Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Die ULTIMATIVE THEORIE , Qui Gon ist ein Sith !

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Mr.Green, 19. Mai 2002.

  1. Mr.Green

    Mr.Green Gast

    Hallo,
    habe da mal ne Frage: Bin selber ein riesen Star Wars Fan und weiss sehr viel, aber eine Frage brennt mir schon seit drei Jahren auf der Seele!
    Warum verschwindet Qui-Gon Jinn am Ende von Episode 1 nicht?
    Alle Jedi verschwinden, die einzige These kann also nur sein: Er sit ein Sith Lord. Das hat sich in Episode 2 bestätigt, als Darth Tyranus alias Dooku erzählt, sein Schüler hätte ihm beigestanden. Vielleicht wußte Qui-Gon ja auf Tatooine, dass Anakin böse wird und hat ihn deshalb "rekrutiert".
    Eigentlich versprach Lucas ja Antworten in E2 , der Hinweis von Dooku ist das einzige was mir in der hinsicht aufgefallen ist !


    Was meint Ihr dazu?? Wäre mal interessant zu spekulieren. Ich freue mich auf eure Antworten!
     
  2. Mr.Green

    Mr.Green Gast

    Naja gut werden jetzt einige sagen , warum killt Darth Maul dann einen seiner Leute ... vielleicht war er ja kein Sith , aber trotzdem unter Palpatines einfluss ???
     
  3. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Die Theorie ist eigentlich gar nicht mal so dumm, sie steht nur recht alleine im Raum. Auf jeden Fall ist es merkwürdig warum sich alle Jedi nach ihrem Tod auflösen und Qui Gon wird genau so verbrannt wie Anakin obwohl Anakin ja auch wieder auf der hellen Seite war nach dem ihn sein Sohn erlöst hat.

    cu, Spaceball
     
  4. Mr.Green

    Mr.Green Gast

    Da ist die 2te Parallele !!!

    Er wurde verbrannt ! Zufall ? Schicksal ????

    Es gab ja in den neuen Teilen noch keine Parralele zu der Scene in E5 wo Vader zu Luke sagt das er sein Vater ist.

    So ein Moment muss doch noch kommen , so eine Offenbarung !

    Mal Hand aufs Herz , Qui Gon war ein schlechter Jedi ! Nicht in den Rat gekommen und Obi Wan noch sagen er soll Anikin ausbilden ....

    Der Typ stinkt doch zum Himmel !

    Wär vielleicht garnicht nötig gewesen mit Qui Gon , da der Jedi Rat ja eh ein blinder Haufen is wie Joda ja in Episode 2 gesagt hat .....
     
  5. Rödelkröte

    Rödelkröte Calli's Katerle und 1. Gatte

    Na ja, den Gedanken könnte man weiterführen ...

    Vielleicht hat er genau deshalb Ani mitgenommen.
    Und vieleicht war das mit Maul nur Tarnung. Der ist ebenso entbehrlich wie gesichtslos ....

    Allerdings weiss ich nichts bis ins kleinste Detail wie das mit dem nach dem Ableben bei Jedis und den Siths ist.
    Und in meiner Mpdigkeit hab ich bestimmt sämtliche Unlogik daran übersehen ....

    P.S.: Jar Jar ist ein Sith!!!! Warum sonst sclägt er vor Palpatine die Befehlsgewlt über die Armeen zu geben ????
    (Wer das jetzt ernst nimmt, den schiesse ich zum Mond ....


    :D :D
     
  6. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @rödelkröte(cooler nick)

    Ich habs ja immer gewusst.Jar Jar ist an allem Schuld. Wenigstens da haben wir jetzt bestätigung!!!!

    @green

    Hmm das stimmt schon er war eigentlich schon ein schlechter Jedi.So genau kann man das nur eben nicht sagen. Ist jemand schlechter weil er seine Arbeit ein wenig anders macht als alle anderen. Nur weil jemand mehr an seiner Arbeit hängt und vielleicht auch Dinge macht die mit seiner Arbeit nichts zu tun haben ist er nicht unbedingt schlechter als andere.

    cu,Spaceball
     
  7. Rödelkröte

    Rödelkröte Calli's Katerle und 1. Gatte

    Mich würden auch einige Dinge für Episode 3 interessieren ...

