Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Champions League Finale

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Folken, 6. Mai 2004.

?

Wie wird das Champions League Finale??

Diese Umfrage wurde geschlossen: 16. Mai 2004
  1. Das Hammerspiel des Jahres!

    5 Stimme(n)
    35,7%
  2. Durchschnittlich.

    6 Stimme(n)
    42,9%
  3. Totlangweilig.

    1 Stimme(n)
    7,1%
  4. Interessiert mich nicht.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Champions League? Was ist das??

    2 Stimme(n)
    14,3%
  1. Folken

    Folken veni vidi vici

    Was haltet ihr von dem Champions League-Finale am 26.Mai??
    Hammerspiel oder Gurkenspiel?
     
  2. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    Ich erwarte ein tolles Spiel, da beide Teams wohl wissen, das sie wohl so schnell nicht mehr im Finale stehen werden.
     
  3. Folken

    Folken veni vidi vici

    Ich kann es immer noch nicht glauben, dass es zwei solche Amateurmannschaften geschafft haben und die Topclubs alle nacheinander rausgeflogen sind.
     
  4. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper

    Es wird zwar wahrscheinlich nicht schlecht, aber sicher auch nicht das beste Spiel.. da hätte ich Chelsea lieber im Finale gesehen... :(
     
  5. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    Wenn die Truppe ausm Fürstentum so stark weiterspielt wirds ein recht anständiges Spielchen. Werds mir auf jeden Fall angucken.

    @Folken:

    Amateurmannschaften? Mhm... *komischguck*
     
  6. Folken

    Folken veni vidi vici

    @Samy Curr-- Was denn?? *zurückkomischguck*
     
  7. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium


    Amateurmannschaften ?
    Monaco hat immerhin Real Madrid bezwungen.
    Und Porto hat schon immer eine gute Rolle international gespielt.
     
  8. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Amateurmannschaften ???

    AS Monaco hat einen Spieler wie Morientes der der beste Champions League Torschütze dieses Jahres ist.

    Und wer die Spiele von Monaco gesehen hat weis was die drauf haben.

    Und bei Porto spielen viele Spieler aus den Portugisischen Nationalteam.

    Und sie haben La Coruna den Bezwinger von Vorjahressieger AC Milan auswärts besiegt.

    Und haben Manchester United rausgeworfen. Ich rechne mit einen tollen Spiel und hoffe auf Morientes Tore.

    Ich wette Real ärgert sch und beisst sich in den Hintern so einen Stürmer abgegenen zu haben.

    Aber ich rechne mit einen tollen Spiel und bin ja auch auf das UEFA-Cup Finale gespannt. Was sicher auch ein Spitzenspiel wird.
     
  9. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ist mir eigentlich ziemlich egal. :D Aber ich finde schon, daß es einen gewissen Reiz hat, mal andere Teams zu sehen. Außenseiter im Finale sind doch mal ganz erfrischend.... finde ich jedenfalls. :)
     
  10. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Ehrlich gesagt intressierts mich net Da ja Real net dabei ist.

    Aber wenn dann soll Monaco gewinnen. Weil da ein Guter Ex Realer dabei ist Morientes.
     
  11. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    ich weiß echt nich was ich von dieser begegnung halten soll. hört sich eher wie UEFA-cup finale an...
     
  12. Folken

    Folken veni vidi vici

    Die beiden Mannschaften gehören in den UEFA-Cup und nicht in die Königsklasse!
    Porto hatte gegen ManU nur Glück und außerdem hatte ManU damals eine kleine Schwächephase.

    Und Milan hatte sich halt voll auf die Serie A konzentriert ....:p
    Man brauch doch nur mal die Namen vom letzten Jahr und von diesem Jahr vergleichen:
    AC Milan - Juventus Turin FC Porto - AS Monaco

    , ist doch schon ein qualitativer Verlust.

    Und Morientes haben sie nur mit Glück bekommen ....:rolleyes:
     
  13. DashRendar

    DashRendar PSW-Tippspiel-Weltmeister

    ja, wirklich ein wahnsinniger Verlust. Statt Catenaccio sehen wir dieses Jahr Fußball im CL-Finale:rolleyes: Das wird bestimmt kein so "mitreissendes" und "tolles" Spiel wie letztes Jahr:rolleyes:

    Und Manchester und Madrid sind nicht zu unrecht rausgeflogen. Porto hatte im Hinspiel gegen ManU Chancen für 5 oder 6 Tore und Madrid hätte schon in München 3 oder 4:0 verlieren müssen und vor allem, wer jedes Jahr einen offensiven Weltstar kauft und alle einigermaßen brauchbare Ersatz- und Defensivspieler verkaufen oder verleihen muss um das Geld dafür reinzubekommen, der braucht sich nicht wundern, dass in jedem Spiel die Abwehr aussieht wie die eines Kreisligisten
     
  14. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Das war schon immer das Konzept von Real Madrid auf eine Starke offensive zu setzen und die Abwehr aus dem Eigenen NAchwuchs und mit nix hochkarätigen zu füllen.

    Und Real ist immer damit Gut gefahren. Die anderen Manschaften sind ja blos neidisch weil sie sich net so topstars leisten können.
     
