Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Der neue Personalausweis

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Mad Blacklord, 17. Dezember 2010.

?

Was haltet ihr vom neuem Perso

  1. absolut nötig

    1 Stimme(n)
    4,8%
  2. ist sinnig

    1 Stimme(n)
    4,8%
  3. kann man gebrauchen

    2 Stimme(n)
    9,5%
  4. neutral

    3 Stimme(n)
    14,3%
  5. bin ich eher abgeneigt

    4 Stimme(n)
    19,0%
  6. brauch ich nicht

    4 Stimme(n)
    19,0%
  7. was soll den das bringen

    6 Stimme(n)
    28,6%
  1. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Seit knapp einem viertel Jahr gibt es nun die neuen Personalausweise für nur 28€ bei in jeder örtlichem Bürgermeldeamt. Damit ist der neue Internet fähige PErso dreimal so teuer wie der alte, doch um ihn ihn Zuhause benutzen zu können braucht es dazu doch glatt nochmal ein Lesegerät für 20 bis 30 Euro, eher mehr wenn man einen hohen Sicherheitsstufe 3 mit Tasteneingabefeld will. Nicht zu vergessen das man Sicherheitmäßig immer Up to Date sein muss was weiter laufende kosten bedeutet. Wie hier veranschaulicht.


    Doch wie sicher ist der neue Perso den nun wirklich? DasWDR hat es gezeigt wie einfach man ihn doch aus tricksen kann.


    Nicht zu vergessen das damit auch alle Biometrischen Daten erfasst werden. Wie etwa ein biometrisches Bild. Und einen Fingerabdrck kann man bei Bedarf auch gleich abspeichern lassen.
    Doch was haltet ihr von den neuen Ausweisen was für Erfahrungen habt ihr damit gemacht und braucht es das überhaupt?
    Hattet ihr schon Probleme damit. Und vor allem haltet ihr ihn auch für Sicher?



    Meine persönlichen Erfahrungen mit dem Personalausweisen sind eher gering. Ich habe auch noch den alten und möchte den so lange behalten wie möglich. Den oft brauchte ich ihn bisher nicht zu zücken. Bis vor kurzem jedenfalls.
    So musste ich beim DVD kauf im Media Mark nun schon zweimal den Ausweis zeigen, und zwar bei DVDs ab FSK 16. Auf dem Kassenbon stand dann sogar mein Geburtsdatum. Vorher musste ich dies nie tun. Nur als ich einmal einen Film ab FSK 18 bei Amzon bestellte musste der Postbote meine Personalausweisummer in sein Gerät eingeben. Ansonsten musste ich ihn nie zeigen.
    Und diese Dinge Funktieren wie man sieht auch sehr gut ohne neuen Ausweis. Nur das man beim neuem wohl die Nummer gleich bestätigen muss/kann. Aber Onlinebanking geht ja auch ohne, ebeso gibtes noch Creditkarten. Wofür braucht man also einen internetfähigen Perso?

    Ist dies für den neuen JMStV (Jugend Medien Staatsvertrag) wo man dann abnächstem Jahr quasi nachweisen muss dass man über 16/ 18 ist oder wofür braucht man dies?
    Dies würde ich allerdings auch nur für eine Verglässerung des normalen Bürgers halten und birgt auch potenzielles Gefahrenpotenzial in sich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2010
  2. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Den werde ich mir erst holen wenn ich dazu gezwungen werde.

    Da ich meinen Perso nie dabei habe ist das ein super sicherer Perso. Wer so hohl ist das er damit irgendwelche Sachen im Internet macht, nur weils möglich ist, der ist selbst schuld wenn er dann Probleme damit bekommt.

    Das musstest du nicht tun! Das hast du freiwillig gemacht!

    Auch das ist von deiner Seite her freiwillig. Im Gegenzug darf dir der Postbote das Paket nicht aushändigen wenn er kein Ausweisdokument gesehen hat.

    Noch nie von der Polizei, die übrigends die einzigen sind die ihn fordern dürfen, kontrolliert worden?

    Diese Dinge funktionieren auch ohne Perso. Z.B. mit dem Führerschein oder dem Reisepass. Ich habe seit Jahren nur den Führerschein dabei.

    Damit die BRD sehen kann was für perverse Pornos du dir runterlädst. Nebenbei ist das auch ganz praktisch weil du dich auch gleich ausweisen kannst um z.B. Dokumente per DE-Mail an eine Behörde zu schicken. Dafür und ähnliches ist dieser hirnverbrannte Internetquatsch beim neuen Perso nämlich gedacht.

