Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Die Jedi und das Heiraten

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 5. November 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Hm... Da ihr ja auch über diese Sache diskutiert, ob ein Jedi-Meister seine Padawan lieben darf, bin ich zu der Frage gekommen, ob die Jedi der Alten republik das Heiraten eigentlich verboten hatten, oder so.
    In der NR ist ja klar, daß sie's dürfen.. ich sag nur: Luke-Mara, Leia-Han, Tionne-Kam, Mirax-Corran!
    Aber was war mit den "Alten" Jedis?
    Ich kann mir da nämlich keinen reim draus machen!

    Best regards!
    Solara

    PS.: Hoffentlich kommt nicht schon wieder "HTMAL Comments are not allowed!" Dann schrei ich!
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Die Jedi und das Heiraten

    In der ganz alten Republik (Tales of the Jedi-Comics) war es erlaubt. In der Alten Republik, die du wahrscheinlich meinst (Prequel-Ära), ist das Heiraten für Jedi verboten. Im Imperium ging dieses Wissen dann verloren, und in der Neuen Republik ist das Jedi-Zölibat nicht mehr bekannt (was für ein Glück für Luke, Corran usw. ;) )
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Die Jedi und das Heiraten

    Gilt das Verbot nur fürs Heiraten oder auch fürs "Lieben" an sich? Is ja schon nen Unterschied, ob man wen so liebt, oder heiratet ... ;) (Und eigentlich ... wie wollen die das verbieten? Wird wer, der dagegen verstößt, dann gleich aus dem Orden geschmissen oder was?)
     

Diese Seite empfehlen