Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

FINAL FANTASY

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Guest, 22. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Guest

    Guest Gast

    Ich habe am Montag "Final Fantasy" gesehen. Tja, der kommt zwar erst am Donnerstag in die Kinos, aber manchmal hat man eben seine Quellen ;) Der Film ist hammergeil. Die Story ist typisch japanisch, ein bischen wie "Prinzessin Mononoke" im Sci-Fi-Stil, also genau mein Geschmack, und die Effekte sind grandios. Daß Computercharaktere lebensecht rüberkommen und komplexe emotionale Szenen wirklich glaubhaft machen, das ist schon genial. Als Aki Ross etwas aus ihrem Leben erzählt (was verrate ich nicht), da läuft es einem kalt den Rücken runter, so ergriffen ist man von ihren Emotionen. GL wird sich bei AOTC anstrengen müssen.
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: FINAL FANTASY

    Was man do aus den USA hört, scheinst du der einzige mit dieser Ansicht zu sein...

    Naja, ich hab's ohnehin nicht so mit japanischem Zeugs, aber FF ist nunmal ein computeranimierter Film, und deshalb muss er in meine Video-Sammlung...

    Aber im Kino werd ich ihn mir nicht anschauen...
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: FINAL FANTASY

    Es ist wahr, die Effekte sind bahnbrechend. Deshalb werde ich ihn mir auch auf DVD zulegen. Doch alles andere wie Tiefe, Story, Emotionen kannste vergessen. Wie eine Flasche Wein, bei der nur der Aufkleber gut ist.

    Ihr solltet euch lieber alle Shreck ansehen. Da stimmt alles. *vorwraithindeckungspringt*
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: FINAL FANTASY

    Es gibt für SW-Freaks wie uns zwei Gründe, sich den Film anzuschauen: der Ton ist von Skywalker Sound, und die Musik wurde mit dem London Symphony Orchestra und dem London Voices Choir aufgenommen. Aber ich bleibe dabei, abgesehen von der Computeranimation ist der Film auch wegen der Story und den Charakteren sehenswert. Mit Shrek ist das ganze gar nicht vergleichbar, das ist eine Komödie im Comic-Stil. Hierbei handelt es sich um ein Sci-Fi-Drama mit optischen Eindrücken, die eher in Richtung Matrix gehen, und noch darüber hinaus.
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: FINAL FANTASY

    also ich geh ziemlich sicher morgen rein, mit zwei kumpels, ich meine, der Film is einfach was besonderes (noch?) und man sollte ihn gesehen haben. kritisch werd ich mich dann erst drüber auslassen, wenn ich ihn gesehen habe.
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: FINAL FANTASY

    Also... ich hab ihn auch in der Nacht von Montag auf Dienstag in einer Privatvorstellung gesehen und bin ebenso wie Polonius der Meinung, das der Film schon sehenswert ist, vorallem auf der Leinwand, da Zuhause auf der Glotze viel von seiner Stimmung verloren geht. Zwar sind die Gesichter noch etwas zu sehr künstlich ebenso wie die Hände, aber der Rest ist absolut perfekt animiert und fast völlig real.

    HWC
     
  7. Guest

    Guest Gast

  8. Guest

    Guest Gast

    Re: FINAL FANTASY

    @HWC: Schon möglich, aber gute Technik kann nicht das Fehlen eines guten Drehbuchs etc. vertuschen (siehe TPM?).
    Natürlich gibt es auch Beispiele, wo beides hervorragend verbunden wird, ich sag nur Toy Story 2, aber das ist doch wohl eher selten...

    Ich frage mich übrigens, warum FF überall so als 'Pionier' gefeiert wird... es ist schließlich keineswegs das erste rein computeranimierte Feature...
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: FINAL FANTASY

    @Wraith: Ich finde, das FF auch ein gutes Drehbuch hat und nicht wie viele andere Filme vorhersehbar ist, sondern immer Wendungen hat, die nicht zu erwarten sind. Das was FF zu einem Pionier macht, ist das dort versucht wurde einen Film zu drehen bei dem die computergenerierten Charaktere an die Realität anzugenähern.

