Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ewok-Filme

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Wicket, 8. Dezember 2002.

  1. Wicket

    Wicket Podiumsbesucher

    In welchen Zeitraum spielen eigentlich die Ewok-Filme?
    Spielen die vor oder nach der Schlacht von Yavin?

    Ich tippe auf davor, da man nichts von einem Imperium erfährt.
     
  2. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ja, die spielen vor RotJ. Kurz nachdem Cindel Endor verlassen hat, beginnt das Imperium damit, dort eine Basis für den Bau des zweiten Todesterns zu errichten.
     
  3. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Wenn die Filme davor spielen, ist es aber merkwürdig, daß Wicket kein Basic mehr sprechen kann, als die Rebellen nach Endor kommen.
     
  4. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    dazu gibt eas eine offizielle Antwort von Lucasfilm: die Towani's haben nicht Basic gesprochen, sondern eine andere Sprache. ;) Dementsprechend hat Wicket auch nicht Basic gelernt.
     
  5. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Diese erklärung ist totaler Unfug! Wicket kommte nach dem ersten Tag einige Worte aus Cindels Sprache. Nach einer Woche Sprach er sie fließend, ohne einen Dolmetscher gehabt zu haben. Die Imöps sind aber in Ep. VI seit mindestens 1/4 Jahr auf Endor und plappern wahrscheinlich auch nicht gerade wenig. Da müsste Wicket es sich doch auch schon lange beigebracht haben. Außerdem haben die Rebellen eine Dolmetscher (3PO) und Wicket kann nach 2-3 tagen noch kein einziges Wort Basic! Für mich sind die Ewok-Filme zwar schöne Filme für Kinder, aber kein SW. Nicht mal Infinity!
     
  6. Craven

    Craven junger Botschafter

    Ich glaube nicht, daß die Imperialen viel mit den Ewoks rumgekuschelt und sich mit ihnen unterhalten haben. Die Ewoks werden sich nach den ersten Begegnungen mit AT-STs oder Sturmtruppensoldaten sehr wahrscheinlich vor ihnen versteckt haben. Und die Basen dürften entsprechend gesichert gewesen sein, daß keine einheimischen Lebensformen sich nähern konnten. Ich glaube nicht, daß sie die Möglichkeit gehabt hätten, deren Sprache zu lernen.


    Craven
     
  7. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Nur weil Basic die Standartsprache im Imperium ist heisst das noch lange nicht das auch jeder der Bürger (bzw. Sklave) im Imperium ist auch Basic spricht. Nicht jeder der nen deutschen Pass hat spricht auch fliessend deutsch! Das sollte man nicht vergessen. Basic ist meiner Meinung nach eher die Amtssprache im Imperium und in der alten Republik. In der alten Republik und im Imperium gab es verschiedenste Rassen die ebenso verschiedene Sprachen gesprochen haben und sprechen. Tatooine ist in ANH eindeutig im Bereich des Imperiums und dennoch treiben sich dort Gestalten rum die nicht Basic sprechen. Basic ist eher so wie englisch zu sehen was ja auch fast, aber eben nur fast, jeder spricht. Demnach wird es sicherlich auch Stormtrooper geben die nicht Basic sprechen. Warum sollte Cindel dem Ewok Basic beibringen wenn sie als Muttersprache eine ganz andere Sprache spricht und Basic vielleicht noch nicht lange genug gelernt hat um es sprechen zu können.

    So könnte man das zumindestens sehr gut erklären. Wobei ich von den Ewok Filmen auch nicht wirklich halte. Der erste Ewok Film errinnert mich während den ersten Minuten sehr stark an ne Tierdoku.

    cu, Spaceball
     
  8. Imbe

    Imbe loyaler Abgesandter

    Mal ne ganz andere Frage!! Hat jemand ne Ahnung, mit welchem Effektgerät Wickets Stimme im zweiten Film hergestellt wurde? Oder ist das ein großes Betriebsgeheimnis von LucasSound?
     
  9. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Zum Thema Ewok-Filme. Mal ne kurze Frage an euch? Seht ihr diese eigentlich auch als SW-Filme an, oder nicht? Meiner Meinung nach gehören sie mindestens genausoviel dazu wie etwa EP1 und EP2. Nur die Zeichentrickserie nach den Filmen ist meiner Meinung nach absoluter Schrott (zumindest ist sie nur für Kinder gemacht). Aber die Filme gehören zu SW wie jeder andere SW-Film meiner Meinung nach auch.
     
  10. Toby

    Toby junger Botschafter

    Natürlich sehe ich die als SW-Produkt. Sie würden ja sogar von GL produziert!!! Auch wenn sie etwas unlogisch sind, muss man sie doch akzeptieren. Ich meine, ich habe sogar TPM akzeptiert:rolleyes: .
     
  11. Talon_K

    Talon_K Spam Meister

    Na klar ! ich aktzeptiere diese Filme zu SW sind doch witzig finde ich jedenfalls :D
     
  12. Imbe

    Imbe loyaler Abgesandter

    Hmm, die Filme find ich eigentlich ganz nett, ja, klar passen und gehören die zu Star Wars! Aber bei der Serie bin ich mir nicht so sicher, hab die lange nicht gesehen...

    @seebi:
    Paßt die Droids Serie also mehr zu Star Wars als die Ewoks? Oder ist die dann logischer? Also ich mein, ich kenn sie ja nicht...
     
  13. Col.Wolf

    Col.Wolf Podiumsbesucher

    Kann sein das ich mir jetzt etwas Argwohn zuziehe,aber für mich sind diese Filme Bullshit.Habse mir nur aus Verzweiflung Angeschaut.
    Das die Filme auch von GL sind wundert mich.Bei diesen Filmen kam nich mal Ansatzweise Star Wars Feeling auf.
    Für Kinder sind das sicherlich schöne Filme,aber ich möcht mal meinen,das die für so manchen SW-Fan so allerhand zu wünschen übrig lassen.
     
  14. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Ich finde auch, dass die Filme nicht zu SW gehören. Sie haben jede Menge Widersprüche und so, außerdem laufen sie nicht unter dem Namen SW! (die auftauchendebn Kreaturen zählen für mich aber trotzdem, bis auf den alten Mann)
    Zu den Droids und Ewoks-Serien:
    Ich habe noch nie eine Folge davon gesehen, da ich zu jung bin (bin Ende 1987 geboren). Ich habe aber schon einen Bericht über sie gelesen. Es können zwar schöne Kinderserien sein, sie haben aber nix (!) mit SW zu tun.
    Die Ewok-Filme und Droids- und Ewoks-Serie sind für mich kein SW. Nicht mal Infinity...
     

Diese Seite empfehlen