Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ep 3: Modelle oder CGI

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Jaroo, 9. November 2006.

  1. Jaroo

    Jaroo Abgesandter

    Gerade bei Wikipedia gefunden: In "die Rache der Sith" sind die Weltraumschlachten seit Jahren wieder einmal mit Modellen, und ohne digitale Raumschiffe gedreht

    Inwieweit entspricht das der Wahrheit? Was meint ihr?
     
  2. Riker

    Riker Die einzig wahre Nr.1 Premium

    Wieder ein Beispiel dafür das man nicht alles was bei Wiki steht vorbehaltlos glauben sollte..
     
  3. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Ohne digitale Raumschiffe stimmt im Leben nicht. Aber dass echte Modelle verwendet wurden denke ich schon, wobei der Anteil an echten Modellen im Verhältnis zu den CGI Effekten sehr gering gewesen sein dürfte.
     
  4. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Bei der Produktion der PT wurden sehr viele Modelle eingesetzt. Das beste Beispiel, um zu verstehen wie das gemeint ist, ist das Modell von Utapau. Die Höhle in der Obi Wan nach unten fliegt wurde komplett als Modell gebaut und später wurde das Modell fotografiert. Mit den Fotografien wurde ein CGI Modell ausgestattet mit dem dann die Kamerafahrt realisiert wurde. Also wieder die typische Mischung zwischen Modell und CGI. Bei Revenge of the Sith wurden sehr wohl sehr viele Modelle eingesetzt. Das wurde bereits bei TPM und AOTC sowie bei der Lord of the Rings Trilogie gemacht. Eine gesunde Mischung aus Modell und CGI. Damit stimmt der Kommentar auf Wikipedia an sich. Mal davon abgesehen das man nie aufgehört hat Modelle ein zu setzen, was der Satz von Wikipedia mehr oder weniger suggeriert.

    cu, Spaceball
     
  5. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Die Raumschlacht besteht größtenteils aus CGI. Bei der PT kamen zwar auch Modelle zum Einsatz (z.B. der Republic Cruiser am Anfang von EP1) und zum Teil wurden auch Modelle gebaut und dann eingescannt (was der Autor auf Wikipedia evtl. auch gemeint haben könnte), aber die Schlacht in EP3 kam nicht ohne CGI Raumschiffe aus.
     
  6. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Die Schlacht kam natürlich nicht ohne CGI Modelle aus. Sie wurde aber mit Sicherheit auch mit normalen Modellen realisiert. Auch wenn die vielleicht nur im Hinterngrund zu sehen sind oder nur als Vorlage gedient haben. Das die Schlacht mit CGI Modellen realisiert wurde schliesst ja nicht automatisch aus das normale Modell verwendet wurden.

    cu, Spaceball
     
  7. Sankara

    Sankara loyaler Abgesandter

    Leider besteht die Schlacht zum größten Teil aus CGI. Das ist ja einer der größten Schwachpunkte des Films bzw. der gesamten PT.
     
  8. Sera

    Sera junges Senatsmitglied

    Für CGI verwendet man doch immer ein Modell das man von Hand töpfert und dann in den Computer einscannt.


    Aber das man in Episode III ein Raumschiff sieht in das gerade niemand einsteigt und das nicht CGI ist glaube ich nicht.Die gesammte Anfangsschlacht ist doch bis auf die Cockpit aufnhamen Computergeneriert.


    Vielleicht aber wurde die Kamerafahrt über den Sternernzerstörer mit einem Modell gemacht,da diese doch recht aufwendig erscheint.
     
  9. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    naja... oO nicht so wirklich. Meistens werden die Modelle schon komplett am Rechner erstellt... wäre ja doch etwas umständlich, wenn man die erst töpfern müsste und dann enscannen etc... da kann ich se ja auch gleich am PC erstellen ;)
     
  10. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ich hab jetzt mal in den PT Chroniken nachgeschaut. Die Raumjäger von Anakin und Obi Wan wurde 1:1 als Modell gebaut. Also nicht nur das Cockpit sondern der komplette Raumjäger. Wundert mich aber nicht da man den Jedi Fighter in AOTC ja auch komplett gebaut hat.

    Von einem Zerstörer, der Droiden, wurde eine Aussenwand, mit Turbolasern, als Modell gebaut.

    Der Hangar in dem Obi Wan und Anakin landen wurde als Teilmodell gebaut und dann eingescannt um als digitaler Hintergrund zu dienen. Eben genau das selbe wie bei dem Beispiel von Utapau das ich schon angesprochen habe. Vom Hangar wurde 1/4 als 4,88m x 4,88m grosses Modell gebaut, das dann gespiegelt und mit digitalen Wänden ausgeschmückt wurde.

    Die Bäume auf Kashyyyk sowie die Landschaft wurden ebenfalls als Modell gebaut. Später fotografiert und dann in den Hintergrund eingesetzt und bevölkert. Weiter hab ich nicht nachgeschaut weil es hier ja nur um die Raumschlacht geht.

    Bei Raumschiffen macht man es kaum aber bei Kreaturen ist das eigentlich völlig normal. Da wird immer erst eine Marquette gebaut die dann eingescannt wird. Die Raumschiffe wurde direkt am Computer entwickelt. Davon gibt es auch keine Modelle in der PT Chronik zu sehen.

    Genau aus dem Grund wird das kein Modell gewesen sein. Wenns besonders aufwendig ist macht man das gleich mit CGI weils dann schlicht einfacher, schneller und genauer zu realisieren ist.

    cu, Spaceball
     
  11. superman77

    superman77 Dunkler Lord des Imperiums

    Ich finde die PT auch zu stark CGI überladen.Die Filme verlieren dadurch sehr viel an Charme,da man gerade im Kino ziemlich gut CGI von realen Oberflächen unterscheiden kann.Die Computertechnik ist halt NOCH nicht so weit,um unser Auge wirklich bei allen Einstellungen perfekt zu täuschen.
    Aber da scheiden sich natürlich die Geister...;)
     

Diese Seite empfehlen