Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Die Leoniden-Lügerei

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Methos, 18. November 2002.

  1. Methos

    Methos Jedi Ritter

    Viele haben wahrscheinlich schon mitgekriegt, dass wir heute Nacht ein paar Leoniden am Sternenhimmel zu sehen kriegen. Für die, die nicht wissen was Leoniden sind, erklär ich's mal schnell:
    Wenn ein Asteroid den Einflussbereich der der Sonne passiert, lösen sich kleine Staub und Eisteilchen von ihm. Diese gelangen in die Atmosphäre der Erde und verglühen dort und das sieht dann für uns so aus, als ob ne Menge Sternschnuppen runtergehen würden.
    Nunja, das nur so nebenbei. Mir ist aufgefallen, dass jedesmal wenn soetwas passiert, das Fernsehn ein riesen Gewäsch wegen der Sache macht. Die behaupten dann, dass soetwas ein riesen Naturschauspiel sei und alle 100 Jahre nur ein einziges mal passiert. Dabei gibt es ständig Leonidenschauer auf der Erde. Allein in Europa gibt es durchschnittlich alle 3 Jahre mindestens einen Leonidenschauer.
    Ich weiß nicht, was die Leute dazu bewegt so einen Schrott im Fernsehn zu erzählen und damit unzählige Leute Nachts um 5 aus dem Bett zu holen.
    Mir ist das auf jeden Fall ein Rätsel.:rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2002
  2. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Atmosphäre der Sonne? Ich glaube eher an die Atmosphäre der Erde! :rolleyes:

    Und alle hundert Jahre bestimmt nicht weil genau das gleiche vor einem Jahre schonmal passiert ist, und vor 2, 3, 4, 5.......o.e. Jahren ebenfalls. Und es wird auch wieder nächstes Jahr so sein!
     
  3. Methos

    Methos Jedi Ritter

    Re: Re: Die Leoniden-Lügerei

    Oh ja, natürlich!:D Das mir so ein dummer Schreibfehler passieren kann tststs:rolleyes:
     
  4. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Es ist nur so dass ein Leoniedenschauer in der Intensität wie heute Nacht (mit über 1000 Sternschnuppen pro Stunde) nur alle 33 Jahre stattfindet. Und da man jetzt schon sagen kann, dass beim nächsten Termin aus ungünstigen Umständen (ich weiß leider nicht welche) nichts zu sehen sein wird ist der nächste Termin für so ein Spektakel in ungefähr 60 Jahren.

    Ich bin deswegen trotzdem nicht aufgestanden und hätte wegen der Regenwolken sowieso nichts gesehen.
     
  5. Melbu Frahma

    Melbu Frahma loyaler Abgesandter

    Naja wie auch immer ! Ich fand es halt nicht grad toll das ich extra mitten in der Nacht aufgestanden bin und nichts gesehen hab weil bei mir alles bewölkt war!
     
  6. Young Boba

    Young Boba Skandinavien Fanatiker

    Wenn ich es richtig verstanden habe, sind das nicht irgendwelche Leoniden von irgendeinem Anonymen Asteroiden. Soweit ich weiß durchquert gerade dieser Asteroid (Name ist mir grad entfallen) nur alle 100 Jahre die Erdumlaufbahn.
    Und gerade weil's DIESER Asteroid ist, ist dieses 100 jährige Ereignis für Astronomen so wichtig. Naja und es sollen ja auch nicht gerade wenig Leoniden zu sehen gewesen sein.
     
  7. Yado

    Yado Testpilot bei INCOM Corp.

    Das ist fast richtig. Der Komet heisst Temple-Turtle und hat eine Umlaufzeit von 33 Jahren. Jedes Jahr um diese Zeit kreuzt die Erde diese Umlaufbahn - mal mehr und mal weniger stark. Das Besondere in diesem Jahr ist, dass am Kreuzungspunkt besonders viele Bruchstücke sind, die wir als Sternschnuppen beobachten können (oder auch nicht - je nach Wetter *g*).

    Der Hype in den Medien ist natürlich absolut übertrieben. Es waren "nur einfache Sternschnuppen" und es war Tage vorher schon relativ klar, dass wir wetterbedingt nicht viel davon haben werden.

    mtfbwy,
    Yado
     
  8. Imbe

    Imbe loyaler Abgesandter

    er heißt aber nicht temple-turtle, sondern temple-tuttle! :D

    nachtrag:

    wo wir schon dabei sind, es heißt nicht lügerei, sondern lügnerei! :)
     
  9. Methos

    Methos Jedi Ritter

    Erstens mal schreibt man sowohl Lügerei als auch Lügnerei groß und zweitens heißt es sehr wohl Lügerei, weil es sich nämlich auf die Lügen bezieht und nicht auf die Lügner.
    Also bitte nicht meine Deutsch Kenntnisse kritisieren, ja. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2002
  10. Imbe

    Imbe loyaler Abgesandter

    Na gut, ok. Aber eins stimmt schon: Das Wort Lügerei hab ich in meinem ganzen zwanzigjährigen Leben noch nicht gehört! Aber man lernt immer dazu...
     

Diese Seite empfehlen