Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Den besten Urlaub den ihr jemals hattet

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von SorayaAmidala, 12. Juni 2008.

  1. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    So, wollt euch mal fragen wo ihr denn schon so überal im Urlaub wart wo ihr den schönsten Urlaub erlebt habt,wo man viel erlben konnte und ob ihr vielleicht auch Freunde kennengelernt habt. Einfach so paar Urlaubsgeschichten *gggg*
     
  2. #hacc

    #hacc Extinct

    Hmm...das war vor 7 Jahren...in Italien, genau! Da war ich mit meinem besten Freund am Gardasee. Ein Freund unserer Väter feierte dort seinen Geburtstag. Da haben wir viel erlebt...fischen, Eidechsen jagen (und fangen)...was man als Kind so macht.:p
    Nunja...nun die Geschichte: Mein Kumpel und ich hatten damals mit Englisch in der Schule angefangen. Wir versuchten den ganzen Abend uns auf Englsch mit einem Jungen (dessen Eltern auch eingeladen waren) zu unterhalten. Er konnte sehr gut Englisch, war aber etwas jünger als wir. Wir also versuchen den ganzen Abend unsere paar Brocken Englisch anzuwenden. Am Ende des Abends sagte er: "Dann noch einen schönen Abend." Ô_ó Der hatte uns den ganzen Abend lang verarscht...
     
  3. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Mein bisher schönster Urlaub waren 4 Wochen Portugal im Sommer 2002.
    Ein sehr schönes Land, nette Leute (besonderst die Famillie bei der ich gewohnt habe).
    Und was ganz wichtig und sehr erfrischend war: abseits jeglicher Touristen-Region.

    Ein sehr guter Freund hat dort (Porto, im Norden des Landes), 15 min vom Strand entfernt, ein Haus in dem wir wohnen konnten. Die 4 Wochen haben mich nichtmal 500 ? gekostet. Und da war ein Taschengeld mit dabei.
     
  4. Leonie Sims

    Leonie Sims Charmante treue Jedi

    Meine schönste oder sagen wir mal aufregendste Reise war meine erste Auslandsreise per Flug mit Freundin ohne Schulklasse oder Eltern, nur wir allein, aber in einer Reisegruppe über Kinder-und Jugendreisen. Ich war 19J. Es ging nach Bulgarien nach Primorsko ins Internationale Jugendlager am Schwarzen Meer. Dort waren ca. 3000 Jugendliche aus der ganzen Welt in einer Urlaubsstadt für Jugendliche! Klasse! An jeder Ecke eine Disco, super Stimmung und Musik. Nette Leute!Habe mich dort natürlich verliebt! Super Strand, tolles Wetter. Gute Preise! Unterkunft war eher schlicht, aber völlig egal.
    Ansonsten war ich später mit Mann und Kind von Venedig begeistert und von Zypern.
     
  5. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Mein schönster Urlaub hatte ich vor drei Wochen. Ich war mit meinem Bruder und dessen Paten zwei Wochen lang in Florida. Ich habe sehr viel gesehen und bin natürlich auch sehr viel gefahren, was sehr fördernd für meine Fahrpraxis war. Wir hatten immer schönes Wetter und eigentlich sind Land und Leute gar nicht so schlimm.
     
  6. Kenobi812

    Kenobi812 Jedi-Hüter des neuen Ordens

    letztes jahr Dänemark in Norre Lyngby (in der Nähe von Skagen) War echt geil. Schönes Haus und n affengeiler Strand. Allerdings war ich auch erst 4 mal im Urlaub und immer in Dänemark.
     
  7. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Da muß ich nicht lange nachdenken:

    2000 war ich - nachdem ich 4 Jahre beim Bund war und meine Ausbildung anschließend abgeschlossen habe - für 5 Wochen auf eigene Faust in den USA. Am 15. Januar bin ich in New York angekommen, am 25. Februar in San Diego(CA) abgeflogen. Dazwischen bin ich bis auf 2 kleine Ausnahmen nur mit dem Zug gereist und habe Bekannte besucht. Während der Reise war ich in den Städten New York, Washington D.C., Columbus(OH), St. Louise, New Orleans, San Diego und Las Vegas. Insgesamt war es durch die Zugfahrt zwar teuerer und unflexibler als mit dem Flieger, war aber definitiv eine Erfahrung, die ich auf keinen Fall missen möchte. Auch die Probleme mit meiner Kreditkarte in Las Vegas (und nein, das hatte wirklich nichts mit Glücksspiel zu tun^^) haben dem keinen Abbruch getan, auch wenn ich eine Woche eher abgereist bin, als eigentlich geplant.
     
  8. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Meinen besten Urlaub hatte ich definitv im Winter 2003, als ich mit meinen Eltern nach Neuseeland geflogen bin.
    Drüben habe ich mir dann extra einen Herr der Ringe Reiseführer gekauft und mir glaube ich so ziemliche alle Drehorte angesehen, die für die Filme verwendet wurden. :braue

    Am besten in Erinnerung ist mir aber wohl ein Hubschrauberflug über den Mt. Cook in Erinnerung geblieben, oder der Besuch in einem Nationalpark, in dem man Pinguine hautnah aus der Nähe erleben durfte.

    Auf dem Rückweg bin ich dann allein geflogen und hatte noch einen kleinen Zwischenstopp in Tokyo - das war auch sehr spannend. ;)
     
  9. jedi corvus

    jedi corvus ... auf dem Weg zur dunklen Seite

    vor einem jahr war ich zweimal in helsinki ... diese stadt ist so wunderschön! ich war bei insgesamt 6 konzerten und einer autogrammstunde ... eine finnische freundin von mir hat mich durch die stadt geführt und wir hatten viel spaß miteinander

    eingekauft hab ich auch wie eine wilde, vor allem cds (von finnischen bands), ein paar dvds und einige bücher

    nur die unterkunft war weniger gut ... das nächste mal suche ich mir was besseres ... auch wenn es teurer ist

    am schönsten war die fahrt mit dem schiff nach suomenlinna, dort haben wir fast einen ganzen tag verbracht ...
     
  10. Nomi

    Nomi Legende Premium

    1997 müsste das gewesen sein +/- :verwirrt:

    [​IMG]

    Kleine, abgelegene Feriensiedlung südlich von Estepona in Spanien.
    Bis auf die zweitägige Autofahrt, war das der perfekte Urlaub.
    Strand, Strand, Strand... und sonst keine Touristen :D
    Fisch, Fisch und nochma Fisch, den ganzen Urlaub nur lecker gegessen.
    Das Meer war umwerfend und das Klima auch angenehmer als an der Costa del Sol.
    Es gab zusätzlich noch einen Pool, den wir dann immer Abends belagert haben.
    Das Ferienhaus war dreistöckig, unten Terasse und oben aufn Dach auch nochma eine Terasse. Da wurde immer gefrühstückt. 50 Meter bis zum Meer und in der Siedlung waren nur paar ältere Engländerpaare, die da ihren Zweitwohnsitz haben. Sonst nur Ruhe! Keine Kinder, keine Sauftouristen,...
    Da hat wirklich alles gepasst :kaw:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2008
  11. Zeitgeist

    Zeitgeist Dienstbote

    Spanien '06 bei Malaga(bzw Stunde entfernt trifft es eher) vor der WM und mit 4 Freunden im Ferienhaus eines Freundes. Entspannend, lustig, perfekt. Das Wetter war super, wir hatten eine Finca für uns, der nächste Nachbar wohnte 500m entfernt und einen Pool hatten wir auch. 3 Wochen waren das glaube ich.
     

Diese Seite empfehlen