Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Eonvar Dagwynn

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Eonvar Dagwynn, 28. Dezember 2005.

  1. Eonvar Dagwynn

    Eonvar Dagwynn Adept der Sith

    ..........

    Eonvar Dagwynn

    Als 12-jähriger Junge, der auf Bastion aufgewachsen ist, musste Eonvar mit ansehen, wie seine Eltern von einem Jedi umgebracht worden ist. Den Grund dafür kannte er nicht, er wusste nur dass seine Eltern Verbrecher waren... aber keine Mörder - anders der Jedi, der sie beide ohne Zögern enthauptete. Eonvar konnte spüren, dass es sein Sith war, der Mörder besaß ein grünes Lichtschwert und er spürte es durch so ein seltsames Gefühl... ja... dieses Gefühl. Er hatte es schon immer gespürt - irgendwie. Eonvar bemerkte, dass seine Reflexe viel schneller waren als die von seinen Freunden oder seinen Eltern. Er spürte, dass in ihm eine Kraft schlummerte, die darauf wartete entfesselt zu werden. Als der Jedi ihn entdeckte, war die Furcht in Eonvar auf einmal vorrüber... er sah die kopflosen Körper seiner Eltern und Wut stieg aus ihm auf. Er trat auf den Jedi zu und in seiner Rage sprang Eonvar den Jedi an... alles woran er sich noch erinnern konnte, war, dass der Jedi in seinen Händen gestorben ist... überrascht? Überrumpelt? Wollte er das? Eonvar hat oft darüber nachgedacht, ist aber nie zu einer klaren Antwort gekommen. Er trug seitdem das Lichtschwert des Jedi... seit diesem Tag an konnte er das Getue der angeblichen "Wächter der Galaxis" nicht mehr ausstehen. Er wusste, dass er irgendetwas übernatürliches getan hat, als er den Jedi getötet hat, aber er konnte sie bislang nicht erneut so direkt verwenden. Sein Geld verdiente er als Kopfgeldjäger und Schmuggler... doch sein Hass gegen die scheinheiligen Lichtschwertschwinger wuchs stetig. Bald sah er in seinen Augen nur noch ein einziges Ziel: Sie alle zu vernichten... und er begab sich nach weiteren 5 Jahren auf den Weg zum Sithtempel, der auf Bastion lag.

    NAME: Eonvar Dagwynn

    RASSE: Mensch

    RANG: Sith-Adept

    Herkunft: Bastion

    DERZEITIGER MEISTER: Revan Ordo

    DERZEITIGER SCHÜLER: /

    MERKMALE/AUSSEHEN: Wirkt unter normalen Umständen wie ein brodelnder Vulkan, der nur darauf wartet auszubrechen, hasst die Jedi abgrundtief und ist extrem machtsensitiv. Er ist im Besitz einiger Wurf- und Kampfmesser sieht durch den Verzehr der dunklen Seite viel älter aus, als er in Wirklichkeit ist, selbst Falten machen sich schon sichtbar.
    Eonvar ist 1,83 m groß.

    ALTER: 17 Jahre

    WEITERER VERLAUF:

    - Eonvar wird im Sith-Orden aufgenommen
    - Revan Ordo, Sith-Apprentice wird Eonvars neuer Meister
    - Eonvar und sein Meister werden auf eine Mission nach Manaan geschickt
    - Eonvar liefert sich einen Kampf mit dem Padawan Caleb, verliert ihn jedoch durch ein Missgeschick des mit auf der Mission teilnehmenden Sith-Adepten Enui. Mit einer Wunde am Arm kehrt er schließlich wieder zurück nach Bastion
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. März 2006

Diese Seite empfehlen