Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Coruscant

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 29. April 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Habt ihr euch mal überlegt, daß Coruscant eigentlich gar keine Atmosphäre haben kann? Der Planet besteht ja aus einer kompletten Stadt. Im Star Wars Universe wird nur beschrieben, daß das Trinkwasser aus Polreservoiren gewonnen wird, aber auch diese dürften wohl einmal aufgebraucht sein. Luft, die ja auch aus der Pflanzenwelt kommt, dürfte gar nicht vorhanden sein. Trotzdem spaziert Darth Sidious mit Maul auf dem Balkon umher, die Straßen sind bevölkert etc. Alles künstlich? Hört sich nicht gerade gesund an. Dazu käme die enorme Masse des Planeten durch die immense Bebauung. Eigentlich ist dieser Planet völlig unrealistisch, oder?

    Amidalus
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Coruscant

    Für mich war Star Wars immer mehr Fantasy als SF. Ich finde es schön, wenn nicht immer alles genau erklärt wird und man alles hinterfragen muß. Wenn ich das möchte, schaue ich mir Star Trek an. :)
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Coruscant

    Also das mit der Luft. Ich sag nur Spaceballs :)
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Coruscant

    lichtschwerter könnten imgrunde auch nicht funktionieren. hab mal gelesen, dass es die einzige waffe in der filmgeschichte ist, die nicht nach den pysikalischen gesetzen funktioniert.

    deshalb glaube ich auch, dass es doch egal ob coruscant eine atmosphäre hat oder nicht. im sw universum muss nicht alles so funktionieren wie bei uns.
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Coruscant

    Nun ja, so schwer sollte das eigentlich nicht sein, mit der Atmospäre. Ich denke mal, es könnten dort ähnliche Anlagen, vielleicht im Orbit, stationiert sein, die auch z.B. für die Erschaffung einer künstlichen Atmosphäre bei zukünftigen Marsmissionen in Planung sind.
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Coruscant

    Ach komm, die Twi leks sind ja auch unrealistisch und die Banthas auch, warum soll den Coruscant realistisch sein ? ;)

    Ich denke, das dies Mit irgendwelche Technischen Anlagen gemacht werden kann, aber es ist immerhin ein SF Film (SW)

    MfG
    Gabri
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Coruscant

    So sieht die Erde in zig Jahren aus, wenn hier alles zubetoniert ist *fg*

    Spaß beiseite: Coruscant gibt es bei SW zur Zeit der Filme schon Ewigkeiten. Im Laufe der Zeit werden sich die Bewohner sicher um die Lösung des Problemes gekümmert haben. Die werden ja nicht alles auf einmal gebaut haben ;) So hat der Planet z. B. Sonnenspiegel, damit man auch in den polaren Gebieten alles zupflastern kann...

    MTFBWY, Jeane
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Coruscant

    Ich glaube auch das sie im Laufe der Zeit verschiedene Technologien entwickelt haben um Luft zu gewinnen bzw zu recyclen. Ich finde Coruscant äußerst beeindruckend, besonders beim Sonnenuntergang stechen die riesigen Wolkenkratzer ins Auge.
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Coruscant

    Die reichen schnüffeln halt alle Perry Air. Ich überlege mir gerade wie teuer da Wasser und Sauerstoff ist.

    cu, Spaceball
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Coruscant

    Naja ich weis nicht... deren Technologie ist garantiert schon soweit um Luft künstlich zu produzieren... Aber wenn ich erlich bin ist es doch egal wie das gehen soll... Hauptsache es gibt diesen tollen Planeten...
    Andererseits könnte ich selber dort nicht leben. Ich brauch schon ein bisschen Umwelt um mich.... AUsser man will auf dem galaktischen Senat Zelten gehen und die Heringe in den Beton rammen...ABer sowas wie Zelten kennen die warscheinlich nicht... Wenn die Bewohner von Coruscant mal urlaub in der Walachei machen wollen, nehmen die sich ein
    "5Min aufbau Repulsor Fertighaus" mit...(Irgendwie bin ich vom Thema abgekommen....


    P.S.: vieleicht schmuggeln die ja schon Luft -.-
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Coruscant

    Ja, aber künstliche Luft, importiertes Wasser, keine Natur... Nach zwei Tagen müßte man ja wahnsinnig werden. Na ja, dafür gibt es ja Planeten wie Naboo oder Alderaan :) .

    Amidalus
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Coruscant

    Auf Coruscant leben muss doch bestimmt cool sein, wenn man z.B. Imperator oder Kopf der schwarzen Sonne ist. In den unteren ebenen würde ich nicht gerne leben, aber in einem Skytower? warum nicht?

    Jaster Mereel.
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Coruscant

    ich sags mal so, die schaffen es den kompletten Todesstern mit H<sub>2</sub>O und O<sub>2</sub> zu versorgen, dann wird das doch auch mit Corruscant möglich sein. Ein Größenvergleich gilt hier nicht, schliesslich ist Corruscant nicht innen hohl und muss da auch mit Luft versorgt werden.
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Coruscant

    Ja, aber sowohl auf dem Todesstern als auch auf Coruscant kann es wohl ein menschlicher Körper nicht lange aushalten. Übrigens muß ja die Nahrung immer von anderen Planeten herbei geschafft werden.

    Amidalus
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: Coruscant

    Wieso können Menschen auf Coruscant nicht lange leben? Ich denke, dass die Technologie weit genug ist, dass man in den ganzen Bauten 1. so was wie Gewächshäuser hat und 2. zum Beispiel künstlich angelegte Parks hat, in die die Menschen gehen können, wenn sie das wollen. Außerdem glaube ich nicht, dass alle Menschen auf Coruscant genug Geld haben, um schnell mal in die Natur von Alderaan oder Naboo zu reisen. Die Armen müssten demnach ja alle auf Coruscant umkommen, und das kann ja wohl nicht sein.
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: Coruscant

    Hast du in Ep 1 die endlosen Transporterschlangen gesehn?
    Irgendwo werden da auch'n Haufen Nahrungstransporter drunter gewesen sein...
    Außerdem gibts doch noch so'n schildsystemdingen...
    Vielleicht hält das ja die Atmosphäre....
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: Coruscant

    Gewächshäuser und künstliche Pflanzen bzw Nahrung können auf die Dauer aber nicht reichen. Da gab es mal so ein Eden-Projekt, wo alles von der Erde unter einer gigantischen Kuppel gezüchtet wurde, es gab sogar ein künstliches Meer etc. Hier sollten Menschen auf Dauer überleben können, aber alles lief schief und die Pflanzen und Tiere starben etc.

    A.
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: Coruscant

    Okay....hast wahrscheinlich recht...Coruscant ist'n ziemlich unrealistischer Planet...aber was soll's?
    Ist eben SF-Fantasy...
    (Aber ich wette irgendein Kerl um Lucas herum wird den Fehler bemerken und 'ne merkwürdige Lösung finden...)

    Falls ich die Wahl hätte würde ich sowieso nich auf Coruscant leben...hast schon Recht, ist dort wohl ziemlich ungesund...
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Re: Coruscant

    Ja, diese merkwürdigen Lösungen, die immer gefunden werden müssen, wenn im nachhinein etwas nicht zusammen passt. Wie bei einem Puzzle, bei dem am Schluß entweder ein Teil übrig ist oder eins nicht hineinpasst. Das kommt aber auch davon, daß es sich Lucas nicht einfach gemacht hat, und die Saga mit Episode IV begonnen hat. NAch der Reihenfolge wäre es bestimmt chronologisch ohne solche Probleme gegangen.

    Amidalus
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Re: Coruscant

    Das war aber aus der Sicht von GL nicht möglich. Er konnte nicht wissen, ob SW Erfolg haben würde. Das es einschlägt wie eine Bombe, kam doch eher unerwartet. Also hat er den Teil verfilmt, den er unbedingt auf der Leinwand sehen wollte, das, was wir heute als ANH kennen.

    Ich finde übrigens, daß viele Dinge recht gut eingebunden und erklärt wurden, z. B. wie sich R2-D2 und C-3PO kennenlernen, wie Anakin zum Jedi wird (der Anfang zumindest) usw.

    Und, viele Widersprüche sind gar keine. Oft wird die Frage gestellt, warum die Droiden in ANH Tatooine nicht wiedererkennen. Tatsächlich sagt den beiden aber kein Mensch im Film den Namen dieser Wüstenwelt. Auch Luke spricht nur von "einem öden Planeten" in diesem Zusammenhang. GL macht das also gar nicht so schlecht mit dem Prequel-Puzzle.

    Auf Coruscant kann man übrigens laut KJA's Jedi-Akademie-Trilogie Skilaufen gehen (!!). Also, ein bißchen unbebautes Gebiet gibts auf dem Betonklotz doch noch.

    MTFBWY, Jeane
     

Diese Seite empfehlen