Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Blair und Bush für Friedensnobelpreis nominiert

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Nomi, 1. Februar 2004.

  1. Nomi

    Nomi Legende Premium

    :eek: Die beiden hätten eher einen Preis für ihre schauspielerische Leistung verdient, aber den Friedensnobelpreis?
    Ich finde das nicht wirklich gerechtfertigt!
     
  2. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Das kann doch bitte nur ein Scherz sein.
    Ich frage mich ernsthaft wie Leute die einen Angriffskrieg geführt haben für den Friedensnobellpreis nominiert werden können.

    Oh man die Welt wird immer kranker!
     
  3. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Sie haben ein Land von einem Diktator befreit....

    Heute dankt doch auch jeder den Alliierten, dass sie Europa vom Onkel Adolf befreit haben :rolleyes:
     
  4. Darth Xio Jade

    Darth Xio Jade Johnny's Jedi Protector

    Dann kann man auch gleich denen, die die Flugzeuge ins WTC gerammt haben, den Nobelpreis geben...
     
  5. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Ist doch nur eine Nominierung. Kein Grund zur Aufregung, nichts passiert!:p
     
  6. van-Keo

    van-Keo DWMT

    Trotz der Befreiung des Iraks, entzieht es sich mir jeder Logik wie man solche Kriegstreiber wie Mr.Bush & Mr.Blair ernsthaft für einen Nobelpreis in Erwägung ziehen kann.:rolleyes:
     
  7. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Genau das ist das Problem was ich damit habe.
    Leute die ein Land zerbomben (auch wenn so ein ********* wie Saddam endlich weg ist) für den Friedensnobelpreis zu nominieren ist absurt!

    Man sieht doch an den täglichen Anschlägen was die USA im Irak erreicht haben.
    Chaos sonst nichts!
     
  8. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Genau, selbst wenn man einen Diktator stürzt, (Angriffs-)krieg bleibt (Angriffs-)krieg, und das sollte selbst den bloßen Gedanken an einen Friedensnobelpreis ausschließen.
    Andererseits, wenn man schon dabei ist, könnte der Papst Bush auch gleich noch seligsprechen...
     
  9. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Täglich sterben weitere GIs im Irak... und Mister Bush soll künftig darauf anstoßen dürfen, für den Friedensnobelpreis nominiert worden zu sein? Fast so, als nominiere man Michaela Schaffrath für den deutschen Fernsehpreis...

    Allein die Nominierung deses Herren und seines mehr als willigen Bundesgenossens ist schon eine Beleidigung alljener, die zuvor diesen Preis erhalten haben!
     
  10. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Wenn ich das Prinzip richtig verstanden habe, genügt eine Stimme, um jemanden für den Preis zu nominieren.
    War also ein Spinner dabei, der die Beiden vorgeschlagen hat, na und? So etwas gibt es immer wieder, wohlmöglich will er nur Aufmerksamkeit erregen mit dieser zweifelhaften Auswahl.
    Könnte mir vorstellen, daß in der Vergangenheit schon öfters solch fragwürdige Kandidaten ins Spiel gebracht wurden.
     
  11. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Ohhh nein bitte nicht. Ich hab gerade erst akzeptiert, das dem Papst der Friedensnobelpreis verliehen werden könnte, aber bei Dumm&Dümmer bin ich dagegen. Ich glaub da lauf ich Amok bevor es soweit kommt..
     
  12. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Würde es dir schaden, wenn die beiden den Friedensnobelpreis verliehen bekämen? ( war das jetz grammatikalisch richtig? :D )

    Würden nicht die Leute, die schon vorher gegen den Irak-Krieg demonstriert haben, immer noch die schlechte Meinung Bush und Blair gegenüber besitzen?

    Es ändert sich ein *******dreck am Status Quo, also warum so aufregen?

    ( Zumal die beiden eh nie den Friedensnobelpreis bekommen werden )
     
  13. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Es würde mir nicht direkt schaden, aber:
    Mit dem Friedensnobelpreis ist auch eine kleine Finanzspritze verbunden, die Leuten, die sich den Preis verdient haben, weil sie eine Hilforga oder so aufgebaut haben, hilft ihre Ziele weiterhin (besser?) verfolgen zu können. zB Mutter Theresa hat sogar auf den Empfang verzichtet, damit sie das Geld, das dafür verwendet worden wäre, in ihre Arbeit stecken kann. Und DARUM gehts mir: Das Leute, die mit dem Geld auch was anständiges anstellen können, das Geld bekommen. Und nicht solche reichen Schnösel wie DIE beiden.
     
  14. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    @Heuli: Es geht auch ums Prinzip... Und es würde die Bedeutung des Preises untergraben. Was bedeutet denn schon so ein FREIDENSnobelpreis, wennn er neuerdings auch an Kriegstreiber vergeben wird?
     
  15. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Da würden wohl die Böcke zum Gärtner gemacht.
    Aber keine Sorge, das wird wohl nimmer geschehen.
     
  16. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Was bekommt man denn an Geld, wenn man den Friedensnobelpreis gewinnt? 1 Million Dollar? Selbst wenn die beiden gewählt werden würden - was ich für sehr unwahrscheinlich halte - und somit andere Organisationen, die das Geld vielleicht besser gebrauchen könnten, leer ausgehen:

    WEM WILLST DU HEUTE NOCH MIT 1 MILLION DOLLAR HELFEN????
     
  17. Yoda Topgun

    Yoda Topgun ist eins mit der Macht

    und wann bekommt Stalin den Preis für Menschlichkeit ?^^
     
  18. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Mit diesem Geld würdest du sehr viele Kinder vor dem sicheren Tod bewahren!;)
     
  19. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Ja. Und wenn die Kohle alle ist? Was machst du dann?

    Und dann überleg dir mal, dass du damit nicht zum Beispiel 1 Million Kindern jeweils EINE Mahlzeit finanzieren musst, sondern 1 Million Kindern gleich mal 1000 Mahlzeiten aufrechnen kannst und selbst diese Zahlen sind wohl sehr weit von der Realität abweichend. Ich bin jemand, der nicht viel davon hält, dass man Geld sammelt um damit Kleider und Essen für Hilfsbedürftige zu kaufen. Ich wäre eher dafür, dass man diesen Leuten zeigt, wie sie sich selbst helfen können. Aber wir weichen vom Thema ab ^^
     
  20. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Ich bitte dich, wenn man das Geld richtig anlegt kann man damit ne Menge machen. Vielleicht nicht gerade in Westeuropa, aber du musst nur über die Grenze nach Osteuropa oder so fahren... Ganz zu schweigen von manchen Gegenden in Asien oder Afrika.

    EDIT: un dman muss nicht unbedingt nur Leute ernähren, man kann auch dafür sorgen das sich die Leute wieder selber ernähren können. Wenn man ihnen immer nur Essen gibt, verschiebt man das Problem nur für kurze Zeit, das seh ich genauso. Aber das ist ja nicht das einzige, das man damit machen kann... man kann medizinische Ausrüstung oder ähnliches kaufen... die Möglichkeiten sind nahezu unendlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2004

Diese Seite empfehlen