Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Eine sehr ernste sache

Dieses Thema im Forum "Club Obi Wan" wurde erstellt von Hayabusa, 27. Mai 2003.

  1. Hayabusa

    Hayabusa Gast

    Hola, ich habe von einem bekannten eine mail bekommen, nimmt euch bitte zeit und schaut sie euch an.

    > > Betreff: Eilaktion von Amnesty International (kein Hoax)
    > >
    > >
    > > Liebe Freunde,
    > >
    > > ausnahmsweise bitte ich um 3 Min für die Eilaktion von Amnesty
    > > International zur drohenden Steinigung von Amina Lawal(Nigeria), mit der
    > >
    > > Bitte um (elektronische) Unterstützung:
    > >
    > > Der Nigerianische Oberste Gerichtshof hat die Todesstrafe für Amina Lawal
    > > wegen Ehebruchs vom 19. August 2002 bestätigt. Sie soll bis zum Hals
    > > begraben und zu Tode gesteinigt werden. Wie Sie vielleicht gehört oder
    > > gelesen habt, wurde die Todesstrafe vor ein paar Monaten aufgeschoben,
    >dami
    > > sie ihr Kind stillen konnte. Nun wurde die Exekution von Frau Lawal auf
    >den
    > > 3. Juni 2003 festgesetzt.
    > >
    > > Kurz der Fall: Aminas Baby diente als Beweis für den Ehebruch, der Vater
    > > bestritt die Vaterschaft und die Angelegenheit wurde nicht weiter
    > > gerichtlich verfolgt.
    > >
    > > Der Fall wird von Amnesty International (AI) Spanien betreut. AI versucht,
    > > genügend Unterschriften zu sammeln, um die nigerianische Regierung zu
    >einer
    > > Begnadigung zu bewegen.
    > >
    > > Dies gelang bereits einmal im Fall der Safyia, die unter ähnlichen
    >Umständen
    > > zum Tode verurteilt, später durch das starke internationale Engagement
    >aber
    > > begnadigt wurde. Vielleicht hilft auch diesmal eine kräftige öffentliche
    > > Diskussion. Es dauert nur ein paar Sekunden, die Aktion online zu
    > > unterstützen.
    > >
    > > Gehen Sie zur Website
    > > http://www.amnistiaporsafiya.org/
    > >
    > > 1. Vornamen in das Feld nombre
    > > 2. Nachnamen in das Feld appellidos
    > > 3. Land (provincia) und Alemania in dem drop down Menü.
    > > Klicken auf Seguir um zur zweiten Seite zu gelangen.
    > > Man kann die E-Mail Adresse eintragen, wenn man über den Stand der Dinge
    > > informiert werden will.
    > >
    > > Klicken Sie in jedem Fall auf aceptar, damit der Name auf die
    >Petitionsliste
    > > gelangt.
    > >
    > > Bitte füllen Sie die Petition schnell aus und schicken Sie diese E-Mail
    >an
    > > möglichst viele Leute und bitten Sie darum, dass sie diese Aktion mit
    > > unterstützen.
    > >
    > > Vielen Dank für das Engagement. Hoffentlich gelingt es, ein Menschenleben
    >zu
    > > retten.
    > >
    > >
    > > Beste Grüße, Thomas Hatschek
    > >
    > >

    **************************************
    Bitte sendet diese Mail an alle eure Kontakte und vergesst nicht euch bei Emnesty einzutragen.
    Leider ist die Seite auf Spanisch ich erklär was ihr machen müsst:
    Nombre: Nachname // Apelidos: Vorname
    Provincia: Bundesland // Bei Pais müsst ihr Alemania für Deutschland ankreuzen.
    Dann auf Seguir. Dann ncoh die mail und dann auf aceptar.

    Vielen Dank das ihr Das unterstützt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Mai 2003

Diese Seite empfehlen