    Welcher neue JMStV? Hast du verpennt das dieser Quark gar nicht kommt?

    Ganz was neues. Hast du auch ELENA verpennt?
     
  3. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Ich wurde jedenfalls von der Kassiererin dazu aufgefordert. Hab zuerst gar nicht kapiert das sie mich meint, da der der vor mir noch garnicht fertig war und der mit Creditcarde gezahlt hat... na egal.
    Danach meinte sie noch so süffisant als ich nachgefragt habe, dass ich es doch als Kompliment nehmen solle. Jedenfalls hätten sie jetzt die Anweisung bei allem ab über 16 zu kontrollieren.
    Ziemlicher Schwachsinn wie ich finde. Da ich auch erst kürzlich vor einem Supermarkt gesehen habe wie da so ein paar Jugendliche herumlungern und ihnen ein ältere Mann ne Flasche Alkohol gibt, die er für sie gekauft hat. Soviel jedenfalls zur Kontrolle. Das ist allerdings wieder ne ganz andere Schiene.

    Nö bisher noch nie. Ich fahr aber auch kein Auto und sehe auch nicht wie ein potenzielle Terrorist aus.

    Ich hab damals den Postboten gefragt ob auch Führerschein gehen würde. Der verneinte dies.


    Denke ich im Prinzip auch. Nur ganz so paranoid will ich es doch nicht sehen.

    Seit wann das? Gestern dachte ich noch das er doch noch der kommt. Hab heute leider die Nachrichten verpasst, und wohl wirklich wörtlich verpennt.
    Haben die Grünen nun doch nicht zugestimmt? Oder wo wurde der abgelehnt?
    Edit: Habs schon nachgelesen, ja wenn man mal ein paar Stunden im Rückstand ist.
    Edit2: Kaum zu glauben das der Vertrag wegen der CDU Opposition in NRW gescheiter ist. Dabei hat deren Minister vor nem halben Jahr das Ding ja Unterschrieben. Die SPD war ja eigentlich von Anfang an dagegen, hat sich dann aber wohl nach der Wahl wieder um entschieden und die Grünen zogen wegen "parlamentarischen zwängen" mit.
    http://www.youtube.com/watch?v=cEr_dz_Wchc
    http://www.youtube.com/watch?v=NREdWe-fjYE
    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/33/33856/1.html
    http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1084374


    Nö habe ich nicht. Halte ich weiterhin für nen ganz großen Mist. Hab es aber in letzter Zeit nicht weiter gezielt verfolgt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2010
  4. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Diese Ausweisfragerei wird seit Monaten in DVD-Foren diskutiert. Wenn die mich jehmals nach dem Ausweis fragen lasse ich den Kram an der Kasse liegen. Passiert nur selten das ich im Laden kaufe weil ich fast alles im Internet bestelle. Die dürfen ausschließlich bitten und einer Bitte muss man nicht entsprechen!

    Ich sehe auch nicht wie ein Terrorist aus. Ich trage weder Vollbart noch Turban und ich habe keinen "Allah ist mein Freund" Sticker am Rucksack. Ich werde trotzdem gelegentlich kontrolliert.

    Ja gut, die nehmen nur Perso oder Reisepass. Wobei ich dann so nicht bestellen würde. FSK KJ Sachen bestelle ich immer über Amazon Marketplace und die Verkäufer geben nichts auf die Gesetzeslage. Da landen die Sachen immer brav im Briefkasten. Mal davon abgesehen ist Amazon da mit 4,-€ Porto auch ganz schön teuer. Meistens ist der selbe Artikel über Amazon Marketplace, incl. 3,-€ Porto, auch deutlich billiger.

    Der Staat arbeitet seit Jahren daran uns gläsern zu machen. Natürlich war das Beispiel mit dem Porno übertrieben aber erst vor kurzem hat irgend ein Kripochef, oder ähnliches, ein Ende der Annonymität im Internet gefordert. Mit dem neuen Perso ist das möglich und das ist zumindestens ein Hintergedanke bei der ganzen Sache.

