Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Der Pate 4

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Gandalf der Weiße, 16. September 2003.

?

Soll es "Der Pate 4" geben?

  1. Auf jeden Fall

    1 Stimme(n)
    10,0%
  2. Ja, aber nur wenn Copolla regie führt.

    4 Stimme(n)
    40,0%
  3. Nein, weil nicht das ganze Drehbuch von Puzo ist

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Auf keinen Fall

    4 Stimme(n)
    40,0%
  5. Ist mir egal

    1 Stimme(n)
    10,0%
  1. Gandalf der Weiße

    Gandalf der Weiße loyaler Abgesandter

    Moin erstmal,

    Ihr alle kennt doch hoffentlich die "Der Pate" Film Reihe. Großartige Filme! 1 und 2 sind meiner Meinung nach die einzigen Filme die man Perfekt nennen darf.

    So nun zum eigentlichen Thema. Es geisterte ja mal das Gerücht durch die Welt, dass es einen Pate 4 geben soll. In den Film sollte der zweite Teil der Rückblende aus dem Roman verfilmt werden. Heißt also wie Santino Corleone zum Mörder wird und Don Vito Corleone zum Paten wird. Wenn ich mich recht erinnere auch mit der modernen Corleone Familie mit Don Viencenco Corleone (schreibt man den so?) also der, der von Andy Carcia gespielt wurde. Mario Puzo hatte das halbe Drehbuch schon fertig, doch leider verstarb er 1999.:( Dannach wurde das Projekt wieder auf Eis gelegt.

    Was meint ihr sollte ein anderer Autor das Drehbuch zu Ende schreiben und der Film gemacht werden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2003
  2. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ich liebe die Filme.
    Es sind Meisterwerke. Anders kann man es nicht sagen.
    Wenn es einen 4 Teil von der Reihe geben sollte dann soll wieder Francis Ford Coppola Regie führen.
    Ich könnte mir schon vorstellen das man eine gelungene Fortsetzung machen könnte.
    Aber wenn dan bitte mit Andy Garcia, damit die Chronologie erhalten bleibt.
     
  3. Darth Gore

    Darth Gore Dachdecker auf dem Todesstern

    Naja, ich weiß nicht so recht. Due Trilogie ist meiner Meinung nach perfekt. Das Ende vom dritten Teil ist ein gelungener Abschluß. Die Fortführung der Geschichte mit Andy Garcia ist unnötig. Es wäre nicht mehr als ein billiges Spin-Off. In erster Linie handeln die Filme von der Corleone-Familie und ihre Geschihcte wurde ja schon erzählt und die Geschichte wie Don Vito zum Paten wird, wurde so meine ich im zweiten Teil bereits ausführlich erzählt. Desweiteren bräuchte man einen neuen Schauspieler dafür, da Robert DeNiro, der den jungen Don Vito spielte (welcher in den älteren Jahren von Marlon Brando gespielt wurde), nicht allzu frisch für diese Rolle aussieht und von diesen Schauspielerwechseln halte ich innerhalb einer Filmserie nicht viel......
     
  4. Gandalf der Weiße

    Gandalf der Weiße loyaler Abgesandter

    Naja in den alten Filmen hat es mit De Niro und Brando ja geklappt. Kennst du den Romen "Der Pate"? Dort gibt es eine sehr ausführliche Beschreibung, wie Vito zum größten Mafiaboss Amerikas wird. Billiges Spinn-Off wäre es nicht. Das wäre dann Pate 2! Dort haben sie aber ungefähr nach einen drittel der Rückblende aufgehört. Mit den 4 Teil, würden sie die Story um die Corleone komplettieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2003
  5. Darth Gore

    Darth Gore Dachdecker auf dem Todesstern

    Nun ja, da muss ich zugeben, dass ich die Romane nicht gelesen habe und es hört sich schon sehr interessant an.....hmh, so langsam komm ich auch ins grübeln.....wär vielleicht doch nicht schlecht.....
     
  6. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Wenn die richtigen Leute (Copolla) sich wieder an die Arbeit machen würden denke ich ehrlich gesagt nicht das es eine billige Fortsetzung werden würde.
    Zwischen Teil 2 und Teil 3 liegen auch mehr als zehn Jahre wenn ich mich nicht irre.
    Es gibt durchaus noch Sachen mit der die Geschichte der Corleone`s noch ausgeweitert werden könnte.
    Allerdings sollte danach echt Schluss sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2003

Diese Seite empfehlen