Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Destiny

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Séichana, 4. Juni 2016.

  1. Séichana

    Séichana Sith

    Geburtsname: Destiny
    Spezies: Mensch-Sith-Hybrid
    Zugehörigkeit: Sith
    Rang: Jüngerin
    Alter: 17
    Aussehen:
    Haare: Schwarz/Lang/leicht gewellt
    Augen: intensiv gelb/rot
    Haut: menschlich/blass
    Größe: 1,80 m
    Statur: schlank, muskulös
    Besondere Merkmale: einfahrbare Krallen, Narbe quer übers Gesich

    Speziestypische Merkmale: Destiny sieht aus wie ein Mensch, wenn man von ihren Krallen, ihrem schwarzen Blut und ihren katzenartigen Pupillen absieht. Ihre Bewegungen sind raubtierhaft, schneller und eleganter als die der Menschen. Auch ihre Sinne sind schärfer als menschliche.

    Besitz: Energiebogen, Dolch, altes, kleines Raumschiff (kaputt)

    Sprachkenntnisse:
    Basic (Muttersprache)
    Huttisch (Teilweise)
    Sith (Bruchstücke)


    Charakter: Destiny ist grausam und machtgierig, gleichzeitig sehr loyal gegenüber dem Imperium und den Sith. Es fällt ihr schwer, die Vergangenheit ruhen zu lassen. Da sie erlebt hat, welche verheerenden Folgen unkontrollierte Wut haben kann, hat sie gelernt, sich zu beherrschen. Sie nutzt ihre Emotionen, gibt sich ihnen aber niemals blind hin. Destiny ist arrogant, selbstbewusst und völlig von ihren eigenen Fähigkeiten überzeugt, misstraut anderen aber grundsätzlich. Sie hat auch eine positive Seite, sie kann Mitleid empfinden und ihre Loyalität wird von anderen Sith oft als Schwäche gesehen. Wenn man ihr Vertrauen gewinnt, kann sie auch sanft und freundlich sein, aber Vorsicht! Im nächsten Moment könnte sie schon wieder versuchen, dich umzubringen.


    Geschichte: Destiny wurde auf Takodana geboren, als Tochter einer reinblütigen Sith und eines ehem. Jedi. Als sie 7 war, brachte ihre Mutter in einem Wutanfall ihren Vater um, woraufhin sie von Destiny, die ihm sehr nahegestanden hatte, aus Rache ermordet wurde. Von nun an schlug Destiny sich allein auf dem Waldplaneten durch, jeder Tag wurde zum Überlebenskampf. Bewaffnet mit Dolch und Energiebogen ihrer Mutter, lernte sie, sich etwas zu essen zu besorgen und zu verteidigen. In Extremsituationen nutzte sie manchmal unbewusst die Macht, ohne jedoch zu wissen, was sie tat oder wie sie diese Fähigkeiten kontrollieren kann. Bei ihren seltenen Besuchen in Maz Kanatas Schloss informierte sie sich über aktuelle Geschehnisse in der Galaxis. Dort war sie einmal einem Sith begegnet. Alle anderen waren ängstlich vor dem großen, brutal aussehen Mann zurückgewichen, aber auf sie hatte er eine eigenartige Faszination ausgeübt. Als sie 17 war, gelang es ihr, das uralte, kleine Raumschiff ihrer Eltern zu reparieren, und sie flog nach Bastion, um sich den Sith anzuschließen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2016

Diese Seite empfehlen