Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Dummer Luke???

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Jango Fett Juniour, 30. Mai 2003.

  1. Jango Fett Juniour

    Jango Fett Juniour loyale Senatswache

    Als Luke in Ep. 6 Darth Vader die Treppe runterkickt könnte er sich doch einfach umdrehen und den Sidious töten, aber warum macht er das nicht???
     
  2. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Weil Palpi unbewaffnet ist und Luke somit auf die Dunkle Seite wechseln würde...
     
  3. Jango Fett Juniour

    Jango Fett Juniour loyale Senatswache

    Blick ich nicht warum würde er zur dunklen seite wechseln?
     
  4. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Wenn man einen unbewaffneten, also einen "Wehrlosen" mit einer Waffe umbringt, ermordet man diesen eigentlich. das ist etwas, was Jedi nicht dürfen. ---> Wechsel zur Dunklen Seite.

    (Anm: soetwas machen Jedi nicht, sogar wenn es jedes "normaldenkende"Wesen tun würde...)
     
  5. Sebbi

    Sebbi Senatswache

    Weil er sozusagen einen wehrlosen Menschen kaltblütig ermorden würde. Somit wäre er dann bekehrt worden.
     
  6. Needa

    Needa Fleet Admiral des Tesbia-Sektors

    Wie Renegat 35 schon richtig erkannt hat, hätte Luke damit ..."seinen langen Weg zur dunklen Seite damit beendet!"

    Aber umdrehen und sich auf Palpi stürzen heißt ja noch lange nicht ihn auch töten zu können. Du weißt ja wohl noch, was kurz danach geschieht... Der Imperator bruzelt Luke ganz locker mit kräftigen Energiestößen. :D Ich denke also Palpi hätte sich zu schützen gewußt.

    Außerdem würde ja wohl keiner der bei klarem Verstand ist einem Gegner wie DARTH VADER den Rücken zu kehren! :eek: DAS wäre glatter Selbstmord!
     
  7. Jango Fett Juniour

    Jango Fett Juniour loyale Senatswache

    Re: Re: Dummer Luke???

    1. du hast recht, er hätte in gebrutzelt.

    2. Ich stell mich wirklich blöd. Ich blick es immer noch nicht. Luke würde doch einen Jedi-Ausrotter töten, das wär doch nicht schlimm.
     
  8. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    @Needa:
    Ich bin mir nicht soo sicher, ob Vader Luke umgebracht hätte. Er wollte ihn eher auf die Dunkle Seite bringen. Er hätte ihn nur getötet, wenn es garnicht andern geht...
    Wenn er aber Palpi getötet hätte, wäre Vader der neue Meister und Luke der neue Schüler gewesen. Was will man als Sith mehr?

    [edit]
    @Jango:
    Das ist egal...
    Mord ist Mord. Außerdem wäre es Rache... und jedi dürfen sich nicht rächen...
     
  9. Needa

    Needa Fleet Admiral des Tesbia-Sektors

    @Renegat 35

    Vader will Luke auf seine (dunkle) Seite ziehen und würde in höchstens im Notfall töten. Der Punkt geht also an Dich.

    Aber kann sich Luke da so sicher sein?
    Also ich hätte mich nicht darauf verlassen.
    Schließlich hat ihm Vader gerade eben erst eröffnet, daß er, falls Luke sicht nicht bekehren läßt, auf Leia zurückgreifen würde! Und vielleicht will Vader nicht unbedingt Luke sondern nur einen seiner Abkömmlinge?
    Und selbst, wenn er Luke nicht töten wollte, er hätte ihn ja auch andersweitig außer Gefecht setzten können. Skrupel seinen eigenen Sohn zu verkrüpeln hat er ja nicht (TESB) und sein Vertrauen in die Med-Techniker des Imperium dürfte wohl UNERSCHÜTTERLICH sein ;).

    Wie gesagt, an Lukes Stelle wäre mir das alle zu unsicher, als daß ich Darth Vader den Rücken zukehren würde! :)


    @Jango:

    Mord ist Mord. Auch aus "guten" Motiven.
    Würde er den Impi töten, würde er seinem Zorn freien Lauf lassen.
     
  10. Vuffi Raa

    Vuffi Raa Am Beginn einer aufregenden Reise... Premium

    Re: Re: Re: Dummer Luke???

