Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Episode 1: Lieblingsfigur?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Darth Knell, 22. Mai 2006.

?

Lieblingsfigur in EP1?

  1. Obi-Wan

    18,6%
  2. Qui-Gon

    52,6%
  3. Mace Windu

    4,1%
  4. Darth Maul

    24,7%
  5. Palpatine

    7,2%
  6. Padmé Amidala

    6,2%
  7. Anakin

    5,2%
  8. Yoda

    7,2%
  9. Watto

    11,3%
  10. C-3PO

    3,1%
  11. R2-D2

    4,1%
  12. Captain Panaka

    0 Stimme(n)
    0,0%
  13. Shmi Skywalker

    0 Stimme(n)
    0,0%
  14. Nute Gunray

    2,1%
  15. Rune Haako

    1,0%
  16. Boss Nass

    2,1%
  17. Jar Jar Binks

    8,2%
  18. Sebulba

    5,2%
  19. Fode&Beed

    1,0%
  20. Andere(r)

    3,1%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Darth Knell

    Darth Knell Pronunciation: \'nel\

    Ich wollte wissen welche Figur aus Episode1-Die dunkle Bedrohung ihr am besten findet.

    Ich Persönlich finde Darth Maul am besten (Er hat einen geilen Abgang);)

    Vor allem gefällt mir sein Lichtschwert-style gut (erkennt man daran dass er es mit obi-wan und mit Qui-gon aufnimmt)
     
  2. sw-toyhunter

    sw-toyhunter Dienstbote

    Klar Darth Maul oder war es doch Jar-Jar:confused: :verwirrt:
     
  3. Meine Lieblingsfigur aus Ep I ist ebenfalls Darth Maul. Sein Doppel-Lichtschwert gefällt mir sehr gut und auch wie er kämpft.
     
  4. Heavens Revenge

    Heavens Revenge Senatswache

    Ich finde auch Darth Maul am besten. der hat einfach Style, redet wenig und wirk mysteriös. Gefällt mir. Klasse Charakter
     
  5. general-michi

    general-michi Botschafter

    @XIXOR: Warum machst du keine Umfrage daraus?

    Bei mir ist es Qui Gon, dicht gefolgt von Maul. Liegt aber auch daran, das Obi Wan noch nicht so cool ist wie in EP2 und 3. Im ersten Teil ist er noch sehr Ewan Mcgregor, im dritten schon sehr Alec Guinness. Der Obi Wan von EP3 nimmt es locker mit allen Figuren aus Teil 1 auf!
     
  6. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Es ist ganz klar Qui-Gon Jin, vielleicht auch wegen Liam Neeson.
    Der Charakter Qui-Gon ist schon super dargestellt, aber Mr. Neeson IST Qui-Gon Jin. Jemand anderen könnte ich mir heute nicht mehr vorstellen.

    In II und II wäre es ganz klar Ewan McGregor.
     
  7. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    Mir gefallen die Sidious/Gunray-Szenen am besten und somit auch die beiden Charaktere sehr gut. Besonders Ian McDiarmids und Sila Carsons Aussprache geben den Figuren so viel Persönlichkeit, die sonst unter der Kapuze bzw. Maske untergehen würde.

    Dann gefällt mir Maul auch sehr gut, eben weil er ein gnadenloser Killer ist, der wenig spricht und blind seinem Meister gehorcht. Die tänzerische Leichtigkeit mit der Ray Park seinen Säbel schwingt ist zudem sehr beeindruckend

    Und wie Darth Gollum schon schreibt, ist Neeson Qui-Gon. Er gibt dem Jedi seine persönliche Note, wie ich es mir mit keinem anderen Schauspieler vorstellen kann. Außerdem unterscheidet sich der Charakter sehr von allen anderen Jedi in der PT. Er ist zum einen ein disziplierter, loyaler Jedi, zum anderen einer der die Courage hat sich gegen die Entscheidungen des Jedi-Rates zu stellen, aber nicht so wie Anakin in Ep. 2 und 3 plump und agressiv sondern überlegt und geduldig, beinahe schon mit gewitztem Charme.

    Und auch Jar Jar Binks gefällt mir immer besser. Er ist das krasse Gegenstück zu Obi-Wan und Qui-Gon. Schwach, tollpatschig, hysterisch aber dennoch liebenswert und moralisch gut. Er relativiert außerdem die Ernsthaftigkeit des Films und gibt Ep. 1 eine selbsironische Farbe, was ich sehr schätze. Allerdings finde ich auch gut, dass in Ep. 2 und Ep. 3 weitgehend auf ihn verzichtet wird, denn seine verrückte Art passt einfach nicht zur Ernsthaftigkeit des weiteren Verlaufs der Story.

    Die anderen Charaktere erscheinen mir leider etwas zu blass. Padmé als Zofe und Obi-Wan fehlt es in Ep. 1 etwas an Persönlichkeit, die Rollen geben einfach auch nicht mehr her, in Ep. 2 kommen die beiden viel besser rüber. Amidala als Königin jedoch überzeugt durch ihr königlich emotional kühles und beherrschtes Auftreten. Mit Lloyd als Anakin kann ich ganz gut leben, auch wenn ich nicht zu 100 % von seiner Rolle und ihn als Schauspieler überzeugt bin.