    Für alle die es noch nicht mitbekommen haben:

     
  5. Tefnacht

    Tefnacht Senatsbesucher

    Der Trick mit der umgebauten Kamera ist so alt wie die (semi) passive RFID Technologie. ... Hm ... Okay, das ist jetzt nicht so fürchterlich alt ... trotzdem: Dieser so genannte (und im Video interessanterweise nicht namentlich erwähnte) Experte wurde entweder bezahlt um zu sagen das würde nicht funktionieren oder er hatte einfach keine Ahnung. Erstere Möglichkeit macht mich traurig, die Zweite lässt mir Angstschweiß ausbrechen.

    Lasst mich etwas ausholen: Da ist also ein Chip in dem neuen Personalausweis. Super. Sofort stellt sich aber die Frage: Woher bekommt dieser Chip seinen Strom? Ohne Energiequelle ist die Funktion integrierter Schaltkreise für gewöhnlich ... nicht existent. Wie also kann dieser Chip in dem schönen, kleinen, scheckkartenförmigen, modernen Ausweis überhaupt funktionieren? Eine Batterie hat er ganz sicher nicht.

    Braucht er auch nicht. Es handelt sich hier um einen semi-passiven RFID Chip welcher, dank moderner Technologie, etwas mehr leistet als die bereits seit Jahren bekannten. Vermutlich ist der Ausweis deshalb auch so teuer. Der elektrische Strom der zum Betrieb des Chips nötig ist, wird vom Lesegerät über magnetische Induktion bereitgestellt.
    Wenn ich mir jetzt eine „Antenne“ wickle und dann die Hochspannungsentladung eines Blitzlichtkondensators hindurch jage, während sich dieser semi-passive RFID Chip in der unmittelbaren Nähe dieser Sendeantenne befindet ... brennt das Ding durch. Quasi ein „Taschen-EMP“.

    Gegen einen so hinterlistigen Angriff, hier wird ja direkt die Energieversorgung attackiert, kann sich ein Chip auf einer Scheckkarte nicht verteidigen. Für eine „Sicherung“ wie im häuslichen Sicherungskasten ist da schlicht kein Platz. Geht nicht.
     
  6. Ysanne Isard

    Ysanne Isard Mrs. Talon Karrde

    Leider habe ich es nach der Namensänderung verpaßt, mir rechtzeitig den "alten" neuen Perso zu holen. Jetzt bin ich leider gezwungen, mir dieses neue Ding verpassen zu lassen. Gefallen tut es mir nicht. Allerdings weiss ich jetzt schon, daß ich seine neuen Funktionen nicht nutzen werde.
     
  7. Sabermaster

    Sabermaster Schleudersitztester und professioneller Kotztütenf Premium

    Also ich bin von dem Ding begeistert. Da ich als Pilot keinen Flughafenausweis besitze sondern einen Dienstausweis wird an jeder Sicherheitskontrolle immer schön nach dem Perso gefragt.

    Die Flughäfen geben eigene Ausweise aus deren Inhaber sich mittel PIN legitimieren, was bei uns innerhalb der Firmeneigenen Einrichtungen genauso funktioniert, allerdings an den Flughäfen nicht.
    Deshalb wird von uns immer ein Personalausweis als Legitimation verlangt(wozu das nütze sein soll weiß ich nicht, aber die Bundespolizei macht den Flughäfen diese Vorgabe).

    Jedenfalls ist mir daher der neue Perso ganz recht, da der einfach auf die andere Seite des Ausweishalters passt den ich ohnehin am Jojo trage und daher spaart mir das regelmäßig das Gewühl im Pilotenkoffer nach meiner Geldbörse damit ich dem freundlichen Herrn zeigen kann das ich nicht so dumm bin einen geklauten Ausweis auf dem zufällig mein Gesicht ist zu benutzen.

    Ich find die Sache echt praktisch.

    Was die Onlinefunktion angeht, darüber kann man sich jetzt streiten ob das gut oder schlecht ist.

    @Mad Blacklord

    Das zweite Video mag ja schön und gut sein, aber das erste ist einfach nur undifferenzierte Polemik die völlig aus der Luft gegriffen ist. Wer keinen Virenscanner und keine Firewall hält und seine Browser und sein Betriebssystem nicht aktuell hält dem kann man echt nicht helfen. Daher ist das erste Video mal völlig daneben und als Argumentationsbasis zu nichts zu gebrauchen.
     
