Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Blutdruck

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Nomi, 18. Februar 2006.

?

Wie ist euer Blutdruck

  1. normale Werte

    14 Stimme(n)
    31,8%
  2. Hypertonie (Bluthochdruck)

    7 Stimme(n)
    15,9%
  3. Hypotonie (Niedriger Blutdruck)

    13 Stimme(n)
    29,5%
  4. ...interessiert mich nicht

    10 Stimme(n)
    22,7%
  1. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Messt ihr gelegentlich euren Blutdruck?
    Wie ist euer Blutdruck? tut ihr ggf. was zum senken?
    Der ideale Blutdruck bei 120/80

    Ich habe immer sehr niedrigen Blutdruck, meistens unter 90
    Dabei haben meine Eltern eher hohen Blutdruck.
    Da wir ein Messgerät auf Arbeit stehen habe, messe ich in letzter Zeit häufiger. Davor eigentlich nur, wenn ich mal zum Arzt musste wegen Kreislauf.
    Durch den niedrigen Blutdruck habe ich auch öfters Schlafstörungen ^^
     
  2. Thrawn

    Thrawn ECL - Brothers in mind

    Der ideale Blutdruck ist individuell.
    Es gibt richtwerte, doch sind die keinesfalls universell anwendbar, Sportler z.B. haben nen viel niedrigeren Ruhepuls, BLutdruck, als der " normale " Mensch.
    Dann variiert der Blutdruck auch abhängig von der Körpergröße und Fülle.

    Ich selbst messe meinen Blutdruck nie, da es relativ irrellevant ist, somal meiner bei Untersuchungen stets im Rahmen und normal für nen etwas sportlicheren Typ Mensch ist.
     
  3. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Mein Blutdruck wurde zum letzten Mal bei der Wehrpflichtmusterung gemessen (zumindest glaube ich, dass das mein Blutdruck war ^^). Und bei der Auswertung hab ich nur "Bahnhof" verstanden. :verwirrt:

    Ehrlich gesagt interessiert mich mein Blutdruck nicht besonders, er hat mir auch noch nie Schwierigkeiten gemacht.
     
  4. Scud

    Scud Team Coco

    mich interessiert der eigentlich auch eher wenig, aber das letzte mal als er gemessen wurde war alles normal.
     
  5. Sabermaster

    Sabermaster Schleudersitztester und professioneller Kotztütenf Premium

    Mich interessiert er eigentlich auch nicht wirklich, solange bei der jährlichen Flugtauglichkeitsüberprüfung nicht irgendwelche bösen Überraschungen kommen. Aber ich habe weder Lust noch Equipment oder sonstwas um das regelmäßig zu prüfen/prüfen zu lassen.
     
  6. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Meiner ist normal,wenn ich mich recht erinnere.
    Dafür ist mein Ruhepuls ziemlich hoch,hab standardmäßig nen Puls von 90-100.:D
     
  7. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Ehrlichgesagt hab ich keine Ahnung, was für einen Blutdruck ich habe.... nich ma nen SChimmer, in welche Richtung es geht. Bin da aber auch nie durchgestiegen mit den Werten oO
    Aber ich glaub bei der Musterung wars ganz ok, wenn ich das richtig rausgehört habe....

    Und messen tu ich demzufolge auch nie *g*
     
  8. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Bei der letzten Messung 120/80.

    Der ideale Blutdruck liegt aber bei der Systole, also dem oberen Wert bei 100 bis 140 mmHg.
    Und bei der Diastole, der unteren Wert, bei 60 bis 80 mmHg.
    Der Blutdruck kann also sehr verschieden ausfallen, so lange er sich noch in den Bereichen hält.
    Ist er höher oder niedriger würd ich mir ernste Gedanken machen.

    mfg
     
  9. N_osi

    N_osi Mr. Amidala

    Hmm hatten den vor ein par Wochen in Bio gemessen. Der untere Wert war 57 und der mittlere 83. Der obere müsste dann also 109 gewesen sein... Kann man das überhaupt so rechnen? Weil den oberen hab ich vergessen^^. Naja meine Lehrerin meinte er sei hoch, aber Wayne -.- Ich fühl mich gesund :)
     
  10. Thrawn

    Thrawn ECL - Brothers in mind

    Also hoher Blutdruck wird im Allgemeinen echt unterschätzt, der beeinflusst einen auch net wirklich direkt negativ, aber er ist auf lange Sicht gesundheitlich sehr bedenklich, der niedrige Blutdruck ist auf Dauer auch ungesund, aber net so schlimm wie der hohe Blutdruck.
    Sagen wir mal so im eher jugendlichen/jungerwachsenen Alter ist es noch net so relevant, aber so ab den 30 Jahren sollte man Theoretisch sich spätestens anfangen um den Blutdruck zu kümmern, praktisch tut es halt fast keiner, wie so vieles :)
     
  11. "Disra"

    "Disra" Dienstbote

    An meinen ersten Wert kann ich mich jetzt nicht mehr erinnern, doch der niedrige lag bei mir auch etwa wie bei N_osi bei 57, was bei mir schon fast normal ist, denn über 60 schaff ich es nie. Das merke ich insbesondere morgens, wenn ich zu schnell aufstehe. Dann bricht der ganze Kreislauf zusammen und ich sehe schwarz. Mein Puls ist eigentlich ganz ruhig. Mir wurde schon oft gesagt, dass ich desbalb, gegen dem niedrigen Blutdruck, auch im Sommer kalte Hände habe. Gibt es da einen Zusammenhang?