    Zum Beispiel was mit qui Gon ist. ich glaube nicht unbedingt das er Sith ist. Dafür gab es in TPM zunweig Verweise und Dookus Aussagen lassen sich eher als Lügen als als Wahrheit abtun (dummes deutsches Sprach aber das war doch richtig so?) ...

    Mich würde eher interessieren, woher Anakin wirklich. Diese unbepfleckte Empfängniss mögen manche gar gut finden;bei good old Jesus war es ja auch nicht anders was sich zumindestens ganz interessant für die Person anakin / Darw Wäida (stand echt mal so in einem anderen Forum). Mir war dies zuwenig um nicht zu sagen lächerlich!
    Vielleicht gibt es ja eine Szene wie in TESBT (BITTE NICHT GL!!!!) mit Darw Wäida und Luke.
    Palpatine "Anakin, ICH bin dein Vater" oder
    "Anakin, ich hab dich gezeugt" (was so wohl besser formuliert wäre) oder
    "Anakin, ich bin ein Transvestit und eigentlich deine Mutter!!!) ...

    Na ja, das waren jetzt ziemlich wirre Gedanken also bitte nicht so ernst nehmen ....

    P.S.: JAAA, KoRn - Here to Stay läuft gerade auf MTV *freu* *bang* *pog*
     
  8. Mr.Green

    Mr.Green Gast

    Hier eine weitere Theorie :

    Qui Gon hatte Kontakt zu seinem alten Meister Dooku und der gab ihm instruktionen !
    Deswegen hat er auch manche Aufgabe schlecht ausgeführt und ist nicht den Rat gekommen !

    Er diente dem Bösen und ist nicht ins jenseits übergegangen wie die guten Jedi.


    Es muss einfach noch eine Überaschung kommen was die Personen anbelangt !
     
  9. Rödelkröte

    Rödelkröte Calli's Katerle und 1. Gatte

    Häng dich nicht immer daran auf das Qui-Gon sich nicht in heisse Luft aufgelöst hat!!!!
    Finde noch andere Anhaltspunkte ....

    Bisher ist es noch nicht sehr überzeugend. Wissen die Buchleser vielleicht mehr????
     
  10. Mr.Green

    Mr.Green Gast

    Mittlerweile bin ich überzeugt !

    Qui Gon is der Schuft weil er sich nich aufgelöst hat !!!


    Scherz :)


    Ne aber ich glaub trotzdem das der´n Schuft oder´n manipulierter war.
     
  11. Rödelkröte

    Rödelkröte Calli's Katerle und 1. Gatte

    Es lohnt sich auf jeden Fall darüber Gedanken zu machen ;)

    Mich würde aber auch Mal für Epsidoe 3 interessieren, welche Rolle Amidala (ausser Skywalker Bratofen) noch spielt ...

    Ich könnte mir vorstellen, das die Art und Weise wie die beiden zueinander gefunden haben im Grossen und Ganzen so gewollt war (einiges hätte man wirklich besser machen können aber dafür ist GL ja nicht bekannt und ausser dem, who cares, it's Star Wars).

    ich bin gespannt wie weit sie Ani auf die dunkle Seite folgen wird, schliesslich gebärt sie ihm immerhin Zwillinge!
    Die Art und Weise wie die beiden zueinander gefunde haben eben die Kinder kommt nicht von ungefähr! Ob das alles Liebe ist?
    Ich weiss, ich weiss ... Heditricks funzen net bei den geistig schwachen.
    Aber ob Ani nicht vielleicht doch "gecheatet" hat ;)
    Ich traue es ihm zu, immerhin ist es der spätere Darw Wäida ....
     
  12. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Qui-Gon Jinn war definitiv kein Sith!!! Die Stimme in der Tuskenszene ist Qui-Gon Jinn gewesen, erversuchte Anakin davon abzuhalten seinem Hass freien Lauf zu lassen. Desweiteren sagte Dooku er könnte die Unterstützung seines ehemaligen Schülers Qui-Gon Jinn brauchen, dieser ist aber Tod. Qui-Gon Jinn war Dookus Schüler, sowie Obi-Wan Kenobi Qui-Gon Jinns Schüler war. Das Auflösen der Jedim nach ihrem Tod wird mit Sicherheit noch aufgeklärt werden, es gibt Andeutugen , dass Obi-Wans Satz zu Vader auf dem TS eine hohe Bedeutung dabei zukommt. Es war zu Ep1 noch nicht üblich, dass Jedi verschwinden. Warum sonst verbrennen die Ratsmitglieder Qui-Gon, sie müssten doch wissen, dass er kein Jedi sein kann, wenn er nicht verschwindet. Warum sollte er gegen einen Sith kämpfen und den Jedi Bericht erstatten? Warum sollte er , wenn er unter Palpatines Einfluß steht, Amidala beschützen, dass lag nicht in Palpatines Interessen. Nein, Qui-Gon Jinn war ein Jedi.
     