  8. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Virenscanner, Firewall und tägliche bis wöchentliche Updates mache ich ja auch. Nur ist eben mein Virenscanner undFirewall nicht gerader die höchste Sicherheitstuffe, sondern nur die Gratisversion aus dem Internet von Avira und von Zone Alarm. Da mir einfach das Geld fehlt um Jährlich mir Virensoftware für 30€ und eine Firewall für 40€ zu kaufen. Wenn es nur einmalig wäre, aber die Licencen laufen ja ständig ab.

    Außerdem soll das Video ja übertrieben sein damit man sieht welche Probleme da alles auftreten kann wenn man nicht im voraus schon alle Sicherheitsvorkehrungen getroffen hat. Und das Neue PIN und Sperrung immer extra kosten. Bei anderen Servistellen muss man da nicht gleich für jede Dienstleistung zwischen 6 und 10€ blechen. Aber bei Amtsbeamten wird ja für jeden Kugelschreiberstrich und jede Tasteneingabe bald ein Gebühr verlangt.
    Das wohl kaum Einer alle diese Dienste in Anspruch nehmen muss ist mir auch klar.
     
  9. Sabermaster

    Sabermaster Schleudersitztester und professioneller Kotztütenf Premium

    Ok, wer Avira und Zone Alarm nutzt ist schon wieder selber schuld und wenn du das Geld hast dir einen Internetanschluss zu leisten dann wird doch bestimmt auch noch 30€ im Jahr für einen McAffee oder sonstwas drin sein. Da ist übrigens die Firewall schon drin. Und die taugen im Gegensatz zu den kostenlosen auch was.

    Ich persönlich halte nichts von dem Stilmittel der Übertreibung, da dadurch die Wirklichkeit nicht abgebildet wird.
    Ausserdem ist sowohl das Video als auch du etwas falsch informiert was diverse Kosten angeht. Du solltest mal recherchieren was gewisse Dinge kosten, dann sieht die Welt auch schon ganz anders aus.

    Das Video hat eigentlich nur ein Ziel. Der Urheber will den Zuschauer glauben machen das der neue Perso nur eingeführt wurde um uns alle abzuzocken udn zu verarschen. Bestimmt noch unter mitverschwörung der Softwarehersteller damit wir deren Virenscanner kaufen.
    Und das ist schlichtweg Unfug. Damit sind übrigens sämtliche Stilmittel des Videos allgemein unwichtig geworden da hinreichend klar ist das zu nur dem Ziel der Meinungsropaganda einer einzelnen Person dienen, die vermutlich auch glaubt die Mondlandung wäre erstunken und erlogen.

    Aber das es Menschen gibt die hinter jedem Busch einen Räuber vermuten ist ja durchaus bekannt. Ich jedenfalls begrüße es endlich einen Perso im Kreditkartenformat zu besitzen, da mir das Ding einfach einen Teil meines täglichen Berufslebens erleichtert.
     
  10. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Extra 3 ist eine Satiresendung :rolleyes:


    Und gegen einen Perso in Kreditkartenformat hätte ich auch nichts. Ich verstehe nur nicht, warum ich für etwas zahlen muss, das mir von oben aufgezwungen wird, und wieso man mir nicht die Wahl zwischen einer chipfreien Karte und eine Karte mit Chip lässt, für alle die sie auch im Internet benutzen wollen. In meinen Augen muss der Perso vor allem Name, Geburtsdatum, Nationalität und Bild enthalten. Dafür brauche ich nicht zwingend einen teuren Chip.
     
  11. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Das Scheckkartenformat ist sicherlich eine gute Sache, und die hätten das schon seit Jahren so machen können. Aber warum soll man dafür das dreifache bezahlen wenn man überhaupt keine Biometrische Speicherung und Internetfähigkeit will? Und wenn man sich dann später dann nochmal um entscheidet nochmal draufzahlen darf.
    Alternativen werden ja nicht angeboten.
    Und so total Übertrieben ist die Kostenrechnung auch wieder nicht da eben sehr viele Leute Freeware für ihre täglichen Surfbedürfnisse benutzen. Sieht man schon allein daran wieviele Leute inzwischen Linux und/oder Open Office verwenden.
    Aber selbst die beste Virensoftware kann einen nicht hundertprozentig schützen. Phishing kann einem immer wieder passieren. Weshalb ich schon mal Grundsätzliche keine Bankgeschäfte übers Internet tätige. Mir wurscht wie altmodisch, oder auch paranoid das ist.

