Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Brauche euren Rat....

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Miles Tails, 12. März 2003.

  1. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    also:

    Ich habe mir vorgenommen, mir endlich nach all den Jahren mir mein berstes Buch zu kaufen sowie auch zu lesen. Und ich finde es sollte eines der SW Reihe sein, und mich interessierte schon immer genauer das was nach ROTJ geschah

    also, ich habe mir im Buchladen das Buch " Erben des Imperiums" von Timothy Zahn bestellen lassen ( muss ich aber nicht kaufen, sondern erst ansehen) und kann es mir morgen abholen ( 7.50? )

    was meint ihr? wäre es richtig mit diesem Buch anzufangen oder eher nicht????

    wenn nein? mit welchem SW Buch dann?
     
  2. Wenn dich hauptsächlich die Zeit nach ROTJ interessiert, dann ist dieses Buch der optimale Einstieg.
    Tolle Story, gut geschrieben und man benötigt (ausser den Filmen) keinerlei Vorkentnisse.

    Ich nehme an, du weisst, dass dieses Buch der erste Teil einer Trilogie ist, oder? Falls nicht: Teil 2 "Die dunkle Seite der Macht" und Teil 3 "Das letzte Kommando"



    Greetz, Vodo
     
  3. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    wusste ich schon, auch wie die Teile hießen, und Kenntnisse von SW habe ich sehr viele ( nur nicht so mit den Admiralen und Großadmiralen) und das Thrawn vor kommt und Leia mit nem LS weiiß cih auch ^^


    ich habe mir erstmal nur eines bestellt, denn wenn ich es gelesen habe, weiß ich ja nicht , vielleicht finde ich die Story dumm, ode rvielleicht hab ich kein Bock mehr zum lesen und mir die anderen beiden Bücher umsonst gekauft ( was ich aber allerdings nicht glaube *ggg* )

    habe auch von anderen seiten gehört, das diese Teile gut sein sollen

    ich dachte erst, als ich diese Bücher suchte, dass dies die NJO reihe war, obwohl, wäre echt voll quatsch -_-" , weil schon der Name "New Jedi Order" dazu nicht richtig passt, und die Solo Kinder noch sehr jung sind, und dann habe ich rst erfahren wie viele Bücher NJO hat ^^


    also ok, ich werde morgen in den Buchladen marschieren und mein allererstes eigenes Buch an mich nehmen ^^
     
  4. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Du wirst es wohl kaum bereuen ins EU eingestiegen zu sein;)
    Halt uns auf dem laufenden wie dir dass Buch gefällt.
     
  5. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    k mach ich, und wenn ich die Saga denn vielelicht durchgelesen habe, dann werde ich vielelciht noch mehr SW Bücher lesen, wenn ich die anderen 3 gut fand, leider ist die NJO noch nicht ganz auf Deutsch, und es sind so viele Teile :(
     
  6. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Da mach dir mal keine Sorgen! Bis du dir das nötige Hintergrundwissen angelesen hast wird es die NJO wohl schon komplett auf deutsch geben;)
     
  7. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    ja vielleicht, es sind doch 19 Bänder insgesamt oder?
     
  8. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Naja, darüber kann man sich streiten.

    Darüber erst recht ;).

    Werden es Ende des Jahres sein, ja. Aber selbst, wenn du sehr langsam bist, glaube ich nicht, dass es die NJO dann schon auf Deutsch geben wird.

    Wenn dich interessiert, wie du weiter machen könntest:
     
  9. Pätti

    Pätti loyale Senatswache

    Die Thrawn-Trilogie kriegt man eBay geradezu nachgeworfen. Wenn man sich einige Tage geduldet und die (zahlreichen) Auktionen im Auge behält, kann man alle drei Bücher zusammen locker für unter Euro 5,- ersteigern. Das ist selbst mit Versandkosten kaum mehr für die ganze Trilogie, als man für eines der Bücher in der Buchhandlung bezahlt.

    Zu den Büchern an sich: Für den Einstieg sind sie m.E. ideal. Außerdem gehören zum Besten, was das EU zu bieten hat (und man bedenke, daß wir Timothy Zahns Trilogie zum großen Teil die Wiederbelebung des SW-Phänomens zu verdanken haben!).
     