  13. Rödelkröte

    Rödelkröte Calli's Katerle und 1. Gatte

    Ich habs ja gesagt .... die verdammte Müdeigkeit lässt mich die Unlogik der Theorie nicht erkennen ...


    Und das ist vieleicht die Erklärung? Qui Gon war wohl noch nicht soweit, mit der Macht eins zu werden (ebensowenig wie die unzähligen Jedis, die auf geonosis ihre Leben lassen mussten) ...
     
  14. Qui Gon ist ganz sicher kein Sith!
    Ich vertrete auch die Meinung, dass sich ein Jedi darauf "vorbereiten" muss, mit der Macht eins zu werden. Wenn er im Kampf getötet wird, reicht seine Kraft wohl einfach nicht mehr dazu aus, auch wenn er noch ein paar Sekunden weiterlebt, wie das bei Qui Gon ja der Fall war. Yoda und Obi Wan werden beide nicht getötet (Obi löst sich auf, bevor Vader den finalen Schlag durchführen kann).

    Sith Master
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Mai 2002
  15. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Ich schrieb doch, dass das Auflösen in Ep3 wohl noch eine Rolle spielen wird. Warum vermutet ihr da etwas mit konzentration oder so?
     
  16. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Hey danke, das war mir nicht bewusst gewesen! Ich dachte, das wären Yodas Gedanken gewesen, er saß schließlich da auf seinem Sessel und hat alles mitbekommen...aber jetzt hab ich grad nochmal die Stimmen aus dem Original verglichen (danke an Rödelkröte) und sie sind wirklich verschieden. Kann es sein, dass es im deutschen aber doch Yodas Stimme ist und es mal wieder ein toller Sycronisationsfehler wäre?

    *ches*
     
  17. Traitor

    Traitor Botschaftsadjutant

    hm... so komisch das kloingt, aber in deutsch find ich diese Szene besser :)
     
  18. Mr.Green

    Mr.Green Gast

    Recht du hast ......
    In der deutschen Version hört man garnichts von Qui Gons alter original Stimme ..... ARG !!!!!!!
     
  19. Qui Gon in Obi Wan

    Es gibt ein paar interessante Sachen diesbezüglich, zum Beispiel denke ich Maul und Qui-Gon kennen sich. Ich habe in einem amerikanischen Fanmagazin folgende Cover-Überschrift gelesen:

    Darth Maul und Qui-Gon...Wiedergeburt einer Saga!

    Was das wohl bedeutet, Qui könnte tarsächlich ein Sith sein oder von ihnen beeinflusst werden, wie so viele andere. Den es hat sich in episode II gezeigt, auch Jedis sind manipulierbar und müssen nicht unbedingt alles mitbekommen, da sie von ihrer Perfektion so überzeugt sind, das sie vor der Wahrheit blind sind!

    Aber GL (ich liebe ihn) hat gesagt, das Qui Gons Ableben etwas mit dem Obi-Wan Satz "Strike me down and I will become more powerfull as you ever could imagine" zusammenhängt! Vielleicht ist Quis Seele in Obi-Wan übergegangen???

    Vielleicht kann sich einer daraus einen Reim machen, wär aber schon cool wenn Qui-Gon ein Sith wär...beängstiend!

    Euer Tyranos :cool:
     
  20. Rödelkröte

    Rödelkröte Calli's Katerle und 1. Gatte

    Also ich werd jetzt einfach mal ein, das wir Qui Gon in irgendeiner Form wiedesehen und sei es nur als Geist es bei Obi und Konsorten der Fall war ...

    Vielleicht wirkt er irgend einer Form noch mal auf Obi ein, was weiss ich. Irgendwas fällt uns doch bestimmt ein ;) ...
     

Diese Seite empfehlen