Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Clonetrooper

Dieses Thema im Forum "Die Werkstatt" wurde erstellt von Clone-62, 30. April 2005.

  1. Clone-62

    Clone-62 Clone Commander of the Republic

    He leute kann mir irgent einer helfen wie ich ein clone trooper helm am besten bauen kann

    mir raucht schon der kopf : :(
     
  2. TK JOW

    TK JOW Botschaftsadjutant

    kauf dir doch einfach den den es von kelloggs gab
     
  3. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    glaub mir, du bekommst auch nicht mehr Hilfe, wenn du deine Frage noch 5 mal stellst!!!

    Aber die einfachste Möglichkeit an einen Clonetrooper-Helm ranzukommen, ist mit sicherheit der Kellogg's-Helm, auch wenn ich jetzt momentan nicht wüsste, woher man den zur Zeit bekommen könnte, zumindest nicht in Deutschland... in Amerika müsste man einfach auf ebay.com schaun...

    der schaut zumindest ganz ordentlich aus:

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  4. Skyline

    Skyline Mitglied des Light Sight Consordiums, traditionell

  5. Jangos wrath

    Jangos wrath Senatsbesucher

    Also der Kellogs Helm ist eigentlich der Beste. Die Rubies sind etwas zu klein.
    Obwohl die etwas unglückliche zu runde Form des Kellogs etwas stört (sollte etwas "länger" nach vorne sein und "ovaler"), ist er die Beste und günstigste Alternative zu nem limited Fiberglass Helm...

    Ich habe so einen Kellogs Helm als Basis genommen und ihn abgegossen und entsprechend etwas "verlängert"/angepasst und dann das ganze mit Fiberglas und polystyrolplatten zusammengebaut... (is allerdings noch nich ganz fertig, da keine Zeit...)
     
  6. Meister LotlBotl

    Meister LotlBotl Besenstielschwingender Vollidiot

    Darf ich bei dieser Gelegenheit mal fragen, was ein Kelogs Helm überhaupt ist? *verwirrtbin*
     
  7. Skyline

    Skyline Mitglied des Light Sight Consordiums, traditionell

    Kellogs??????
    Du wirst doch wohl kellogs kennen oO die Cornflakes^^
     
  8. Meister LotlBotl

    Meister LotlBotl Besenstielschwingender Vollidiot

    Klar kenn ich general Kellog's Maisflockenfrühstück, aber was soll der Helm? Der kann doch net einfach da drin gewesen sein? Oder war das ein "fresse 100.000 Packungen Cornflakes, Frostys, Smacks, Chocos, Rice Crisps, oder Chombos und gewinne den Helm" Gewinnspiel?
     
  9. Skyline

    Skyline Mitglied des Light Sight Consordiums, traditionell

    ja denke mal sowas war das :P nur net GEWINNEN sondern wenn man 1000.000 Packungen Frosties frisst bekommt man den oder so^^
     
  10. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Der Helm war damals zu EP2 bei zwei Schachteln Kellogs dabei. Die gabs aber nur In Kanada. Also nix mit Gewinnspiel sondern schlichtweg ein Premium.

    cu, Spaceball
     
  11. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    Ist der Helm eigenltich ne Aufbewahrungsbox für Müsli?
    Kann man sich überhaupt irgendein Teil von Clone- und Stormtrooperrüstungen (vor allem den Helm) machen, ohne eine Vorform zu haben. Ich meine muss man sich immer erst einen Helm kaufen, bevor man sich selber einen "nachmachen" kann?
     
  12. Darth Karl R. Kroenen

    Darth Karl R. Kroenen Imperialer Schlagersänger , Manager der " Muschi D

    @Flori

    Du könntest dir natürlich auch zu einem Clonehelm von MasterReplicas anschaffen.
    www.mastereplicas.com
    Genauer gehts nicht mehr!Kostet allerdings dementsprechend..zumal aus Fiberglass.
     