    @Sabermaster
    Achten die bei der Flugtauglichkeitsüberprüfung wirklich nicht sosehr auf den Blutdruck? Wollte nämlich dieses Jahr anfangen und dachte eigentlich, dass er Probleme bereiten könnte.
     
  12. Sabermaster

    Sabermaster Schleudersitztester und professioneller Kotztütenf Premium


    Wiederholt gemessener hoher oder niedrieger Blutdruck macht für Klasse 1(was für mich ja relevant ist) auf jeden Fall untauglich, aber medikamentöse Behandlung die was bewirkt ist ok. Wie es mit Klasse 2 aussieht kann ich dir nicht sagen, aber die Erstuntersuchung nach JAR-FCL3 ist sowieso ein ziemlicher Dummfick(für beide Klassen). Wenn du mehr wissen willst schreib mir doch einfach eine PN.
     
  13. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Mein Blutdruck ist zu niedrig. Einmal ne Nadel, einmal kleiner Blutverlust und ich lieg horizontal -.-
    Zu schnelles aufstehen und alles dreht sich und wird schwarz. Einmal nichts gegessen kann böse enden.

    Kalte Hände hab ich durchaus auch. Aber summo summarum isses schon besser geworden. Auch ohne Medikamente.

    Zum Thema fliegen. Ich finde nur top fite Menschen sollten fliegen dürfen. Nichts, was man mit Medikamenten bekämpfen muss, sollte da sein. Kann zu oft Probleme geben und sie tragen immerhin eine hohe Verantwortung
     
  14. Sabermaster

    Sabermaster Schleudersitztester und professioneller Kotztütenf Premium


    Naja, es darf keine dauerhafte Medikamentenbehandlung sein sonder eine einmalige Sache während der du auch fluguntauglich geschrieben wirst. Wenn es dann besser ist kannst du wieder fliegen, wenn nicht kannst du deiner Versicherung bescheid sagen.

    Aber du hast recht, nur gesunde Leute sollten fliegen, vor allem in der Berufsfliegerei.
     
  15. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Ja so meinte ich es. Also Leute die täglich irgendwelche Medikamente einschmeißen müssen, gehören nicht an das Pult eines Fliegers. Zu groß is die Gefahr menschlichen Versagens. Sei es der Mensch vergisst die Einnahme, oder irgendwas stimmt mit der Dosierung nicht. Die Folgen wären fatal
     
  16. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich habe einen sehr starken Pulsschlag.
    Der Blutdruck von mir ist immer etwas zu níedrig.
     
  17. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Jap, den Blutdruck kannst du dir als Blutwelle vorstellen. Wenn das Herz schlägt, drückt es das Blut durch die Atterien. Das ist als Puls zu spüren und als Blutdruck zu messen.
    Ist der Blutdruck zu niedrig, kann es sein das Blut entweder zu langsam oder in zu geringen Mengen in die Extremitäten, also z.B. Hände, gelangen.
    Und das Anzeichen dafür können kalte Hände sein.
    Also je höher der Blutdruck ist, desto stärker wird das Blut vom Herz gepumpt.
    Hat man zu hohen Blutdruck, besteht die Gefahr das gefässe platzen.
    Hat man zu niederen Blutdruck können die äußeren Extremitäten eine Unterversorgung bekommen.

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2006
  18. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Bei mir wurden bislang immer normale Werte gemessen, also mache ich mir da auch keine Sorgen.
     
  19. Syrius Selissor

    Syrius Selissor Dienstbote

    Ich hab eher einen niedrigen Blutdruck da ich viel Sport bereite. In letzter Zeit habe ich öfters probleme komischerweise damit weil mir öfter schwindelig wird.
    LG Syrius
     
  20. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Ach ja, der liebe Blutdruck. :rolleyes:

    Ich hab leider das Problem, dass der bei mir des öfteren Werte im Bereich von 100/60 hab und das ist echt kein Vergnügen. :(

    Aber von Medikamenten hab ich bisher die Finger gelassen, da gehts mir ja mit den Nebenwirkungen noch schlechter als vorher. Etwas Bewegung oder ein Gläschen Sekt soll ja auch helfen wurd mir gesagt. :D
     

Diese Seite empfehlen