Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Effekte in Episode II (*Spoiler!*)

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Guest, 26. März 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Ich frage mich, wie die Effekte wohl in Episode II aussehen werden??? Hoffentlich um einiges besser als die in TPM. Wenn man ehrlich ist, ist das Pod Racer Rennen noch der beste Effekt im ganzen Film. Jedoch befürchte ich, dass die Effekte nicht viel besser sein werden. Bei Topica denke ich, dass es viel zu künstlich wirken wird. Wie die Gungen Stadt, die auch komplet CGI war. Und bei der Arenaschlacht am Schluss befürchte ich auch schlimmes. Wir wohl viel zu ?sauber? sein. Über die Weltraumschlacht am Schluss braucht man wohl erst gar nicht reden.

    Viele werden jetzt wohl sagen, dass die Effekte nicht das Wichtigste am Film sind, sondern die Story. Man muss aber bedenken, dass Ep2 100%!!!!!! Digital sein wird. Das wird massgeblich zur story beitragen.
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Effekte in Episode II (*Spoiler!*)

    *räusper* Mach den Film mal nicht so schlecht, bevor Du ihn gesehen hast!

    MTFBWY, Jeane (die das Gemecker über Episode II nächstes Jahr schon förmlich hören kann ;) )
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Effekte in Episode II (*Spoiler!*)

    dass ist bloss eine befürchtung von mir. Wenn man sich die ergebnisse von ILM betrachtet, waren viele konkurenzfirmen um einiges besser. (Matrix, Gladiator, Lord of the Rings, etc.). Vielleicht können die von ILM halt nichts besseres bieten als in EP1.

    Aber ich hoffe wirklich das ich mich irre.
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Effekte in Episode II (*Spoiler!*)

    dass ist bloss eine befürchtung von mir. Wenn man sich die ergebnisse der von ILM in den letzten 3-4 jahren betrachtet, waren viele konkurenzfirmen um einiges besser. (Matrix, Gladiator, Lord of the Rings, etc.). Vielleicht können die von ILM halt nichts besseres bieten als in EP1.

    Aber ich hoffe wirklich das ich mich irre.
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Effekte in Episode II (*Spoiler!*)

    ILM gehört für mich immernoch mit zu den besten Specialefx - Firmen, die es gibt.

    Du selbst hast das Rennen angesprochen, welches ja komplett gerendert wurde.

    Und höre doch bitte mit Gladiator auf. Es kann doch nicht Dein ernst sein.

    Außerdem wird finde ich die Leistung unterschätzt, mit der man Jar Jar auf die Bildfläche gezaubert hat. Egal wie er manche auch nerven mag.
    Er ist eine Maßstäbe setzende Computeranimation.
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Effekte in Episode II (*Spoiler!*)

    Vergleich doch mal die Effekte von Rom (Gladiator) und die mit Theed (EP1). Ich muss zugeben, dass mir das antike Rom erheblich besser gefallen hat.

    Das Rennen war gut, aber wieso waren dann andere szenen wie zum beispiel die endschlacht irgendwie so bunt und unrealistisch. vor allem das grün hat so hervorgestochen.
     
  7. Guest

    Guest Gast

    na ja

    Naja, ist doch klar, dass halt ein antikes Rom auch antik aussehen soll und nicht grell-bunt. Und ausserdem, ich fand die Aufmachung in Gladiator genial, aber es wirkte auf mich so unrealistisch, obwohl dafür der Film nichts kann. Theed gefällt mir sehr gut, und die Schlacht ist halt absichtlich kinderfreundlich... ob das nun ein Vorteil oder Nachteil ist
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: na ja

    Ahahaha...
    Ihr vergleicht "Effekte" anderer Filme mit Star Wars?
    Hallo? Ja?
    Hahaha...
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Bitte? Effekte in TPM schlecht???

    Da stimme ich dir zu TaiZec! Was soll das? Ihr könnt doch ein Computergeneriertes Colosseum nicht mit der Stadt Theed vergleichen!!! Theed sollte die einzigartigkeit und den Stolz der Naboo darstellen. Und nicht so eine düstere Stadt wie es Rom sicherlich war!
    @Imperial Officer
    Betrachte doch mal ein Gebäude auf Coruscant im Tag. Und? fällt dir auf dass das Gebäude dunkler, grauer und nicht so "frisch" wie ein Gebäude auf Theed aussieht?
    Und sowieso, was zum *"%*& findet du so schlecht an den Effekten in TPM??? Ist dir bewusst was für eine Flut an Effekten du in fast jeder Szene siehst?? Hast du schonmal ein Making Of gesehen bei dem es um die Effekte ging? Wenn ja dann solltest du eigentlich wissen das man nicht lediglich auf 'Datei' - 'erstellen' - 'Theed' gedrückt hat!!!! Das war eine Arbeit von sicher über einem Jahr......!!
    Und falls es dich interessiert: Als ich zum ersten Mal diese Szene am Anfang gesehen habe bei der die Kampfdroiden vor der Türe zum Konferenzraum Raum Standen und dort eine Nahaufnahme des Kopfes eines dieser Droiden sah, dachte ich es wäre echt! Ich dachte es war ein 1:1 Droide welcher auf dem Set aufgestellt wurde.........Doch wie wir ja alle wissen sind alle Kampf-Droiden im Film aussem Computer. Ich finde das ist schon ne Leistung wenn man (zumindest ich) eine CGI Aufnahme für echt hält! Ausserdem gibt es so eine Aufnahme von der Landeplattfomr auf Coruscant welche soooooooo genial aussieht! Es ist die Aufnahem direkt nach dem Ric Olié zu Anakin sagt das der ganze Planet eine einzige Stadt sei. Dann sagt er das Valorums shuttle bei der Plattform sieht und das Palpatine bereits auf sie wartet. Anschliessend sieht man einen direkten Blick auf die Landefläche welche einfach göttlich gemacht ist! Ich könnte noch weitere Highlights aufschreiben.......aber ich will ja euch nicht langweilen...... ;)
    Ach und ist ja schon erwähnt worden. Episode 2 wird ja komplett digital gedreht. Das ist ein Vorteil gegenüber den Effekten. Denn man kann nun die Effekte besser einfügen, bearbeiten oder schlcht und einfach anpassen. Also beurteile den Film nicht bevor du ihn überhaupt gesehen hast!!
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Effekte in Episode II (*Spoiler!*)