    Ich verspüre gerade das starke Verlangen mir meine eigene Cut-Version von TPM anzusehen. Ich übe mich in Geduld und werde noch bis Ende der Woche warten.:D
     
  8. Hoot

    Hoot Gast

    der vizekoenig mit seiner dienerschaft gehen ab, damit mein ich eigentlich nur die deutsche synchronstimme, wo sie diesen franzoesischen dialekt haben. da muss ich immer zutiefst lachen :D

    wenn man von seinem oft arroganten bzw. unsympathischen verhalten absieht, find ich qui-gon jinn noch am besten.
     
  9. Plastoid_Panzer

    Plastoid_Panzer Commander Psi-4224 "Kelvar"

    Meine Lieblingsfigur aus Ep 1 ist, wie hier auch schon mehrere geschrieben haben, Darth Maul. Ich finde, dass solche geheimnisumwobenen Figuren sowieso immer gut ankommen und wenn sie dann auch noch so "cool" rüberkommen und recht gut kämpfen können, dann hat das ganze doch etwas besonderes.
     
  10. Oberst Pakkpekatt

    Oberst Pakkpekatt Commander der Glorius

    Ich finde auch, dass Qui-Gon am besten ist, dicht gefolgt von Darth Maul.

    Und Sidious fand ich auch extrem cool, vor allem weil man über ihn nicht soo viel erfahren hat, zudem fand ich die Synchro besser als bei AOTC oder ROTS (die wenn Sidious sprach, nicht wenn er als Senator/Kanzler sprach.

    Obi Wan war in AOTC und ROTS natürlich wesentlich besser als in TPM. In TPM wirkt er ein bissl wie Anakin in AOTC. Halt der Junge Milchbubi-Padawan.

    Gruß Oberst Pakkpekatt
     
  11. Undergroundmaster

    Undergroundmaster Wedges persönlicher Gehilfe

    In Episode 1 ist Qui-Gon mein Lieblingscharakter. Er ist der weise, erfahrene Jedi, der doch nicht all das macht, was der Rat ihm befiehlt. Er ist zwar kein super Kämpfer, aber er führt durch die Handlung.
     
  12. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    also wenn ich mich entscheiden müsste, dann sind meine lieblingscharackter einmal darth maul, aus schon angesprochenen gründen (wirklich sehr gute kampfkunst und eben sehr mysteriös)
    der andere wäre klein ani. ich bin in der PT kein anakin fan, aber in episode 1 finde ich ihn noch am sympatichsten.
     
  13. Sankara

    Sankara loyaler Abgesandter

    Darth Maul! Man hätte echt viel mehr aus dieser Figur rausholen können.
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Definitiv Qui-Gon Jinn... er ist einer der wenigen Jedi Figuren der Republik, die ich wirklich mag und seine gesammte Rolle in diesem Film ist sehr schön und dreidimensional gestaltet.

    Der weise Mentor, der heißblütige Rebell gegen das System, der schelmische Geschichtenerzähler... das alles vereint sich in diesem Charakter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2006
  15. S. Taransis

    S. Taransis Durchgeknalltes Irgendwas

    Mein Favorit ist auch definitv Qui Gon Jinn!!!

    kann mich da Minza's meinung nur anschließen
    einer der weisesten, und dennoch ein rebell gegen das System <- dazu mal ne gegenfrage, bei Qui Gon ist es deutlich zu sehen gewesen, das er probleme mit dem System hatte, und er stand auch dazu, gab es auch andere Jedi die das system nicht akzeptiert hatten und ebenfalls nicht dazu geschwiegen haben? wenn ja welche?!
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Natürlich gab es die... sogar Yoda hat hin und wieder das System und dessen Starrsinn kritisiert. Ist aber eigentlich Stoff für einen anderen Topic (Suchmaschine ^^).
     
  17. Elex Kratos

    Elex Kratos weises Senatsmitglied

    also eindeutig Qui Gon.er gefiel mir am besten in Episode 1.
    er war irgend wie anders als die anderen^^.er war zwar nciht stark , aber weise war er und das gefiel mir sehr an ihm.
    sein ende war super , obwohl ich mir gewünscht hätte das er weiter gelebt hätte :(

    EDIT:
    vielleicht könnte der Thread-Ersteller einen Mod bitten eine Umfrage daraus zu machen.....wäre vielleicht besser
     
  18. LordLaser

    LordLaser Master Shaper

    Für mich ist Qui-Gon auch der Star in TPM.
    Der Charakter gefällt mir, wie schon gesagt ein bisschen eigenbrödlerisch, aber auch scharfsinnig und weise. Ein richtiger Jedi eben.
    Außerdem wirkt er wesentlich greifbarer als viele andere Charaktere im Film.
    Auch schauspielerisch gräbt Liam hier keiner auch nur annähernd das Wasser ab.
     
  19. S. Taransis

    S. Taransis Durchgeknalltes Irgendwas

    ah, interessant, danke für die antwort :) sry das ich das hier gepostet hatte, und nicht vorher die Suchmaschine genutzt hatte^^

    achja, und Maul fand ich auch ganz gut, vorrallem vom Kampfstil her!^^
    und Obi ... naja, in EP3 wurd er von ewan am besten gespielt, aber ich find in EP1 hatte er den besten kampfstil (also, von allen Obi's der PT), aber ich glaub das gehört in ein anderes thema^^
     
  20. Gessi

    Gessi Nichs ..

    Mir gefällt auch Darth Maul gut, weil er eben wie schon gesagt sehr mysteriös ist
    trotzdem ist und bleibt Obi Wan mein Lieblingscharakter:kaw:
     

Diese Seite empfehlen