  13. Ben Orma

    Ben Orma nach 4 Jahren wieder RP

    sry 4 spam aber...
    ...ahahahahaha wie geil der Satz :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2005
  14. Jangos wrath

    Jangos wrath Senatsbesucher

    Ne, das is ein zweiteiliger Helm den man aufsetzen kann.
    Eben der Beste für das Geld (Größe usw.) und wegen seinem weichen dünnen Material auch bestens als Gußform geeignet.
    Natürlich muß man nich nen Helm kaufen - abgiesen und dann seinen eigenen bauen.. aber das is am einfachsten.
    Ansonsten kann man sich eine Positiv-(oder evtl. ne Negativ :braue ) form modelieren und die weiter verwenden... is aber halt etwas schwierig und da nich jeder Bildhauer oder Kunstmodelierer...
    Oder noch die Variante: Auf's grade Wohl freihand mit ABS- oder Polyplatten arbeiten: erwährmen - verformen - zusammenkleben/-nieten etc... aber das is uiuiuiui.... Wer da was gutes hinkriegt : BILDER her !!!
     
  15. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    Ich denk mal die ist dann aus Gips. Aber wenn man des mit Vakuumthermoformen macht, braucht man ja Löcher in der Vorform. Wenn man des mit Thermoformen macht, wobei man einfach des Werkzeug schließt, können sich die dicken Polystyrolplatten bis in die Fugen ziehen oder anders ausgedrückt -formt sich der Kunststoff ausreichend aus?. Wenn man des mit Thermoformen und Druck macht, besteht da nicht die Gefahr, das des Gipsmodell kaputt geht.
    Andererseits könnte es nicht auch sein das die Platten nach dem ausformen aufgrund der Hinterschneidungen nicht mehr von der Form runtergehen. :confused:
    Ich weiß, des sind jetzt viele blöde Fragen. Kann jemand was von seinen Erfahrungen schreiben. Bitte
     
  16. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Eigentlich wird eine Tiefziehform auch aus Metall gemacht. Da das der Hobby Handwerker aber nicht zur Verfügung hat kann man auch andere Materialien aus dem Bastelshop benützen die das aushalten. Manche Leuten nehmen auch Zement.

    Für eine Tiefziehform brauch man auch nicht zwangsläufig Löcher wenn die Luft unter der Form abgesaugt wird. Da reichen eigentlich schon zwei Rillen an der Unterseite und die Luft wird prima abgesaugt.

    Wenn dich das näher interessiert und du dir mal anschauen willst wie das Leute machen die bereits Erfahrung darin haben kannst du ja mal bei www.studiocreations.com vorbei schauen.

    cu, Spaceball
     
  17. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    Danke, die Seite kannte ich schon-ist halt auf englisch. Aber da erkennt man irgendwie die Vorform nicht richtig. Drum hab ich nochmal gefragt. :)
     
  18. Jangos wrath

    Jangos wrath Senatsbesucher

    Meine Eingebungen und Vorgehensweisen hab ich größtenteils auch von der studiocreations site.
    Da ist das Tiefziehen ausführlichst beschrieben. Mittlerweile hab ich alles etwas modifziert...
    Die Formen mach ich meist aus Baugips (ist härter als normaler Gips aber nicht so grob und schwer wie Zement). Die Formen die man erstellt dürfen halt auch "hinten" nicht zu tief sein, sprich das der Kunststoff die Form umschließen würde. Deshalb sind ja auch so Helme aus mehreren Teilen zusammengebaut.
    Ich mach große Teile im Tiefziehverfahren (nur durch reinen Unterdruck mit 2,5 kW Sauger) und für kleinere Formen hab ich mir ne Art Presse gebaut, wo unten ne positiv- und oben ne negativ- Form reinkommt und dann das Erhitzte Poly presst.
    War 'n Haufen Arbeit und würde das auch nur empfehlen, wenn man viel Zeit/Lust/Geschick hat und auch nen Haufen Geld und Geduld !!!
    Allein sich die "Werkzeuge" und dei Formen zu bauen .... uiuiui !!!
    (und: Das ganze ist gar net so einfach und klappt nicht sofort auf Anhieb und ist selbst nach über 5 Jahren bei mir immer noch in der Entwicklungsphase......)

    -> Also wer sich "nur" mal eben so nen Stormi Armor machen will oder was weiß ich, der kann ihn sich gleich kaufen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2005
  19. Clone-62

    Clone-62 Clone Commander of the Republic



    Zitat echt cool abre ich habe bei ebay.de u. bei ebay.com nacheschaut

    da war aber nur der Clone trooper Helm aus Stra Wars 3 drin! :p
     
  20. Clone-62

    Clone-62 Clone Commander of the Republic

    kelogs helm ist das war in amrika einmal bei den kelogs dabei
     

Diese Seite empfehlen