei einem eventuellen Neuanfang muss der Start soweit geplant sein, dass kein Leerlauf entsteht. Es sollten somit mindestens zwei Storykonzepte existieren neben der Grundstory existieren. Die Grundstory beschreibt die Entstehung der Black Sun, die von den Mitgliedern gespielt wird. Die Nebenstories sind lediglich kleine Nebenschauplätze, auf die notfalls (bei nem Engpass oder so) zurückgegriffen werden kann. Hier ein (mein) Beispiel:

    Grundstory:

    1. Der Krieg der Gilden (Untergang der AoBS) - würd IP grad passen
    2. Flucht ins Exil
    3. Die erste Vereidigung auf den Kodex
    4. Die junge Gilde findet "Sponsoren"
    5. Der neue Sitz und die Scheinfirma
    ...

    Nebenstories:

    1. Namhafte Entführung im Senat
    2. Die Black Sun bereitet der NR Probleme
    ...





    Beispiel:

    Gildenvorstand:
    Herr Grün
    Frau Blau
    Geschlechtsloses Rot

    Mitglieder:
    -K- Herr Grün (Kopfgeldjäger)
    -B- Frau Blau (Inhaberin der Scheinfirma "Zur roten Tomate")
    -G- Geschlechtsloses Rot (leider geschlechtslos... :/ )
    -S- Frau Rosa (Pilot - Spezialisiert auf Schmuggel und Fluchtmanöver)
    -E- Herr Schwarz (kleiner Taschendieb, der seinen Platz in der Gilde noch sucht)
    -S- Frau Weiß (Technikexpertin - knackt jedes Sicherheitsschloss und dringt in alle Systeme ein)
    ...

    -K- Kämpfende Charakterklasse
    -B- bürokratische Kraft
    -G- geschlechtslos^^
    -S- Spezialist (für irgendwas)
    -E- Einsteiger ACHTUNG: NUR BEISPIEL!

    (Ich bitte zu berücksichtigen, dass die Ränge nur schnell aus den Fingern gesogen wurden.)




    Liebe Grüße

    Jan
    Aramân, Notch Menace

    P.S. Ich erbitte mir nicht nur "Durchleser", sondern auch "Antworter"... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2004
  2. Aramân

    Aramân Ehemaliger Lord der Sith

    Was haltet ihr davon?

    Wäret ihr bereit mitzumachen?

    Versteht ihr was nicht?

    Hab ich irgendwo Mist gebaut?

    Ist euer linkes Bein länger als euer rechtes?


    All das und viel mehr will ich wissen...




    Mitglieder des Projekts "Black Sun":

    Existierende Charaktere:

    Notch Menace (played by Aramân)
    Kaze (played by Exo)
    Try Escob (played by Croon)
    Khorûl Mallar
    Barrion Sectoran (played by Cor Sec - hoffe du bist dabei!)
    Savvy Cètyral (played by Tomm Lucas)
    Root Tinklay (played by Quen Moth)
    Elleth (played by Callista Ming)


    Des Weiteren Chars von:

    D.Skywalker
    Neelah


    Sonstiges:

    Bakhor (played by Warblade) - ungewiss
    Boba Iron - noch dabei?


    Irgendwen vergessen? :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2004
  3. phollow

    phollow Botschafter

    Ich finds gut, habe das aber ja schon anderweitig bekanntgegeben! Auf gutes gelingen! :)
     
  4. Quen Moth

    Quen Moth Mentor des Lebens in all seinen Gewundenheiten

    Ich finds auch gut.Würde auch mitmachen wenn ich nicht dauernd ummelden müsste.Das nervt mich leider zu sehr :(.
     
  5. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Daran lässt du es jetzt scheitern? :rolleyes:
    Ich geb dir mal einen Tipp: Hol dir den Opera (gibts hier). Denn dieser Browser hat einen tollen Login-Assistenten. Du speicherst einmal das Passwort für einen Account und fügst den der Liste hinzu, dann kannst du ganz bequem immer wenn du ins PSW gehst auswählen mit welchen Account du das tun möchtest.
    Und wenn du dir dann den Opera runtergeladen hast, dann ab zur Black Sun. ;)
     
  6. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    So nachdem mein Hauptchar sowieso aus dem Chiss Empire verbannt wurde, wird er wohl demnächst auf Jobsuche gehen. Glück für euch. :) 'Traumberuf' wäre Informations Markler ala Talon Karrde, ich hoffe das ginge.
     
  7. Quen Moth

    Quen Moth Mentor des Lebens in all seinen Gewundenheiten

    @Exodus

    Tja,wenns so einfach wär.Aber ich hab so meine Probleme mit Opera und das Login Ding will nicht so wie ich will.Darum benutz ich den normalen IE.
     
  8. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Ich wünshce den Black Sun viel Glück dabei, denn wie das mit Personalproblemen ist kennt die Geheimdienste zur Genüge... ;)

    Die Idee des Gildenrates hört sich übrigens auch sehr gut an!
     
  9. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Aber wenn du Spaß an einem kriminellen-Charakter hast, dann lass es doch bitte nicht daran scheitern. :( Die Black Sun ist sowieso schon unterbesetzt, da ist jeder Mitspieler wichtig.
     
  10. Aramân

    Aramân Ehemaliger Lord der Sith

    @Quen Moth: Ich fand das auch immer sehr nervig mit dem ummelden... Ich mach das jetzt so: In Opera bin ich mit Aramân eingeloggt (wenn ich quasi da ins PSW gehe, bin ich mit Aramân drin) und im Internet Explorer bin ich mit Notch angemeldet (wenn ich da ins PSW geh, dann quasi mit Notch eingeloggt). SO kann ich auch immer fröhlich mit zwei Chars gleichzeitig drin sein (was auch immer das bringt!^^)...