    Also ich finde, dass man die Effekte von Gladiator und Episode I schlecht vergleichen kann. Zwar ist Gladiator ein hervorragender Film, doch die Effekte bei Episode I sind einfach genial, wobei die Story ein wenig schwach ist und Jar Jar einfach nur nervt!
    Außerdem liegen zwischen Episode I und II 3 Jahre und wir wissen ja, wie schnell die Computertechnologie in 3 Jahren voranschreitet. Ich erwarte von Episode II ein Effektfeuerwerk, das in die Filmgeschichte eingehen wird, alles andere wäre eine Enttäuschung und natürlich eine bessere Story als in Episode I. Auf jeden Fall hat ILM angekündigt, das es in diesem Film mindestens 2000(!!) Effekteinstellungen geben wird. Also über die Effekte sollten wir uns mal keine Sorgen machen!
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Effekte in Episode II (*Spoiler!*)

    ja ich vergleiche die effekte von sw mit anderen filmen. man kann nicht mehr behaupten, dass die effekte von starwars was aussergewöhnliches wären.
    Das Kolosseum kam mir sehr realistisch vor.

    Ach ja, haben wir nicht bereits für episode I ein effektfeuerwerk erwartet? etwas aussergewöhnliches.
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Effekte in Episode II (*Spoiler!*)

    @ImperialOfficer:
    Also ich weiss ja nicht wo du hingeschaut hast, als du dir "The Phantom Menace" angesehen hast...denn uhm, bessere Special Effects gab es in keinem anderen Film bisher, IMHO natürlich, aber ich kenn da ne ganze Menge, die mir in diesem Bereich zustimmen.

    Ach, was ich auch noch sagen wollte, Academy Awards (aka "Oscars") sagen über Qualität nichts aus......
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Effekte in Episode II (*Spoiler!*)

    wieso sagen die oskars nichts über die qualität aus?? was ist dann die bedeutung der oskars??
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re

    Die Oscars stehen für besondere Leistung, MAtrix hat nur den Effect Oscar gewonnen weil es solche Effecte vorher noch nicht gab.
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Die Effekte waren doch das beste...

    Also das mit den Effekten verstehe ich jetzt nicht so ganz...

    Es gab an Episode 1 sicherlich einige Dinge über die man sich aufregen kann, aber die Effekte???

    Also die Effekte sind 1a und ILM gehört zu den Spitzen Firmen, da brauch man gar nicht drüber reden.

    Nehmen wir die Schlacht am Boden die zu 100% aus dem Computer stammt... wenn das nicht gut gemacht ist weiß ich es auch nicht. Jar Jar ist auch digital oder z.b. Watto..

    Rom nachzubilden ist imho dagegen nicht so schwierig weil es zum größten Teil ja vorgegeben ist, aber "echt" sieht das auch nicht aus, man sieht ganz deutlich wenn die Statue usw. gezeigt wird das es aus dem Computer stammt.
    Aber es sieht super/beeindruckend aus.

    Das Problem bei EP1 ist wenn dann Storytechnisch...
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: Die Effekte waren doch das beste...

    Oh, wenn wir mal beim Oskar sind: Warum hat Episode I eigentlich nicht den Kostüm- und Maskenoskar bekommen? Amidalas Klamotten waren doch toll. Und Palpatines und Valorums Kleider waren auch nicht übel...
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: Die Effekte waren doch das beste...

    Die einzige Bedeutung der Oscars ist heutzutage nur noch Publicity und Marketing.

    Ähm, solche Effekte wie in Matrix hat's vorher noch nicht gegeben? Ja...
    Und solche Effekte wie in TPM? Na? Wohl auch nicht!
    Jar Jar Binks und Watto sind die genialsten Effektkreationen aller Zeiten (bisher).

    Ausserdem stimm ich Aaron zu, wegen den Make-Up und Costume Desgin Kategorien, für die TPM bei den Oscars nicht nominiert war. Das zeigt meiner Meinung nach schon was man davon halten kann...
     

Diese Seite empfehlen