Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Bücher oder Fan Fiction über Yoda?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Darth Mobius, 24. April 2002.

  1. Ich hab mir gerade die FF geholt und den Yoda-Artikel gelesen, und die ersten zwei Seiten haben mich richtig "hungrig" gemacht. Ein wenig stand ja schon über den Kleinen drin, das er unzählige Planeten bereist hätte und so. Weiß einer von euch, ob es Bücher oder FanFics über das "grünen spitzohrigen Hutzelmännchen" (;)) gibt?
     
  2. Jeane

    Jeane -

    Bücher, in denen Yoda die Hauptrolle spielt, gibts leider nicht - zumindest weiß ich nichts davon. Dafür ist auch einfach zu wenig über ihn bekannt, als das man daraus eine Story für einen Roman oder ähnliches machen könnte.
     
  3. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Yoda ist tabu für's EU...
    Er hat nur ein paar Cameos (Thrawn-Duologie, Entführung nach Dathomor, Jedi-Padawan).
     
  4. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Nicht zu vergessen die Dark Horse-Comics, die wärend der Prequels spielen, da taucht er ziemlich häufig auf.
     
  5. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Wraith: Warum ist eigentlich Yoda fürs EU tabu ?

    Heist es es werden sicher nie Bücher über seine Herkunft kommen ? Das heist Yoda soll immer der geheimnisvolle weise Jedi-Meister sein.

    Na ja vielleicht war ja Yoda damals auf den Planeten seiner Spezies ein Frauenheld :D :D
     
  6. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Nach Ep.III ist er es nicht mehr, aber bis dahin könnte es ja sein, daß sich GL was für ihn ausdenkt, was mit dem EU kollidieren würde, wenn Yoda EU-Thema wäre.
     
  7. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    Das würde noch fehlen. Es gibt jetzt schon einige Unstimmigkeiten zwischen EU und den Filmen. Aber das war vorher zu sehen.
     
  8. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Eben, aber mit kleinen Unstimmigkeiten kann man leben. Anders sähe es aus, wenn Yoda, Palpatines Aufstieg oder die Klon-Kriege schon EU-Thema gewesen wären.
     
  9. Jeane

    Jeane -

    Diese "Unstimmigkeiten" zwischen dem Expanded Universe und den SW-Filmen kommen mir eigentlich ziemlich herbeigeredet vor. Die meisten Ungereimtheiten sind doch wirklich minimal, im Großen und Ganzen ist alles noch stimmig, was zum Beispiel bei Star Trek schon längst nicht mehr der Fall ist, soweit ich weiß.
     
  10. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    @Jeane: DANKE! :D Das mußte mal wieder gesagt werden. Ok, ganz abstreiten, daß es hier und da mal ein bischen in der Kontinuität knirscht, kann man auch nicht, aber das ist nichts, was man nicht durch eine weitere erklärende Geschichte aus der Welt schaffen könnte. ;)
     
  11. Jeane

    Jeane -

    Wie schon gesagt, eigentlich kann man mit der Stimmigkeit beim Expanded Universe zufrieden sein. Und was bis jetzt noch nicht passt, wird sicher irgendwann einmal passend gemacht in dem ein oder anderen Roman oder Comic.
     
  12. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Genau das habe ich einen Post weiter oben gesagt. ;) Aber schön, daß wir beide uns so einig sind. :D
     

Diese Seite empfehlen