Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

brauche mal etwas Hilfe (dringend!!)

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Sol, 14. Juli 2004.

  1. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Also, ich habe da mal ein klitzekleines Problem wegen meiner Facharbeit, die ich nächstes Jahr im Leistungskurs Physik abgeben muss:

    Mein Thema behandelt das "Foucaultsche Pendel", mit dem der französische Physiker Léon Foucault bekanntlich im 19. Jahrhundert die Erdrotation nachgewiesen hat;
    Alle, die in ihrem Leben schonmal eine Facharbeit geschrieben haben, wissen, dass zu der theoretischen Ausarbeitung (leider) auch sehr oft ein praktischer Teil gehört, sodass ich notgedrungen irgendwo einen Ort finden muss, an dem ich dieses (mindestens) zwanzig Meter lange Objekt aufhängen kann.

    Glücklicherweise habe ich diesen Ort bereits gefunden, nämlich das Treppenhaus meiner Schule, und rein theoretisch könnte ich meine Versuche in den Sommerferien da auch durchführen.
    Nur: Die Sache hat einen Haken. Bevor der Schuldirektor seinen Segen zu meinem Projekt gibt, muss ich ihm erstmal erläutern, wie genau ich mein Pendel genau bauen möchte, und, was in meinem Fall am wichtigsten ist, wie ich gedenke, das Pendel an die Decke zu hängen (das ist ja nicht ganz einfach).
    Und das ist der springende Punkt meines Problems.
    Ich finde einfach keine Lektüre, die sich irgendwie auf praktische Weise mit dem Pendel beschäftigt und Anleitungen bzw Tipps gibt. Auch die Google-Suchmaschine, sonst eigentlich ja fast immer zuverlässig, findet in diesem Bereich so gut wie nichts: 2/3 der Suchergebnisse sind Uni-Lehrpläne, der Rest beschäftigt sich mit dem Beststeller von Umberto Eco, nur zwei, drei Seiten beschäftigen sich wirklich mit dem Thema (doch auch nicht in der Weise, wie ich mir erhofft habe).
    Selbst unsere Universitätsbibliothek bietet nur wenig brauchbares: Die wenigen Bücher, in denen das Pendel erwähnt wird, beschäftigen sich nur ein, zwei Seiten mit dem Thema und erklären nur die Formeln, nicht den praktischen Aufbau (typisch Physiker!!).

    Ich steh jetzt echt vor einem großen Problem: Am 30. Juli ist Schulschluss, vorher habe ich noch Abiturfahrt-das heißt ich habe allerhöchstens noch neun Tage, um mir von irgendwo Informationen zu besorgen. :rolleyes:

    Meine Frage an euch wäre jetzt: Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen? Habt ihr euch selber mal aus irgendwelchen Gründen mit dem Thema beschäftigt, kennt Fachliteratur, in der das Thema ausführlich behandelt wird, oder könnt ihr mir vielleicht sagen, welche/r Institution/Suchmaschine/Verlag mir weiterhelfen könnte?

    Ich wär für jede Hilfe dankbar. :)
     
  2. Yado

    Yado Testpilot bei INCOM Corp.

    Vielleicht hilft Dir das weiter:

    Uni Heidelberg

    Zur Aufhängung kann ich nur sagen, dass das Pendel in alle Richtungen gleich gut schwingen können muss.

    mtfbwy,
    Yado
     
  3. corvus albus

    corvus albus Botschaftsadjutant

    Wird dir zwar vermutlich net viel helfen, aber ich weiß, dass wir bei uns an der Schule ein entsprechendes Teil haben um den Versuch durchzuführen. soweit ich mich erinnern kann, war das an der Decke fest befestigt und die Pendelschnur dann an einer Art Kugelgelenk festgemacht, aber is scho wieder ne Zeitlang her, dass die den das letzte mal durchgeführt haben. Was du ansonsten auch noch bedenken solltest ist die Luftreibung, d.h. das Pendel braucht am Anfang genügend Platz zum Schwingen, da es sonst die Richtungsänderung irgendwann nicht mehr gut erkennbar ist. Kommt halt darauf an, wie lang du den Versuch laufen lassen willst...

    Ansonsten viel Glück für die Facharbeit *g*
     

Diese Seite empfehlen