Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

frage an die TREKKER unter euch?!?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von moses, 8. Juli 2002.

  1. moses

    moses Botschafter

    habe mir am wochenende das erste mal ST6 auf DVD angesehen. dabei sind mir folgende "neue" szenen gegenüber der LD-fassung aufgefallen:
    1. nach der unterredung zwischen präsident und klingonischen botschafter kommen einige offiziere und schlagen vor kirk gewaltsam zu befreien,
    2. vor der gerichtsverhandlung gibt es ein gespräch zwischen spock, scotti und der vulcanierin,
    3. der klingonische attentäter wird am ende enttarnt und stellt sich als mensch heraus.
    mir kammen diese szenen überhaupt nicht bekannt vor. und sie sind auf der LD nicht vorhanden. es kam mir auch so vor als ob sie nachsynchronisiert wurden. die lauflänge wird jeweils mit 109 minuten angegeben.
    welche fassung ist nun die aus dem kino? und wurde die LD gekürzt oder die DVD gestreckt?
    die VHS-fassungen kenn ich nicht, und im TV hab ich diese szenen auch nie gesehen.
     
  2. cornholio

    cornholio NJO-Verweigerer & angehender FanFiction-Autor

    Für die DVD-Fassung wurden ein paar zusätzliche Szenen wieder in den Film eingefügt. Glaube, da ist vor ein paar Jahren schon mal eine neue Fassung für VHS erschienen, wo diese Szenen ebenfalls schon enthalten waren.

    Die Szene im Büro des Präsidenten ist eindeutig neu (hört man ja auch an den veränderten Stimmen), ebenfalls das von dir angesprochene Gespräch zwischen Spock und Scotty. Nur die Szene mit dem Attentäter sagt mir irgendwie nichts, da wird dir ein anderer ST-Fan weiterhelfenmüssen. ;)

    May the force be with you!
    Cornholio
     
  3. Casta

    Casta junger Botschafter

    @ moses:

    Alle Szene, die Du beschrieben hast, kommen weder auf in der Fernsehrfassung noch in der Kinofassung vor. Es müssen sich wirklich um geschnittene Szenen halten, die als Special Features auf die DVD gepackt wurden, wie es auch neue Szenen bei der Star Trek Motion Picture DVD gibt.

    Die Szene, in der der Attentäter enttarnt wird, kenne ich nur durch Beschreibungen aus dem Netz, zuvor hat man sie definitiv nie gesehen, außer es gab zwei Kinofassungen.

    Die Szene, in der sich Scotty, Spock und die Vulkanierin (Lt. Valeris?) unterhalten, ist mir auch unbekannt, normalerweise sieht man die 3 nur in der Szene, als Valeris als Verräterin an Bord enttarnt wird und später bei der Gedankenverschmelzung mit Spock...so kenne ich zumindest den Film.

    Die Szene mit dem Vorschlag der Offiziere kommt mir aber bekannt vor, weil es eine Szene mit dem Darsteller des Odo aus Deep Space Nine, Rene Auberjonois, gibt, in der er als Botschafter im Büro des Präsidenten Auftritt, ich glaube, die Szene mit dem Vorschlag der gewaltsamen Befreiung müsste danach folgen :D

    Die DVD klingt auf jeden Fall interessant.

    Liebe Grüße, Casta
     
  4. moses

    moses Botschafter

    @ cornholio & Casta
    tja, komisch ist das es überhaupt keinen hinweis auf neue szenen gibt. weder auf der hülle noch auf der dvd selber.
    prinziepell scheint das ja eine art 2director's cut" zu sein, nur warum das nicht wie bei dem ersten film draufgeschrieben wurde ist mir völlig unklar.
    müsste die frage mal in einem ST-forum stellen, kennt einer eines?
     
  5. Casta

    Casta junger Botschafter

    Hier :)

    Casta
     
  6. moses

    moses Botschafter

    @ Casta
    THX!!!
     