    HWC
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: FINAL FANTASY

    Versucht wird das schon seit Toy Story...
    Da ist es, zugegebenermaßen, nicht soo gelungen, aber wenn man sich das Sequel drei Jahre später mal ansieht, oder Monsters,Inc., würde ich schon sagen, dass man manchmal vergessen konnte, dass es ein CG-Film war...

    Du kennst doch hoffentlich TS2?
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: FINAL FANTASY

    Aaaah, wenigstens jemand, der den Film gut findet ... in Previews in Zeitschriften und so stand immer: Computereffekte super, Story drittklassig ... deshalb hab ich ein bisschen gezögert, ob ich da reingehen soll ... aber ich werds wohl doch tun ;) (Vielleicht hängt das auch damit zusammen, dass das so ziemlich der einzige Film ist, auf den der Freund, mit dem ich ins Kino will und ich uns werden einigen können *lol*)
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: FINAL FANTASY

    Tionne du sprichst mir aus der Seele, war das ne Diskusion, bis ich mich mit dem, mit dem ich ins Kino will auf FF geeinigt hab *g*
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: FINAL FANTASY

    Wraith... klar kenne ich TS2.. aber bei TS und TS2 wurde nie versucht den Film real erscheinen zu lassen... TS ist generell als Comic gedacht...

    HWC
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: FINAL FANTASY

    1000, Glückwunsch.
    Ich hab das ja schon hinter mir ;) ...

    Vielleicht. Aber TS2 schaut verdammt echt aus, und das war auch eines der Ziele von Pixar, denke ich. Man muss sich ja bloß die Einzelschritte anschauen: Toy Story, A Bug's Life, Toy Story 2. Dann Monsters,Inc., Finding Nemo.
    Letzteres wird natürlich gerade erst produziert und bis Monsters bei uns in die Kinos kommt, dauert's noch ewig, aber man kann abschätzen, wie's ausschauen wird.
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: FINAL FANTASY

    @ Wraith: Gibts schon einen Trailer zu Monster Inc.?

    Ich denk ich schau mir FF mal an, aber nur wegen der technischen Seite. Deswegen war ich auch in den 'Kinderfilmen' "A Bug's Life" und "Toy Story 2". Von der Story erwarte ich nicht viel. Aber vielleicht werde ich, wie bei den oben genannten Filmen, positiv überrascht.


    Um was gehts eigentlich? Ich hoffe mal die Story ist einfallsreicher als, böse Ausserirdische greifen die Erde an!
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: FINAL FANTASY

    Bei FF? Böse Außerirdische greifen die Erde an ;) ...

    Bei Monsters,Inc.? Böse Menschenkinder dringen in eine Parallelwelt ein und erschrecken alle Monster...
    Und hier gibt's auch die beiden Trailer: disney.go.com/disneypictu...index.html
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: FINAL FANTASY

    Hoi.. ich hab 1000 Postings hingelegt.. Fett krassen Respekt to myself.... jetzt bekomm ich ja meinen Spezialnamen, so wie Sparkillers Haariges Untier.. Hmm ich denk da an sowas wie "das letzte seiner Art", oder "im Grunde harmlos", oder "Forumswüstling", oder "real Bad Pig", oder "Le Homme" oder, oder, oder....

    @Wraith: Ich weiss ned, aber der dicke Spielwarenverkaufer sieht ned besonders real aus.. OK.. Buzz Lightyear dagegen schon... Haaa ich hab auch was... Fizz Darkyear wäre doch ein netter Nick....