  15. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    @folken: gut das das letztjährige champions league so verdammt hochklassig war. beide mannschaften haben hinten dicht gemacht und n total langweiliges spiel gezeigt.

    und die namen fc porto und as monaco sind zwar nich so "angesagt" wie juve und milan aber in beiden teams befinden sich topstars...
     
  16. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Was wird den hier geredet ?

    FC Porto unbd Marseille Amateurmanschaften ? UEFA-Cup Finale ?

    Nur weile keine Mannschaften die letzten Jahre in den Finale stand im Finale steht ?

    Was wäre wenn Dortmund im Finale stehen würde oder der CF Bayern ? Wären das dann auch Amateur-Mannschaften ? Den es ist ja "nur" die deutsche Bundesliga.

    Also ich sage mal das die Französische Liga sehr stark geworden ist. Da spielen Stürmer wie Elber und Morientes mit die ausgemustert sind aber noch immer Top-Stürmer sind. Die nur deswegen nicht zum Zug kamen weil sie Pech in ihrer Manschaften hatten.

    Der AS Monaco hat auf alle Fälle bewisen das er eine Schlagkärftige und starke Mannschaft hat, und steht verdient im Finale.

    Und der FC Porto? Unterschätzt nicht den UEFA-Cup, selbst da spielen hochwertige Vereine. Und der FC Porto hat nach seiner langen Aufbauphase eine starke Manschaft, und das da viele Portugiesen spielen kann man Portugal als Geheimtipp dieses Jahr auf die EM sehen.

    Und was Real dieses Jahr in einigen Spielen gean hat, war ja unter aller Sau. Die "beste" Real-Mannschaft aller Zeiten steht vielleicht ohne titel da :D

    Das freut mich alle diese Mannschaften die Spieler einkaufen in ihren Ligen: Fc Chelsea, REal Madrid, FC BAyern München und Austria Wien stehen vielleicht alle ohne Titel da :D

    Aber man kann ein Super-Spiel erwarten wo ich wieder auf Morientes Festspiele gespannt bin :)
     
  17. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    @admiral daalax: ich finde es ein bisschen unverschämt austria wien in einem atemzug mit bayern, chelsea und real zu nennen...
    ich denke mal es war ein witz von dir:D

    nun ja aber die problematik die du angesprochen hast stimmt vollkommen. alle denken wenn nich real madrid oder sonst wer im cl-finale steht kann es schon kein spannendes spiel mehr werden.
    aber porto und monaco haben beide spitzenspieler zu bieten, beide mannschaften haben fast nur nationalspieler in ihrer besten elf...
    das da jetz von amatuermannschaften geredet wird, halte ich für absoluten schwachsinn...
     
  18. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Darth CAS: Nicht unbedingt, aber hier kommt das ABER:

    Würdest du wenn du nicht wüssen würdest das FC Porto oder AS Monaco stark genug wären sie auf eine Stufe stellen mit Chelsea, Real und den Bayern ?

    Und es ging da um die Einkäufe wo National eingekauft wird nur um etliche Erfolge zu nennen.

    Und so schlecht ist der österr.Fusball nicht wenn man bendenkt das die Austria den jetzigen UEFA-Cup Finalisten daheim ein wenig in bedrängnis brachte und GAK erst in der Verlängerung gegen Ajax ausscheitht und nur wegen einen Elfmeter und einer roten Karte ausschieht (Das eigentlich ein angeschossenes Hands war...)

    Und bedenke Finaleinzüge von Rapid, und 2.CL-Gruppenphase von Sturm Graz vor wenigen Jahren kommen nocht von nichts.

    Wer brachte einen Spieler wie CArten Jancker hervor? Die Bayern? Falsch, er begann bei Rapid. Und bei Rapid ist noch eine deutsche Zukunftshoffnung von den ihr vielleicht noch hören werdet: Steffen Hoffmann.

    Der schon von einigen deutschen Großklubs beäugt wird.
     
  19. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    na ja, trotzdem finde ich es ein bisschen übertrieben diese vereine mit austria wien gleichzusetzen. selbst wenn die einmal im halbfinale vom uefacup waren (oder so ähnlich...;) )...
    mannschaften wie bayern oder real sind halt regelmäßig ganz vorne dabei, spielen fast jedes jahr um den titel mit...
    da is schon n riesen unterschied...
     
  20. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Darth CAS: Na ja due isehst es in einen falschen Blickwinkel, ich habe das von der Einkaufspolitik betrachtet.

    Für österr. Verhätnisse ist die Austria so en Real von österr. spieler einakuft um damit die Meisterschaft zu gewinnen, und dann auf Platz 2 stehen :D Und die Manschaft redet dauent das sie es schaffen wil in der CL mitzuspieln (deswegen stegt der Präsident unmengen Geld in die Mannschaft)

    Aber warum die österr. Manschaften nicht so gut sind ist klar zu verstehen. Wenn sie einmal Erfolg haben zerfällt die ganze Mannschaft Spieler gehen ins ausland wo ise mehr Geld verdienen.

    Wie soll dann eine Mannschaft so Erfolgreich bleiben wenn die Mannschaft im nächsten Jahr Plätzlich 9 Spieler weniger hat ?
    Und so passiert es in Österreich...

    Das Los der kleinen Vereine.... Und mal sehen ob nicht auch Porto Coach Jose Mourinho zu Chelsea und Hitzfeld zu Real geht...
     

Diese Seite empfehlen