  7. cornholio

    cornholio NJO-Verweigerer & angehender FanFiction-Autor

    Wenn du so willst, handelt es sich bei ST VI um eine Special Edition ohne Aufschrift *gg*

    Aber frag' mal im ST-Forum nach, und teile uns dann deine Erkenntnisse mit, ok ;)
     
  8. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Frag dochma die vom ASWF, falls es die noch gibt. Die waren doch immer die Verteidiger des auch so unterlegenen und hyperrealistischen ST gegen das gigantische allesverschlingende, dummjungenbelustigende SW Merchandisigverseuchte Imperium und müssten ja über ST praktisch alles wissen :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Edit: Falls der unwahrscheinliche Fall da sein sollte, dass Du den ASW nicht kennst, dann guck mal auf http://www.eldoms.com/ASWF/ vorbei und stimm schon mal deine Lachmuskeln an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2002
  9. Hehe, die Seite kannte ich noch gar nicht. Eine wirklich witzige Seite! Ich zitiere mal ein wenig:
    Unrealistisch? Gibts realistische Fantasy-Filme auch?

    Schlechte Drehbücher? Klar, die der ST-Filme sind viel besser:p

    Lächerliche Kostüme? :rolleyes:

    Hauptsache Action? Klar, die Story ist völlig unwichtig;)

    1mal im Jahr oder weniger? Ich sag nur: OT mindestens 50mal und ich bin noch keine 50. AOTC bisher 6mal.


    Leute die solchen Unsinn schreiben kann man einfach nicht ernst nehmen. (Man beachte auch den Satz über die "physikalischen Unmöglichkeiten"*rofl*)
    Die Seite wurde übrigens schon lange nicht mehr aktualisiert, da steht nämlich "bisher gibt es 4 SW-Filme".
    Irgendwie hab ich den Verdacht, dass der Initiator dieser Seite jetzt für die CINEMA schreibt:D

    MTFBWY, Vodo
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2002
  10. moses

    moses Botschafter

    hier meine erkenntnisse zu "star trek 6 - das unbekannte land":
    1. diese verlängerte fassung ist kein director's cut, sondern entspricht der amerikanischen tv-fassung;
    2. diese fassung lief noch nie im deutschen tv;
    3. gibt es diese fassung auf video seit der vhs-neuausflage (schwarze cover);
    4. wer dafür verantwortlich ist weis keiner.
    tja, das ist alles was ich rausfinden konnte.
    ps: die leute in dem ST forum das casta mir empfohlen hat sind ganz ok. nochmal thx für den tip. ;)
    pps: diesen anti-SW club kannte ich nicht, gibt schon schräge seiten. :D
     
  11. cornholio

    cornholio NJO-Verweigerer & angehender FanFiction-Autor

    Und wieder was dazugelernt ;)
    Dessen war ich mir bewußt.
    Siehe meine erste Antwort auf deine Frage ;)
    Schade. Na kann man nix machen ;)

    Cornholio, der schon sehr auf den Director's Cut von "Der Zorn des Khan" gespannt ist.
     
  12. moses

    moses Botschafter

    da wirst du wohl enteuscht werden. laut der trekker wird dies kein director's cut sondern eine director's edition.:mad:
    der film wird also nicht umgeschnitten.
    die angabe wahr natürlich nicht offizell, von daher kann sich das noch ändern.
     
  13. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Ich kann leider wenig zu Original-Kinofassung, TV-Version oder DVD sagen, ABER:

    Im Roman zu ST:Das unentdeckte Land kommen sowohl die Szene mit den Offizieren im Büro des Präsidenten, als auch die Unterhaltung zwischen Spock, Scotty und Valeris vor.

    Von einer Enttarnung des klingonischen Attentäters als Mensch steht dort allerdings nichts.
     
  14. cornholio

    cornholio NJO-Verweigerer & angehender FanFiction-Autor

    Na ja, genaugenommen war Star Trek 1 auch eine "Directors Edition", trotzdem wurde einiges gegenüber der bisherigen Fassungen geändert. Und wo immer ich bisher etwas über die DVD gelesen habe, stand drin, dass es neue Szenen geben wird. Aber vielleicht gibt es auch schon neue Infos, die mich nicht erreicht haben. Was solls, in ein paar Wochen wissen wir mehr ;)
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.