Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Eigene Herstellung einer Schaufensterpuppe

Dieses Thema im Forum "Die Werkstatt" wurde erstellt von darth 123, 4. Februar 2007.

  1. darth 123

    darth 123 Mehr doof geht nicht.

    Hi ,
    ich habe zu Hause schon eine Schaufensterpuppe nun will ich eine zweite haben weiß einer vielleicht ob mann diese mit Gibs oder anderen Materialien nach machen oder nach formen könnte???


    Gruß Darth 123
     
  2. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Ich glaube nicht, dass das wirklich günstiger ist, was denke ich das Ziel dieser Aktion sein soll: Geld sparen (oder irre ich mich?)

    Es dürfte ziemlich aufwändig sein, soetwas selber herzustellen und deswegen ist es denke ich billiger und einfacher, einfach eine weitere, günstige Schaufensterpuppe zu kaufen, anstatt sie selber bauen zu wollen.
     
  3. darth 123

    darth 123 Mehr doof geht nicht.

    Da haßt du echt vielleicht recht, wenn mann die Baukosten usw. aufardiert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2007
  4. TI-4224

    TI-4224 Offizier der Senatswache

    es gibt auch einfachere lösungen
    man nehme ein grundgestell aus holzlatten oder abflussrohren
    zieht sich alte klamotten an
    umwickelt diese dick mit klebeband (das man sich halt günstig besorgen muß)
    schneidet das ganze dann auf und zieht es dem grundgestell an
    jetz das ganze mit füllmaterial ausstopfen

    nimmt man diese kunststoffrohre kann man das ganze dann sogar noch bewegen

    ein vorteil hat es dann
    schaufensterpuppen geben oft eine unnatürliche haltung vor
    und man will sein kostüm ja in ziemlich authentischer pose aufstellen
     
  5. darth 123

    darth 123 Mehr doof geht nicht.

    Ja eben so was in der Art habe ich schon mal gehört .....
     
  6. kidjedi

    kidjedi Dienstbote

    mein vorschlag wäre gewesen das teil aus styropor blöcken zu machen, die gits im baumarkt, die kann man relativ einfach bearbeiten, und in eine form bringen die man bevorzugt....
     
  7. TI-4224

    TI-4224 Offizier der Senatswache

    mit styropor haste den nachteil daß es viel arbeit und dreck macht
    dann müsstest du es auch noch irgendwie haltbar machen
    sonst bricht es leicht auseinander

    für arme und beine gäbe es auch noch intressante lösungen
    diese dichtungswürste die zwischen betonfertigteile in die fugen kommen (gibts inzwischen auch in bunt für kinder zum schwimmen) könnte man nehmen

    das gleiche gibts auch als wärmedämmung für heizungsrohre
    hier könnte man dann dicken draht einsetzen und es wäre schön beweglich
     

Diese Seite empfehlen