  10. TheObedientServant

    TheObedientServant junges Senatsmitglied

    @Wraith: Jajaja .. Jetzt geht hier bald wieder die Streiterei um Tim Zahn und seine Trilogie los :D

    @Miles: Ich selber habe mit der Thrawn Trilogie angefangen. Das lag aber auch daran, dass es zu diesem Zeitpunkt nichts/kaum was anderes gab. Trotzdem fand ich diese Bücher unterhaltsam und sogar sehr gut. Natürlich hat sie ihre Schwächen, aber ich finde, dass sie einem das Sw-Feeling gibt....

    Viel Spaß im EU!!!! :cool:
     
  11. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    THX

    aber ich habe noch ne Frage, also in dem Buch, wird doch Leia zum Jedi ausgebildet, und die Solo Kinder, sind fast noch Babys oder?

    ich weiß, dass Leia in irgendeinem Buch ein LS-Kampf gegen einen Hutten macht, kommt das in den 3 Bändern irgendwo vor? oder ist das NJO oder ein anderes Buch?
     
  12. Pätti

    Pätti loyale Senatswache

    Die ersten beiden Kinder von Han und Leia, die Zwillinge Jacen und Jaina, werden während der Thrawn-Trilogie geboren. Ihr drittes Kind, Anakin, kommt während der Geschichte Das dunkle Imperium zur Welt (Comic-Reihe, 3 Bände), die nach Thrawn spielt.

    Leia konzentriert sich übrigens auf ihre Rolle als Politikerin. Ihre Jedi-Ausbildung tritt in den Hintergrund und spielt nur selten eine Rolle (die größte in der oben erwähnten Comic-Reihe).

    Der Kampf gegen den Hutten findet in Der Kristallstern statt, glaube ich, da bin ich mir aber nicht ganz sicher (übrigens eines der schlechtesten SW-Bücher).
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2003
  13. Seungmina

    Seungmina Member of Umbrella Inc.

    Leia kämpft in "Planet des Zwielichts" gegen einen Hutt (ich glaub, der hieß Beldorion...merkwürdiger Name für einen Hutten...)
     
  14. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    achso,trotzdem THX

    hab mir jetzt das Buch geholt, mal sehen wie es sein wird ^.^
     
  15. halcyon84

    halcyon84 Ich war, ich bin, ich werde sein.

    Hab auch mit der Thrawn-Trilogie angefangen!
    Das war vor 4 Jahren!
    Ich habe das nie bereut! Bis jetzt hab ich alle deutschen Romane!
    Hab zwar unsummen ausgegeben, aber ich gehör wohl auch zu denen die das EU auf eine Stufe mit den Filmen stellen!
    Auch wenn sich das für manche konfus anhört: Georgi Boy ist nicht der einzige der Star Wars geprägt hat!!! :rolleyes:
     
  16. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Also ich bin auch gerade an "Erben des Imperiums".
    Bisher habe ich eher fast das ganze EU vor ANH abgegrast.
    Aus der Zeit nach RotJ habe ich außer der Jedi-Akademie-Bücher nur 2-3 Bücher gelesen, und finde, Erben des Imperiums ist ein guter Einstieg und Grundlage für die anderen SW-Bücher in der Zeit.

    Es gibt eben immer mal Stellen in anderen SW-Büchern, die sich auf die Zeit während der Zahn-Trilogie beziehen (und auch drauf aufbauen, z.B. NJO).
     
  17. MaraRamos

    MaraRamos Zivilist

    Erben des Imperiums...

    Argh! Damit hat alles angefangen!:(
    Die perfekte Einstiegsdroge.:p
    Nee, mal im ernst, ich finde die erste Thrawn-trio. ist mit das beste was bei StarWars mitdazuerfunden wurde. Und nach meiner Meinung ist sie auch sehr gut geschrieben, aber die damalige Mara Jade ist die Krönung von allem. ;)
     
  18. JokersWild

    JokersWild Senatsbesucher

    Ja, die Zahn Trilogie ist bei SW HÄUFIG (das muss ich anscheinend betonen um keinem auf den Fuß zu treten) das was DAS SCHWARZE AUGE für RPG's. Die klassische Einstiegsdroge. Einmal damit angefangen, kann man nur selten wieder aufhören. Klar, nicht alles in den Büchern reimt sich nachher auf die anderen Sachen, aber tut es das sonst irgendwo nahtlos? Ich denke nicht. Es sind MEINER MEINUNG nach hervorragende Bücher. Ich habe nach jedem Teil gelechzt. Mir ging es bei BÜCHERN ;) nur noch einmal so. Nämlich bei Holbeins "Enwor-Saga".:ani
     

Diese Seite empfehlen