    HWC(jetzt mehr als tausend Posting alt...)
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: FINAL FANTASY

    @Wraith Five: Du hast den Film noch nicht gesehen, und kritisierst die Story?? Ich denke du bist Pädagoge, da müstest du doch eigentlich wissen, daß man sich mit Kritiken zu dem, was man nicht weiß, zurückhalten sollte. Dieser Film gehört in ein Genre, das im japanische Anime gerne als "Cyber-Punk" bezeichnet wird. Vergleiche mit Disney-Filmen, die nichts anderes als Zeichentrick in drei Dimensionen sind (und auch gar nicht mehr sein wollen), verbieten sich meiner Meinung nach hierbei. Buzz Lightyear ist eine Comic-Figur, Aki Ross gehört aber genausowenig dazu wie Jar Jar Binks. Das sind "reale" Charaktere in einer "realen" Welt, die allerdings aus dem Computer kommen.

    Wurde nicht bisher jeder SW-Film wegen seiner Story kritisiert? Und hier hören immer noch die Leute auf irgendwelche Kritiker, die sich nicht auskennen?!


    *GROSSER SPOILER*

    9

    8

    7

    6

    5

    4

    3

    2

    1


    Und um eines klarzustellen: Es geht NICHT um Ausserirdische, die die Erde ANGREIFEN! Das ist ja gerade das geniale an der Story. Die Japaner schaffen es immer, eine philosophische Ebene reinzubringen, für die der durchschnittsamerikanische Kritiker aber wahrscheinlich zu beschränkt ist.
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Re: FINAL FANTASY

    Hab es auch gerade gesehen... ich muss sagen ich bin positiv überrascht. Einige stellen erinnern teilweise stark an "Aliens - Die Rückkehr".

    Zur Story ansich... die Sache mit Gaja (richtig geschrieben?) ist imho halt recht japanisch, passt aber gut zur FF Serie.

    Über den Film kann man ja viel lesen, allerdings meißt wegen den Computeranimationen, da liegt auch der unterschied da man versucht hat Menschen durch "Computer" zu ersetzten. Bei einigen Personen klappt das auch recht gut, z.b. der alte Arzt... da sind auch die Hände nicht schlecht, bei der Heldinn sehen die eher aus wie von schaufensterpuppen :)

    Allerdings finde ihr Gesicht/Gesichtzüge und der Blick wirkt oft sehr unecht. Auch Bewegungen von Personen wirken oft "übertrieben" oder langsam.

    Insgesamt aber ein guter Film. Wenn man es als Comic sieht dann sogar sehr gut. Allerdings Filme wie Aliens oder Matrix wirken halt "echter".
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Re: FINAL FANTASY

    Gestern Abend war hier ne Vorpremiere, aber ich hab drauf verzichtet und werd mir den Schinken nachher ansehen, wenn die Schüler alle inner Schule sind. Da ist mehr Ruhe und Muße. Scherz beiseite: Nach dem Making of erwarte ich einen Film, der zwar gut und komplett animiert ist, aber noch bei Weitem nicht perfekt. Es ist noch deutlich zu sehen, daß der Film ein Comic ist, und er erinnert mich eher an eine laaaaaange Viedeosequenz aus einem Computerspiel (So was wie Diablo2 oder Fallout kommt da recht gut hin, behaupte ich mal) Auch denke ich kaum, daß irgendwann mal Filme komplett ohne menschliche Schauspieler gedreht werden.

    Woran mich der Film in der ersten Vorschau erinnert (außer an PlayStation) ist ganz massiv eine Mischug aus Neon Evangelion und ...shit mir fällt der Name nimmer ein...dieser Film, bei dem es um die Bugs ging, die die Erde angriffen...Space Soldiers oder so ähnlich...verdammt ich werd alt...aber Saiotek, hast recht, ein wenig Alien schwingt auch mit. Und die Leuchtwesen aus Abyss auch noch...was ein Cocktail....

    Ach und was Kritiken angeht- auf die Meinung von öffentlichen Kritikern gebe ich spätestens seit Batman I (! hat den hier eigentlich eine nennenswerte Menge im Kino gesehen, als er rauskam? No offence meant....;) ) kein bißchen Banthadreck mehr....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen