Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Das Mysterium Joaquin Phoenix - Harte Wahrheit oder großer Medienfake?

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von S-3PO, 13. März 2009.

  1. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Joaquin Phoenix in "I'm Still Here" - Der größte Medienfake aller Zeiten?

    Auf das Thema aufmerksam geworden bin ich eigentlich erst nach Ben Stillers Parodie auf ein Interview mit Joaquin Phoenix bei den Oscars. Da ich das Original nicht kannte, habe ich mir danach erstmal auf YouTube das Video angesehen (siehe hier). Ich habe daraufhin weiter recherchiert und echt skurrile Neuigkeiten gefunden, von denen ich noch nichts wusste:
    Bereits im Oktober letzten Jahres hat Phoenix bekannt gegeben die Schauspielerei an den Nagel zu hängen und fortan Rapper zu werden (siehe hier). Im ersten Moment musste ich über diese Meldung lachen, aber sie war offensichtlich ernst gemeint. Kurze Zeit später gab es erste Bilder von Phoenix' neuem Ich...mit Vollbart und Sonnenbrille.

    Es kommt allerdings noch grotesker: Bei einem seiner ersten Rap-Konzerte in der USA fällt er besoffen von der Bühne, bei einem weiteren Konzert springt er aggressiv in die Menge und stürzt sich auf einen Fan, der ihn zuvor verbal beleidigt hatte (siehe hier).

    Meiner Meinung nach ist das ganze riesengroßer Blöff, denn Schwager Casey Affleck (Bens Bruder) verfolgt den ehemalig zweifachen Oscar-Kandidaten mit einer Kamera, angeblich um eine Dokumentation über Phoenix zu drehen.
    Für mich ist das nur das i-Tüpfelchen des etwas unrealistischen Charakter-Wandels vom öffentlichkeitsscheuen Schauspieler zum drogensüchtigen und skandalerregenden Rap-Musiker. Wenn das Ganze wirklich Fake à la "Borat" ist, dann ist den beiden ein richtig genialer Coup gelungen - das ist Real-Satire pur und eine treffende Verballhornung von Presse und Medien!

    Wie denkt ihr darüber?

    UPDATE
    Wie die meisten sicherlich schon wissen, ist jetzt bekannt, dass es ein Fake war und das ganze wird in der Mockumentary "I'm Still Here" von Casey Affleck festgehalten:
    [​IMG]

    Mehr Infos und Trailer: http://www.imdb.com/title/tt1356864/
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2010
  2. Annie

    Annie Gast

    Ich hoffe ganz ehrlich das das ein gut durchdachter Plan ist. Denn Joaquin ist einer der talentiertesten Schauspieler in meiner "Top List". Gerade weil er den Tod seines Bruders miterlebt hat möchte ich nicht glauben das er so "abstürzt.
     
  3. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich persönlich kenne Joaquin Phönix nur aus "Gladiator".
    ich weiß das er wohl der Bruder von River Phönix war.
    In "Gladiator" hat er mir gefallen, aber ansonsten habe ich sein Leben und seinen Werdegang nicht verfolgt.
    Daher ist es für mich eher uninteressant, ob er Rapper weren will oder sich todsäuft oder den Nobelpreis erhält.
     
  4. Detch

    Detch Gast

    Ich hab ihn in ein paar Filmen gesehen und fand ihn daher eigentlich immer ganz gut. Was er da jetzt abzieht, interessiert mich relativ wenig. Gibt spannenderes als prominente Junkies.
     
  5. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Als ich das gehört habe ist mir gleich eine ähnlich wichtige Nachricht durch den Kopf gegangen. Darüber hat sogar die Frankfurter Rundschau berichtet.

    cu, Spaceball
     
  6. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich habe es so am Rande wahrgenommen und es interessiert mich auch nicht besonders, soll wohl irgend ein Projekt von ihm sein. Ich hoffe jedenfalls, er bleibt uns als Schauspieler erhalten, meiner Meinung nach einer der begabtesten Darsteller unserer Zeit.
     
  7. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Ich kenne Joaquin Phoenix vor allem wegen Gladiator, amsonsten habe ich nicht viel von ihm gesehen.
    Von diesem Gerücht habe ich auch schon gehört, es ist mir aber ziemlich egal, ob da was dran ist oder nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2009
  8. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    Ich kenne ihn auch aus "Gladiator" und als Johnny Cash in "Walk the Line". In beiden fand ich ihn richtig gut. Aber ansonsten ist er mir egal.
     
  9. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Ich bin fest davon überzeugt, dass das alles nur gespielt ist. Schon als Joaquin "Bye Good" (http://allwomenstalk.com/wp-content/thumbs/60580.jpg) zur Schauspielerei gesagt hat, kam mir die Sache seltsam vor. Inzwischen deutet alles darauf hin, dass es sich wirklich um ein (ziemlich geniales) Projekt handelt. Man muss sich nur seinen Auftritt bei Letterman ansehen, das sagt alles. Ich bin jedenfalls gespannt, was hinterher dabei heraus kommt, wird bestimmt eine coole Doku mit ernstem Hintergrund.
     
  10. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

  11. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Das Video bei Letterman ist ja mal absolut genial. :D
    Freue mich schon auf den Film, auch wenn ich ihn nur aus Walk the Line kenne.
     
  12. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

  13. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Ich fand's schon von Anfang an viel zu weit hergeholt, abgedreht und unglaubhaft, das konnte m.E. einfach nicht wahr sein. ^^ Wenn ich wirklich Recht behalten sollte, dann war das wirklich ein genialer Medienschwindel, mit dem Joaquin Phoenix und Casey Affleck Hollywood und die Boulevardpresse konsequent durch den Kakao gezogen haben!
     
  14. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

  15. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Und der Trailer:
    I'm Still Here

    BTW: Er erinnert schon etwas an Zach Galifianakis, ist mir gerade nur so aufgefallen. :D
     
  16. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Jetzt ist es offiziell: Casey Affleck hat bestätigt, dass Joaquin Phoenix die ganze Zeit eine Rolle gespielt hat. :)
     
  17. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    ... hat daran jemand ernsthaft gezweifelt? Damit meine ich nicht die naiven Amerikaner. Sorry. :konfus:
     
  18. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Ich hab's mir schon von Anfang an gedacht. Hab mir auch immer überlegt, wie man da drüben so dämlich sein kann und ihm das ganze abkauft. :D Aber er hat's geschafft, allein dafür schon großes Lob. ^^
     

Diese Seite empfehlen