    Es kommt in dem Fall auf die Absicht an.
    Wäre Luke in dem Moment auf Palpi losgegangen, hätte er das ganz sicher nicht getan um irgendjemand zu schützen. Er hätte es getan aus Wut und Verzweiflung, weil Palpi die Rebellen in eine Falle gelockt hat. Er hätte somit seinen Hass-Gefühlen
    nachgegeben und die Dunkle Seite heraufbeschworen. Und sobald er einmal aus Hass tötet, beginnt sein Dasein als Dunkler Jedi, da die dunkle Seite mit jedem Schritt leichter zu entfesseln ist. Genauso lief es bei Anakin, als erstes tötet er aus Rache die Sandleute und schon beginnt sein Abstieg. Mit jeder Tat sinken seine Hemmungen und schließlich fordert er seinen Meister heraus. Im EU gibt es dafür viele Beispiele: Exar Kun, Ulic-Qel-Droma, Kyp Durron etc.
    Im übrigen bin ich ebenfalls der Meinung, dass der Imperator sich hätte schützen können und die scheinbare Einfachheit ihn zu killen Luke lediglich aufstacheln sollte.
     
  11. Jango Fett Juniour

    Jango Fett Juniour loyale Senatswache

    Re: Re: Re: Re: Dummer Luke???

    @ all:
    Ok ich hab's kapiert. 100 Punkte an euch.

    Nächste Frage:
    Als Luke Vader den Arm abhackt hängt der schon in den Seilen und röchelt vor sich hin. Es war doch nur sein Arm!!! Warum röchelt der schon als hätte ihm jemand seinen Mikrocomputer kaputt gemacht?
     
  12. IG-42

    IG-42 Senatsbesucher

    Meine Theorie:Ich glaube, dass Vaders Lebenserhaltungssystem mit dem Kampf gegen Luke überfordert war. Ich hab mal irgendwo gelesen, dass Vader sein System über die Knöpfe an seinen Gürtel an die jeweilige Situation anpasst und dazu kam er leider ncht mehr.
     
  13. Admiral Melvar

    Admiral Melvar Stasia's lieblings Fiesviech Premium

    Luke hat seinem Hass freien lauf gelassen, Vader hätte niemald damit gerechtet, das sein Sohn so stark werden würde. Vader hat große mühe noch gegen Luke standzuhalten er weicht imemr weiter zurück. Vader hat einfach seinen Anzug überlastet daher er wie gesagt nicht mit der stärke gerechnet hatte.
     
  14. Darth Sirius

    Darth Sirius Das Morgengrauen

    Also nach Eurer Theorie (Jedi töten nur bewaffnete Gegner) könnte ich also auf Luke mit Händen und Füssen einprügeln bis er stirbt ohne daß er sein Lichtschwert benutzen darf oder?... :rolleyes:
    ------------
    Doofe Jedis... :D
     
  15. Eluthia

    Eluthia Botschaftsadjutant

    Wenn du das tust, schlag ich dich mit meinen Haushaltsgeräten windelweich. :rolleyes:

    *Pfanne raushol*
     
  16. Needa

    Needa Fleet Admiral des Tesbia-Sektors

    Hmm
    an der Theorie ist was dran. Diesen Kampf konnte Vader nicht so leicht mit einer Hand dominieren wie die anderen Kämpfe (Bespin). Luke hat in seinem Zorn dermaßen auf ihn eingeprügelt, daß Vaders Lebenserhaltung nicht mehr nachkam...
    ...vielleicht hat er aber auch nur einen Kurzschluß gehabt im Atemsystem gehabt - wer weiß das so genau :confused: .
    Aber mußten seine Atemgeräusche dann wie ein kaputter Scheibenwischer klingen???


    @ Darth Sirius

    "Ein Jedi nutzt seine Fähigkeiten zur Verteidigung - niemals zum Angriff" - Yoda
    Verteidigen wäre also drin gewesen, auch gegen Hände und Füsse :D

    ......leider
     
  17. JDMaster

    JDMaster Dienstbote

    Naja, ich denke ein Jedi kann sich auch anders Verteidigen als sofort sein Lichtschwert zu benutzen...
     
  18. Sav'jes Genlyn

    Sav'jes Genlyn Senatsbesucher

    Re: Re: Re: Re: Re: Dummer Luke???

    Weil Luke ihn davor "hetzt".
     
  19. Boba Fett jr.

    Boba Fett jr. Senatsbesucher

    Wenn er ihn killen würde wäre er sofort ein Dunkler Jedi.
     
  20. Jango Fett Juniour

    Jango Fett Juniour loyale Senatswache

    Das mit dem Kurzschluß ist möglich, denn so wie ich das beobachtet habe kam Vader's System so lange mit bis zum Armabfallen. (denke ich jedenfalls)
    Bei den Jedis fließt kein Blut da das Laserschwert die Schnittwunde sofort wieder "verschweißt".(idee von meinem Freund )
    Beispiel:
    Darth Maul: schnitt durch Körper - kein Blut

    Wen das gleiche bei Vader passierte dann hätte Luke die Kabel verschweißt und es gäb einen Kurzschluß.

    Kontra:
    Eigentlich müsste Vader dann sofort in Flammen stehen.
     

Diese Seite empfehlen