Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Figuren die Verschwinden?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Darth Soul Daron, 7. August 2012.

  1. Darth Soul Daron

    Darth Soul Daron Grauer Sith-Lord

    Stört euch eigentlich auch das Figuren verschwinden dann nicht wieder auftauchen?
    Man fragt was aus ihnen geworden. Ebenfalls würde ich gerne wissen gibt noch mehr Figuren die einfach verschwunden sind und nicht wieder aufgetaucht sind. Mir fallen gerade nur 3 ein. Das sind Set Harth ,Asajj Ventress und Silri. Das sind meine Zwei fragen.
     
  2. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Also, Asajj Ventress ist in The Clone Wars wieder aufgetaucht und bis heute auch ziemlich lebhaft....
     
  3. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Ganz spontan fällt mir da jetzt noch Maris Brood aus The Force Unleashed I ein.
    Schade das manche Charaktere einfach als Lückenfüller benutzt werden, ich fand die Idee das Brood mit diesen ungewöhnlichen (mir fällt der Name gerade nicht ein..) Lichtschwertern kämpft eigentlich recht interessant.

    Verschwindet sie nicht ins Exil, nachdem sie "tot" war und von Dooku im Stich gelassen wurde?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2012
  4. Space Warrior

    Space Warrior Prinz Eugen's Boyfriend

    Bei manchen Charakteren stört das wirklich und ich würde gerne wissen, wie es mit ihnen weitergeht. Aber bei Nebenfiguren oder welchen, die nur in einem Roman oder einer Reihe auftauchen, geht das schon.

    Ansonsten finde ich es sehr schade, dass Darth Vader schon in der Schlacht von Endor endgültig sterben musste und nicht durch das Expanded Universe wiederbelebt wurde. ;)

    gez. Jacen
     
  5. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    genau das ist das problem des post endor EUs es gibt so viele interressante charakter, die noch überhaubt nicht beschränkt sind, mit denen alles passieren kann, aber nein es müssen ja wieder die alten knacker aus den filmen ihre köpfe hinhalten, die aber irgendwie trotzdem dranbleiben, da sie ja nicht sterben dürfen -.-
     
  6. Darth Soul Daron

    Darth Soul Daron Grauer Sith-Lord

    Das dachte ich auch.:confused:

    Naja, bei mir ist es anders. Ich will immer wissen wie es weiter geht.:kaw:

    Ja, ich auch.:):)

    Kann ich gut verstehen. Deswegen lese ich die Post Endor Ära nicht.
    Mich interessiert die Zeit der ALten RepubliK mehr;)
     
  7. Space Warrior

    Space Warrior Prinz Eugen's Boyfriend

    Ich frage mich, wie Ahsoka verschwinden wird. Ich hoffe, sie wechselt auf die dunkle Seite, das wäre am interessantesten. Aber ich habe das Gefühl, wir werden ihren Tod gar nicht in der Serie sehen und dann in einem Roman oder Comic eine sehr ungeschickte Lösung vorgesetzt bekommen.

    gez. Jacen
     
  8. Sascha

    Sascha Your Empire needs You!

    Noch zu Vaders Tod:

    Ich...bin eher der Meinung, dass es gut war, dass Vader in den Filmen gestorben ist. So hat man seine vollendete Geschichte und Star Wars fand seinen Abschluss. Aber für mich als Vader-Fan wären mehr Geschichten über den Sith im EU nicht fehl am Platze. Es gäbe doch noch so viel zu erzählen zwischen den Episoden III, IV, V und VI. Ich würd gerne mehr Bücher zwischen der OT spielend lesen.

    aber nun BTT.
    Wie wird wohl Rex' Schicksal aussehen? Es gehen ja allerhand Gerüchte um. Und auch was Darth Maul einmal passiert weiß man nicht. Hach, es gibt noch so viel zu erzählen...
     
  9. Space Warrior

    Space Warrior Prinz Eugen's Boyfriend

    Ich finde es auch gut, dass Darth Vader in den Filmen gestorben ist, neben Luke ist er der Hauptcharakter.

    Und anders als Palpatine, der sechs Jahre später in einem Klonkörper zurück gekommen ist und Boba Fett, welcher aus dem Sarlacc geklettert ist, ist Vader tot geblieben.

    Darth Maul weilt ja angeblich ebenfalls wieder unter uns, auch wenn ich mir die entsprechenden TCW-Folgen und Comics noch gar nicht angetan habe und eigentlich auch gar nicht will.

    Ich mag das Expanded Universe sehr, bin aber kein Fanboy. Wer weiß, wenn den Autoren irgendwann die Ideen ausgehen... ;)

    "Duck Empire: The Return of Darth Vader - Issue #1; 2,99$" :D

    gez. Jacen
     
  10. Darth Soul Daron

    Darth Soul Daron Grauer Sith-Lord

    Ich finde auch gut das Vader gestorben ist.
     
  11. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    MIch würde auch bei einigen Charakteren interessieren was aus ihnen geworden ist. Das ist vorallem bei Spielen zum Teil sehr blöd wenn sie da einen Cliffhanger machen und es nie eine Fortsetzung gibt. War ja bei Revan auch eine sehr lange Zeit so bis der Roman heraus kam.
    Man fragt sich dann halt schon was mit den Charakteren aus the Force Unleashed oder auch Empire at War wird.
    Mich würde ja noch interessieren was aus Dash Rendar und Guri aus Shadows of teh Empire geworden ist. Beide tauchen ja nochmal in einem Nachfolgecomic auf und kommen da quasi zusammen...

    Vieles hat halt ein offenes Ende und wird nie ganz beantwortet werden. Gehört bei einem so großem Universum wie bei Star Wars irgendwie dazu. Leider werden auch manche Serien mitendrinn abgebrochen und man weiß nicht genau wie es weiter geht. In der Serie Empire/Rebellion zB taucht ja Luke Jugendfreund Tank auf. Es wäre auch interessant zu erfahren ob er wirklich gestorben ist, oder sich doch noch retten konnte. Das wäre sicherlich interessant geworden, aber die Serie wurde ja eingestellt. Auch bei Invasion würde es mich interessieren wie es weitergeht. Selbiges auch für die Zeit nach Legacy.
    Aber man kann halt nicht alles haben. Wenigstens hat Legacy noch einen guten Abschluss gefunden mit dem man leben kann. Bei Invasion wurde es ja erst richtig interessant.
     

Diese Seite empfehlen