    @D.Skywalker: Super! Ich freu mich echt riesig über jeden, der sich uns mit anschließt! Und machen lässt sich (fast) alles... Vielleicht keine schleimspuckenden Riesendrachen, aber dein Wunsch ist sicher im Bereich des machbaren... ;)



    Ich werd mal im 2. Post ne Liste mit allen denen machen, die sich der Sache anschließen und der Black Sun zu neuem Ruhm verhelfen wollen. :)
     
  11. Quen Moth

    Quen Moth Mentor des Lebens in all seinen Gewundenheiten

    Jo,ich bin dann als "Root Tinklay" dabei. :) ;)
    Vorstellung habsch auch schnell hingeklatscht.Sry ^^'
     
  12. Aramân

    Aramân Ehemaliger Lord der Sith

    Super, wieder einer mehr auf der Liste. Den "Organisationen und Mitglieder"-Thread werden wir denk ich dann aber wechseln bzw. neu machen... Neuanfang halt... ;)
     
  13. Savvy Cétyral

    Savvy Cétyral Informationshändler

    Oh, Konkurrenz für mich? *entsetzt ist**gg*

    Naja, Konkurrenz belebt das Geschäft. :D

    Gruß Savvy

    PS: Wehe, du versaust mir meine Quellen!
     
  14. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    okay ich ruf Elleht wieder ins Leben und stell sie auf eure Seite :) Bin Dabei
     
  15. Toben Vokh

    Toben Vokh Senator von Naboo

    Na hab ich ein Glück, dass ich (noch) nicht namhaft bin. :D

    Was den Rest angeht, ich würde die Black Sun ja gerne unterstützen. Bzw. hätte das schon getan, aber ich habe bereits in einem anderen SW-Rollenspiel einen Toydarianer mit vielen legalen und illegalen Geschäften und habe mich deshalb hier erstmal für einen Senator entschieden. Ob es mit einem zweiten Charakter hier zeitlich bei mir klappen würde, weiß ich im Moment nicht so genau.
     
  16. Neelah

    Neelah Schnarchnase

    Ich finde die Idee wirklich gut, hast dir ja wirklich ne Menge Gedanken gemacht... Bin ja schon lange am Überlegen mir einen Zweitchar zu zulegen und würde unheimlich gern die Rolle einer toughen Schmugglerbraut übernehmen...wäre noch was frei? ;) Namen und Hintergrund der Person muss ich mir noch überlegen, aber dürfte kein so großes Problem darstellen...
     
  17. Aramân

    Aramân Ehemaliger Lord der Sith

    @Calli und Neelah: Super! :) Ich setz euch mal an entsprechende Positionen auf die Liste...

    @Toben Vokh: Kein Problem, wart einfach erstmal ab. Solltest du dich durchringen können, weißte ja wie du mich erreichen kannst... ;)
     
  18. Barrion Sectoran

    Barrion Sectoran Zivilist

    Ich finde auch die Idee gut und werde auch mit machen!!!

    Hier mit mein OK!

    Barrion Sectoran

    Lang lebe die Black Sun
     
  19. Aramân

    Aramân Ehemaliger Lord der Sith

    Hallo zusammen,

    ich bitte um Verständnis, dass es noch ein bischen dauert. Ich bin im Moment dabei, dass Konzept soweit fertig zu stellen, dass man es als Beschreibung für die Orga nutzen kann. Des Weiteren bin ich dabei, zu überlegen wie wir IP den Untergang der AoBS und das Erwachen der neuen Gilde durchziehen, dass es vernünftig läuft.

    So, ihr könntet euch allerdings - wenn ihr zuviel Freizeit habt ;) - schonmal an eure Charaktere machen. Charakter, Beruf, Aussehen... ihr kennt das ja. Versucht aber besonders klarzustellen, was euren Charakter ausmacht - das heißt seine individuellen Ränge müssen erklärt werden, sein Charakter sollte zu seinem Beruf passen etc. Das Wichtigste wird aber eh sein, dass ihr ihn nachher auch so spielt. :)
    Naja, wäre gut, wenn ihr mal schonmal eure Vorstellungen verdeutlichen würdet. Ich könnte mir dann auch darüber Gedanken machen, inwieweit wir am Anfang mit den individuellen Rängen gehen können.

    Vielleicht hat einer von euch Lust, einen Steckbrief (keinen Steckroman) zu verfassen, der die für die Orga wichtigsten Informationen eines Charakters enthält. Natürlich steht es jedem frei, in seiner eigenen Beschreibung tiefer zu gehen - allerdings wäre eine kurze Überblickinfo für alle Außenstehenden recht angenehm.

    Dann steht die Frage offen, wo und in welcher Form unser Hauptquartier existieren soll. Wenn eine Scheinfirma - welche? wo? usw. Wenn nicht, andere Vorschläge?


    Sollten die Sache nicht beantwortet oder erledigt werden, dann arbeite ich sie mit der Zeit ab. ;)


    EDIT:

    Des weiteren könnt ihr mir jede Idee zukommen lassen, die euch in Bezug auf die Black Sun kommt. Je mehr Ideen, desto mehr Auswahl!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2004
  20. Khorûl Mallar

    Khorûl Mallar Zivilist

    finde die idee auch gut, hab ich dir ja schon gesagt ;)
    ich habe ja schon eine vorstellung gepostet für das rollenspiel. wird die dann in einen neuen thread verschoben, oder wie wird das gehandhabt?
     

Diese Seite empfehlen