    @Sabermaster Wen es nützlich für dich ist finde ich es schön. Deshalb habe ich die Umfrage ja gemacht. Aber anscheinend bevorzugst du ihn wohl überwiegend wegen seines Formats und der zusätzlichen Bestätigungsmöglichkeit über PIN. Als Pilot mit der ständigen Sicherheitsvorkehrungen auch sehr verständlich.
    Aber bisher hat sich noch keiner über die anderen tollen Funktionen geäußert und welche Möglichkeiten diese einem den so bieten.
     
  12. Sabermaster

    Sabermaster Schleudersitztester und professioneller Kotztütenf Premium

    1.: Es werden Alternativen angeboten: Der Reisepass. Der ist zwar noch teurer und noch unhandlicher, aber du mußt ja ohnehin im täglichen "Normalbetrieb" keinen Ausweis bei dir tragen. Den brauchst du nur dann wenn du gewisse Privilegien nach dem Waffenrecht und einige andere wahrnehmen willst in der Tasche. Du bist lediglich zum Besitz von entweder Personalasuweis oder Reispass verpflichtet, nicht zum führen des selben. Ausserdem wird dir hier nichts aufgezwungen was du nicht ohnehin schon haben mußt, nämlich einen Ausweis.
    Und im Gegensatz zum schweineteuren Reispass kannst du beim Perso selber wählen ob mit oder ohne Fingerabdrücke. Und wenn dir der RFID-Chip nicht zusagt dann kannst du dir einen RFID-zapper bauen und ihn damit zerstören. Ist zwar verboten, aber es kann dir letzten endes niemand nachweisen das du das warst.
    Die Kosten sind nun mal da und auch wenn ich den Ausweis selber mit 28,80 für zu teuer halte so ist dies nichts weiter als eine verkappte Steuer, wie es sie so oft gibt.

    2.: Was die Onlinefunktion angeht, da hat im dem Video einerseits der CCC recht indem er sagt das die billigen Lesegeräte unsicher sind, andererseits kann wiederum mit der PIN niemand etwas anfangen da die PIN nicht über Netz übertragen wird sondern im Chip selber über Hashwerte als verarbeitet wird und nur dieser Wert im Internet übertragen wird und dann anschließend weitergeprüft wird. Dadurch kann letzten endes niemand etwas mit deiner vom Keylogger ausgelesenen PIN anfangen da er ausserdem den Ausweis braucht um sie einzusetzen. Sicherheitstechnisch relevant ist nämlich nicht der Ausweis oder die PIN allein sondern die Kombinations aus Besitz(Ausweis) und Wissen(PIN). Und die Wahrscheinlichkeit das ein Hacker deine PIN ausspät UND dir anschließend den Ausweis klaut halte ich doch für sehr gering.
     
  13. David Somerset

    David Somerset On Grand Tour

    So ein Quark. Alles war McAffee kann, kann der Avira auch, zumindest das wichtige Zeug. Der Avira ist nur schwerer zu konfigurieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2010
  14. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Du weißt schon das ich der Threadersteller bin und mich dementsprechend schon zu dem Thema Informiert habe? Ist also alles entsprechend bekannt. Und zu den Biometrischen Daten zählt das spezielle Foto ja wohl auch dazu.
     
  15. Riker

    Riker Die einzig wahre Nr.1 Premium

    Wer glaubt mit einer Desktopfirewall etwas für den Schutz seines PCs zu tun hat von der Materie keine Ahnung und wird von den Softwareherstellern in ein trügerisches Sicherheitgefühl gewiegt.
     
  16. Sabermaster

    Sabermaster Schleudersitztester und professioneller Kotztütenf Premium

    1.: :) Ich sehe keinerlei zwingenden Zusammenhang zwischen der Tatsache das jemand einen Thread erstellt und der Tatsache das er sich vorher über das Thema informiert.

    2.: :D Leider hast du diesen Eindruck bisher bei mir nicht erweckt, zumal es auch noch andere Leute gibt die in diesem Thread lesen und ich dementsprechend auch für deren Wissen diese Informationen eingebracht habe.

    3.: Wo ist jetzt das Problem mit dem Photo? Ich sagte doch schon, bau dir nen RFID-Zapper und grill den Chip, denn solange das Bild nicht digital vorliegt sondern nur als Druck auf dem Ausweis ist es vom biometrischen Standpunkt her so gut wie nichts wert.
     

Diese Seite empfehlen